OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Bremsenelektronik: keine oder falsche Grundeinstellung

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
Jahresprogramm



KFZ-Schrauber seit: 15.11.2018
Beiträge: 7
Karma: +0 / -1   Danke, gefällt mir!

2012 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag17-11-2019, 18:21    Titel: Bremsenelektronik: keine oder falsche Grundeinstellung Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe nach dem ich in der Bremselektronik in Grundeinstellungen auf "Hydraulikeinheit Kalibrierung der Einlassventile" gegangen bin, folgenden Fehlercode im Steuergerät abgelegt bekommen:

"keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption"

Vor Verzweiflung... und zu allem Überfluss habe ich noch den Systemfunktionstest aktiviert.

Das wird aktuell natürlich auch als Fehlercode abgelegt.

Kann mir bitte jemand mit einer Anleitung helfen die Adaption und den Systemtest abzuschließen.

Vielen Dank und Gruß
Alex



Log-WV2ZZZ2KZCX139676-143700km.txt
 Beschreibung:
 Bremsenelektronik: keine oder falsche Grundeinstellung
Bremsenelektronik: keine oder falsche Grundeinstellung
Download
 Dateiname:  Log-WV2ZZZ2KZCX139676-143700km.txt
 Dateigröße:  10,65 KB
 Heruntergeladen:  38 mal


Zuletzt bearbeitet am 17-11-2019, 23:13, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 635
Karma: +143 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-11-2019, 10:50    Titel: Re: Bremsenelektronik: keine oder falsche Grundeinstellung Antworten mit Zitat

Jahresprogramm hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe nach dem ich in der Bremselektronik in Grundeinstellungen auf "Hydraulikeinheit Kalibrierung der Einlassventile" gegangen bin, folgenden Fehlercode im Steuergerät abgelegt bekommen:


Was ist denn der Hintergrund? Wurde etwas getauscht? Gab es vorher bereits Fehler?

Die Grundeinstellung führt man ja nicht aus Lust und Laune aus.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Jahresprogramm



KFZ-Schrauber seit: 15.11.2018
Beiträge: 7
Karma: +0 / -1   Danke, gefällt mir!

2012 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag18-11-2019, 18:57    Titel: Re: Bremsenelektronik: keine oder falsche Grundeinstellung Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge DSG Grundeinstellung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Drosselklappen Grundeinstellung mit VCDS (Benziner) Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge 4Motion keine Funktion Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Standheizung keine o.falsch Grundeinstellung KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Codierung der Bremsenelektronik falsch Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Steuergerät für Bremsenelektronik codieren- Hilfe benötigt KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Fehlerspeicher leer oder keine Kommunikation KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.