OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-09-2020, 17:03    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Hallo habe folgendes Fhzg.
Passat BJ 08 2,0 TDI 125KW Motorcode BMR
mit folgenden Problem:
Fehlercode P2002 ausgelesen,Fehler ist nicht löschbar auch nicht bei Zündung an und Motor aus.
Messwerte gelesen, Druckdifferenz 180 mbar im Leerlauf, DPF chemisch gereinigt nach einen Wert von 12 mbar im Leerlauf, Fehler bleibt bestehen. Messwerte verglichen AGR, Abgastemperaturen, Kühlmitteltemperaturen,Lamdawerte,Luftmasse, Einspritzmengenabweichung keine Werte ausserhalb der Toleranz.
Druckdifferenzsensor ersetzt und angepasst
Lamdasonde ersetzt
Abgastemperatursenor 2 ersetzt
alle Lernwerte glöscht Fehler bleibt bestehen.
Eine Regenerationsfahrt nicht möglich da Fehler im Steuergerät bleibt.
Wenn man den Abgastemperatursensor 2 abzieht ist der Fehler P2002 löschbar und bleibt auch wärend der Fahrt weg, geht nur Fehler rein Geber 2 Abgastemperatur.( Stecker vom Sensor ab) sowie man den Stecker dran steckt kommt sofort wieder P2002.
Neuer Datenstand Software aufgespielt , Fehler bleibt.
Abastemperatursensor,Lamdasonde,Druckdifferenzsensor,Temperatursensor DPF 1 & 2 ,Luftmassenmesser die Pins der Sensoren zu Pins Stecker Steuergerät auf Durchgang geprüft i.O. , die einzelnen Pins der Sensoren zu einander auf Durchgang gepüft i.o. (also kein Durchgang)
Hat jemand noch eine weitere Idee bzw Denkansatz.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15650
Karma: +233 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag09-09-2020, 19:38    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Hallo,

was ist die Aussage dieses Satzes? Du hast den DPF gereinigt nachdem im Leerlauf 12mbar Druckdifferenz waren? icon_question.gif

Zitat:
DPF chemisch gereinigt nach einen Wert von 12 mbar im Leerlauf


Davon abgesehen ist eine "chemische" Reinigung oder extrem aggressive Mittel schwerlich vorstellbar.
Üblicherweise erfolgt die Reinigung per Aus brennen und anschliessender Rückwärts-Spülung.

Vielleicht ist der DPF nun komplett durchgängig (= kaputt), vergleiche doch mal den Differenzdruck unter Last mit
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=24222

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 09-09-2020, 19:38, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-09-2020, 8:55    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Grüße,
war ein Schreibfehler danach hatte ich 12mbar, soltte es heißen.
ja kann ich machen und Last mir die Werte anschauen.
Aber dann müsste ich doch den Fehler löschen können wenn Zündung an ist und Motor nicht läuft,aber der Fehler ist nicht löschbar bei Zündung an. Wenn er mechanisch kaputt ist dann er das ja bei Motor aus garnicht erkennen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3446
Karma: +291 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag10-09-2020, 11:10    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Moin,
wenn der Fehler schon bei Zündung ein festgestellt wird, läßt er sich auch nicht löschen.
Vorschlag: einen Autoscan durchführen und hier posten,
und dann die Meßwerte zum DPF bei Zündung ein, insbesondere Druckdifferenz und Offset.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-09-2020, 15:57    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Hier die ersten Daten



Log-246540km Leerlauf.txt
 Beschreibung:
 Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR
Fehlercode P2002  Passat 2.0 TDI  BMR
Download
 Dateiname:  Log-246540km Leerlauf.txt
 Dateigröße:  641 Bytes
 Heruntergeladen:  15 mal

Log-WVWZZZ3CZ8E166499-246540km Zündung an.txt
 Beschreibung:
 Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR
Fehlercode P2002  Passat 2.0 TDI  BMR
Download
 Dateiname:  Log-WVWZZZ3CZ8E166499-246540km Zündung an.txt
 Dateigröße:  639 Bytes
 Heruntergeladen:  14 mal

Log-WVWZZZ3CZ8E166499-246540km.txt
 Beschreibung:
 Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR
Fehlercode P2002  Passat 2.0 TDI  BMR
Download
 Dateiname:  Log-WVWZZZ3CZ8E166499-246540km.txt
 Dateigröße:  15,85 KB
 Heruntergeladen:  11 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-09-2020, 16:50    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Log Fahrten
MKB: BMR Stg.Nr.:03G906018EM
1015,7 mbar Umgebungsluft
19,5 C Außentemperatur
Seriensoftware
246 000 km



LOG-01-019-105-67F-683-75A.CSV
 Beschreibung:
 da sollten jetzt drei logs drauf sein ,mit Abgezogenden Temperatursensor deshalb 300C fest,aber Partikelfehlrer 2002 gelöscht und Fhzg. fährt normal DSG schaltet normal
1. Log im 4. Gang
2. Log im 5 Gang leider mit nem schaltvorgang
3. Log im 5 Gang sauber durch beschleunigt
da sollten jetzt drei logs drauf sein ,mit Abgezogenden Temperatursensor deshalb 300C fest,aber Partikelfehlrer 2002 gelöscht und Fhzg. fährt normal DSG schaltet normal
1. Log im 4. Gang
2. Log im 5 Gang leider mit nem schaltvorgang
3. Log im 5 Gang sauber durch beschleunigt
Download
 Dateiname:  LOG-01-019-105-67F-683-75A.CSV
 Dateigröße:  15,41 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

LOG-01-019-105-67F-683-75A mit Fehlercode 2002.CSV
 Beschreibung:
 Fahrt mit Fehlercode 2002
keine Lesitung kein Ladedruck Not Lauf
DSG schaltet nicht ist nur im manuellen Schaltbetrieb halbwegs fahrbar
Fahrt mit Fehlercode 2002
keine Lesitung kein Ladedruck Not Lauf
DSG schaltet nicht ist nur im manuellen Schaltbetrieb halbwegs fahrbar
Download
 Dateiname:  LOG-01-019-105-67F-683-75A mit Fehlercode 2002.CSV
 Dateigröße:  13,42 KB
 Heruntergeladen:  8 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15650
Karma: +233 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-09-2020, 19:07    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Die Druckdifferenz am Partikelfilter ist zu hoch.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2179
Karma: +156 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-09-2020, 7:10    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:
Die Druckdifferenz am Partikelfilter ist zu hoch.

Wow, ob der Patient sogar führend in Differenzdruck ist? Über 630mbar bei einem Soll <=300 ist schon rekordverdächtig. Hatten wir hier im Forum schon mehr?

Sekunde Upm Druckdifferenz - Partikelfilter [mbar]
0.65 1714 64.3
1.37 1758 87.5
2.07 1861 128.8
2.79 1983 153.5
3.49 2123 187.0
4.21 2281 231.6
4.92 2422 275.7
5.66 2574 298.8
6.36 2725 324.7
7.07 2862 355.6
7.78 3006 389.1
8.51 3149 419.4
9.21 3271 441.4
9.92 3393 465.6
10.63 3513 489.8
11.36 3622 510.8
12.08 3737 529.5
12.80 3848 558.1
13.50 3941 568.6
14.24 4040 587.9
14.94 4129 612.6
15.65 4223 630.8
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-09-2020, 7:30    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Moin,
aber Druckdifferenz bei Zündung an passt ja,aber den Fehler kriege ich ja da nicht gelöscht,er ist ja erst löschbar wenn der Abgastempeatursensor ab ist.Und in dem Zustand nur Zündung an erkennt er ja nicht den Druck bei Last, Im Leerlauf ist ja die Druckdifferenz auch Ok und er lässt sich nicht löschen.Selbst wenn ich einen neuen DPF einbaue passen meine Werte bei Zündung an und im Leerlauf und werde dann den Fehler auch nicht gelöscht bekommen.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3446
Karma: +291 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-09-2020, 13:17    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Moin,
vielleicht sind da zwei Probleme: zu hoher Differenzdruck bei Last, und ein Fehler bei der Prüfung bei Zündung ein.
Wenn es der Differenzdrucksensor nicht sein soll, vielleicht stimmt etwas mit dem Sensor für Umgebungsdruck nicht (immer 1016 mbar ?) ?
Wenn für die Messung ein Ersatzwert verwendet wird, wird die DPF Überwachung auch fehlerhaft.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-09-2020, 14:56    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

heute 1014 Umgebungsluft
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3446
Karma: +291 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-09-2020, 18:41    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Moin,
möglicherweise blockiert der Wert des (Ruß-)Beladungskoeffizienten mit seinen 20%, weil daraus auf eine nicht abschließbare Regeneration entschieden und gespeichert wird.
Die Art der Reinigung war sagen wir mal etwas merkwürdig. Trotzdem gäbe es zwei Möglichkeiten, oder die Kombination davon: Hochsetzen der Aschemasse, Zwangsregeneration.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag14-09-2020, 7:33    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Morgen, die Reiningung ist mit Reiniger und Spülung von Liqui Molly erfolgt,und bis jetzt hat es immer funktioniert,
werde ich mal probieren mit dem Hochsetzen des Wertes, meiner Meinnung liegt es auch dran das er keine Regeneration beendet bzw als erfolgreich setzt.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15650
Karma: +233 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag14-09-2020, 17:31    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

AW hat folgendes geschrieben:
Morgen, die Reiningung ist mit Reiniger und Spülung von Liqui Molly erfolgt,und bis jetzt hat es immer funktioniert,
werde ich mal probieren mit dem Hochsetzen des Wertes, meiner Meinnung liegt es auch dran das er keine Regeneration beendet bzw als erfolgreich setzt.

Siehe Hintergrundinformation:
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=24243
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3446
Karma: +291 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-09-2020, 21:04    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

AW hat folgendes geschrieben:
... die Reinigung ist mit Reiniger und Spülung von Liqui Moly erfolgt,und bis jetzt hat es immer funktioniert
Bei wem?
AW hat folgendes geschrieben:
meiner Meinung liegt es auch dran das er keine Regeneration beendet bzw als erfolgreich setzt.
Das war genau mein Gedanke.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-09-2020, 16:16    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Also , das hochsetzen der Aschemasse hat nicht gebracht gleiches Problem wie immer,Fehler nicht löschbar.
Habe einen anderen Druckdifferenssenor angeschlossen und den bloss in der Luft hängen lassen so das er immer eine Differenz von Null misst. Nach ca 5km gingen die Lampe von alleine aus und der Fehler war löschbar.Danach wieder richtig geklemmt und der Fehler blieb weg.Dann Regeneration eingeleitet und auch erfolgreich abgeschloßen.Dann Logfahrt gemacht aber Druckdifferenz bei Last immer noch 430 mbar.
Aber Auto fährt erstmal Fehlerfrei
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3446
Karma: +291 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-09-2020, 4:08    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Moin,
mich wundert das Ergebnis schon. Bei fehlendem Differenzdruck hätte ich erwartet, daß ein neuer Fehler eingetragen wird.
Eine Zwangsregeneration hätte auch funktionieren müssen.
Gibt es eine Vorgeschichte (DPF-Optimierung im MSG) ?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
AW



KFZ-Schrauber seit: 08.08.2018
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-09-2020, 7:39    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Morgen,
Auto ist komplett Serie,und Softwarestand wurde auch aktuallsiert( um den Fehler zubeheben aber ohne Erfolg).
Denkemal das der Fehler dauerhaft kommen wird da er ja keine Differenz messen kann, aber mit einmaligen starten und fahren bleibt er Fehlerfrei.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
gnasch
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.07.2014
Beiträge: 72
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: CH-25xx

Premium Support

dieselschrauber, Herbert und Steffen W gefällt das.
Beitrag18-09-2020, 17:04    Titel: Liqui moly Antworten mit Zitat

Hm - ich habe nun das Video zum Liqui Moly DPF Reiniger und -Spülung geschaut. Darin wird die Anwendung des Produkts gezeigt.

Es werden Flüssigkeiten in den DPF gesprüht. Im Video wird nichts aus dem Filter entfernt oder abgelassen. Danach kommt die Aussage,
der *Russ* im Filter werde "gelöst und im Filter verteilt" damit er von der nachfolgenden Regeneration abgebrannt werden könne.

In keinem Teil des Videos wird behauptet, die im Filter abgelagerte Asche werde entfernt. (Warum wohl?)

Aus der Aussage des TE:
"Morgen, die Reiningung ist mit Reiniger und Spülung von Liqui Molly erfolgt,und bis jetzt hat es immer funktioniert"

entnehme ich, dass der Filter schon mehrmals mit diesem Verfahren mit Flüssigkeiten behandelt wurde.

Die Asche ist also noch dort, nach fast 250 000 km ist der Filter wohl schlicht voll.

Diese Reinigung hat für mich etwa die gleiche Bedeutung wie die Behandlung mit Globuli bei Krebs.

Gruss, gnasch
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5846
Karma: +140 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag24-09-2020, 6:49    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Ach herrlich, was man Menschen verkaufen kann.

Die eingefangene Asche, die durch Regeneration des Filters aus dem sich sammelnden Ruß besteht, hat ihren Ausgangspunkt in der Additivierung und Legierung des Motoröles.

Um nur mal die Erdalkalien zu nennen.....da kann man draufschütten was man will, das löst sich nicht auf.

Aber wenn man sowas vermarktet bekommt ist das doch klasse, dann noch ein Magnet um die Spritleitung um im Nachgang 10 % Kraftstoff zu sparen.

Ich schließe mich der Globuli These des Vorredners bedingungslos an. Gehe hin dein Glaube hat dir geholfen.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3446
Karma: +291 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-09-2020, 19:35    Titel: Fehlercode P2002 Passat 2.0 TDI BMR Antworten mit Zitat

Moin,
ich hatte den Hersteller bisher - bei allen angebotenen Zusatzmittelchen - als seriös betrachtet.
icon_rolleyes.gif
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fehlercode p1351 Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Fehlercode 01276 - Hydraulikpumpe ABS (V64) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge ESP Funktionstest, Fehlercode 01486 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Fehlercode:P2563 Passat CC Bj 2009 2.0 TDI 170 PS Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge DPF Problem P2002 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Passat V6 TDI springt nicht mehr an Fehlercode 1044 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Passat mit 1Z springt schlecht an, kein Fehlercode, Hilfe Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.