OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Klimaanlage -> Kältemitteldruck zu hoch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
Scout5e



KFZ-Schrauber seit: 27.06.2020
Beiträge: 3
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Fahrenbach

Premium Support

Beitrag15-08-2020, 21:34    Titel: Klimaanlage -> Kältemitteldruck zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wir haben mit dem Fabia 3 meiner Frau das Problem, dass bei hohen Aussentemperaturen (30 Grad und mehr) die Klimaanlage ausfällt.

Im Klimasteuergerät wird dann folgender Fehler abgelegt:

1 Fehler gefunden:
262913 - Kältemitteldruck zu hoch
B10AC F0 [012] - Unbekannte Fehlerbeschreibung
Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 7
Verlernzähler: 151
Kilometerstand: 45506 km
Datum: 2020.07.30
Zeit: 14:03:05
Außentemperatur: 31.5 °C
Motordrehzahl: 1776 /min
Kompressorstrom: Istwert: 0.360 A
Temperatur nach Verdampfer: 10.9 °C
Kältemitteldruck: 32.2 bar
Systemlaufzeit-Motorlaufzeit: 222 s
Systemlaufzeit-Klemme 15 ein: 223 s


Sobald der Druck wieder sinkt funktioniert die Klima wieder, der Fehler muss dazu nicht explizit gelöscht werden.

Erste Idee war, dass zu viel Kältemittel in der Anlage ist. Laut diversen Tabellen im www sollen 500g +-25g drin sein, haben die Anlage heute leer gemacht. Es waren genau 525g drin. Haben sie jetzt erstmal wieder mit "nur" 500g befüllt.

Zweite Idee ist ein sporadisch aussteigender Drucksensor - ist das realistisch?

Hab heute auf dem Weg zur Werkstatt kurz mitgeloggt, Kältemitteldruck war immer zwischen 10 und 16bar. Temperatur nach Verdampfer zwischen 2 und 4 Grad Celsius, das ganze bei ca. 24-26 Grad Aussentemperatur.
An das Klimagerät angeschlossen, hat es auch die selben Drücke angezeigt wie der Tester ausgespuckt hat.

Meine Frau ist von der Situation verständlicherweise extrem genervt, grade zu der Jahreszeit sollte die Klimaanlage, auch wegen unserer zweijährigen Tochter, schon so funktionieren wie sie soll.

Hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen und/oder einen Tipp geben, was ich noch prüfen könnte.

Gruß Jochen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
brezelmann01
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 14.09.2002
Beiträge: 685
Karma: +39 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Niedersachsen

Premium Support

dieselschrauber und Rüdi gefällt das.
Beitrag15-08-2020, 22:27    Titel: Klimaanlage -> Kältemitteldruck zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo,

Läuft denn der Kühlerventilator? Immer? Also auch, wenn die Anlage abschaltet?
Audi A3 Sportback [8PA], 2.0 TDI CR [CFGB], STH mit FB

[VERKAUFT] Polo 6NF 1.4TDI (AMF) mit nachgerüstetem DPF, STH+FFB, Bj. 2000, 222tkm
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2186
Karma: +135 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag15-08-2020, 22:57    Titel: Klimaanlage -> Kältemitteldruck zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo!

Es ist schon 10 Jahre her, da hab ich mal eine Sachkundeschulung Klimaanlagen gemacht,
hab selbst aber praktisch fast keine Erfahrung.

Was ich davon noch weiss:

Der Druck bei ruhender Anlage hängt nur von der Temperatur ab, und vom Dampfruck des Kältemittels.
Solange da also noch etwas flüssiges Kältemittel drin ist, ist der Systemdruck immer gleich, egal ob die Anlage voll befüllt ist, oder fast leer.

Ich kann dir jetzt nur raten,
mal den Trockner der Klimaanlage zu suchen.
Bei meinem Golf sitzt der vorn rechts unter dem Scheinwerfer.
Das ist ein kleiner Alu-Behälter, so dick wie eine Red-Bull-Dose, halb so hoch,
ist fest im Klima-System eingebaut.

Wenn die Klimaanlage mal laufen sollte, tue mal den Trockner mit der Hand befühlen.

Der sollte eine gleichmässige Temperatur haben.
Wenn der an einer Seite heiss, und an der anderen kalt ist, sollte der erneuert werden.

Hintergrund:
Duch die Gummi-Schläuche der Klimaanlage diffundiert Feuchtigkeit in das System,
und der Trockner hat ein Granulat drin, was die Feuchtigkeit bindet.
Irgendwann ist der gesättigt, und verstopft regelrecht.
Vielleicht ist das die Ursache für den hohen Druck?

Ich weiss es nicht sicher,
aber das ist erstmal das einfachste, was du selbst machen kannst, und kein Geld kostet.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 646
Karma: +155 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-08-2020, 16:19    Titel: Re: Klimaanlage -> Kältemitteldruck zu hoch Antworten mit Zitat

Scout5e hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,
wir haben mit dem Fabia 3 meiner Frau das Problem, dass bei hohen Aussentemperaturen (30 Grad und mehr) die Klimaanlage ausfällt.


Wie ist es unterhalb 30°C? Bei laufender Klimaanlage bitte prüfen, ob die Leitung vor dem Expansionsventil vereist ist. Dann ist das Ventil defekt und möglicherweise erkennt der Sensor den steigenden Druck und schaltet ab.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
easytime



KFZ-Schrauber seit: 23.01.2014
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-08-2020, 16:14    Titel: Fabia NJ Klimaanlage läuft bei hoher Aussentemperatur nicht Antworten mit Zitat

Hallo
unser FABIA NJ hat seit kurzem den genau gleichen Fehler im System:


1 Fehler gefunden:
262913 - Kältemitteldruck zu hoch
B10AC F0 [012] - Unbekannte Fehlerbeschreibung
Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 4
Verlernzähler: 171
Kilometerstand: 53351 km
Datum: 2020.08.13
Zeit: 10:29:20

Außentemperatur: 34.0 °C
Motordrehzahl: 2607.25 /min
Kompressorstrom: Istwert: 0.340 A
Temperatur nach Verdampfer: 20.8 °C
Kältemitteldruck: 32.2 bar
Systemlaufzeit-Motorlaufzeit: 11 s
Systemlaufzeit-Klemme 15 ein: 253 s

Habe den Sonnenlichtfühler und den Aussentemperaturfühler
ausgebaut und geprüft - beide OK.

Wenn der Druck wieder sinkt arbeitet die Anlage einwandfrei.

Wäre interessant zu wissen was beim Scout5e weiter oben die Ursache war...

Wäre interessant zu erfahren was beim
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
easytime



KFZ-Schrauber seit: 23.01.2014
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-08-2020, 16:16    Titel: Fabia NJ Klimaanlage läuft bei hoher Aussentemperatur nicht Antworten mit Zitat

der Kühlerventilator läuft nur wenn AC ON ist - aber es kühlt dann gar nicht....
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15613
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag22-08-2020, 19:14    Titel: Klimaanlage -> Kältemitteldruck zu hoch Antworten mit Zitat

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=3475
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Klimaanlage entleeren Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Klimaanlage müffelt Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Klimaanlage Passat 3C kühlt nicht Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Klimaanlage.... Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Klimaanlage Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Rat zur Klimaanlage Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Klimaanlage- Beleuchtung Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.