OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
maxxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-11-2003, 22:03    Titel: Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS Antworten mit Zitat

Hallo

@ Ulf : hallo Ulf, du hast mir schon mal per e-mail geholfen wg dem Problem

Offen gestanden mußte ich ein paar mal Anlauf nehmen, um die Fragen zur Registrierung zu beantworten .
Ich gelobe aber, keinen absoluten Unfug zu posten icon_neutral.gif

Folgendes Problem :
Leistungsverlust ab ca 3000 U/min ,ab 160 keine spürbare Beschleunigung mehr, Vmax gemessen mit GPS und bei Meßfahrt 187 km/h ( nach einer Ewigkeit geradeausfahren )
Untenrum ist die Leistung ok

Bisher durchgeführte Maßnahmen :
Luft-, Öl-, Kraftstofffilter neu, LMM getauscht, Turbo getauscht ( da Verdacht auf schwergängige VTG -Verstellung ) , AGR durch Blech verschlossen, alles ohne Erfolg

Schläuche sehen nach Sichtprüfung gut aus, keine Beschädigungen oder Quetschstellen
Meßfahrt ohne Fehlereintrag

Mir fiel auf, als ich das AGR -Ventil ausbaute und einen Blick in den Ansaugkrümmer werfen konnte, dass sich in selbigem eine ziemlich dicke schmierige Ölpampeschicht befand ( ca 1-1,5 mm ) .
Soweit ich kam, habe ich das Zeug entfernt aber dann macht das Rohr ja einen Knick...

Fragen :
Hat jemand eine Reparaturanleitung, howto abmontier den Ansaugkrümmer zwecks gründlicher Reinigung oder eine generelle Reparaturanleitung (hab ich irgendwo als pdf gesehen, weiß aber nicht mehr, wo )?

Kann es sein, dass sich die Querschnittsverengung durch Dreck so drastisch auf die Leistung auswirkt ?

Irgendwelche weiteren Ideen ?


Bin dankbar für jeden Tip

PS: Habe das Auto erst gekauft, der Vorbesitzer ist 25 000 km nur Stadtverkehr gefahren

Gruß

Frank
Nach oben
 
garth.brooks
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-11-2003, 23:36    Titel: @ maxxxx Verdreckter Ansaugkrümmer Antworten mit Zitat

Hi,

die Registrierung ist die erste Hürde, die Zweite ist die Suchfunktion und die ist schwerer. Der Trick ist die richtigen Suchworte zu finden.

In diesem Fall suchtst du unter 'Motor, Getriebe und Elektrik ' nach 'Dampfstrahler' und 'Schwiegermutter' und dann kommts !

Und zum Ausbau : Is nicht schwer, nimm dir Zeit und schau genau hin dann gehts schon.
Nach oben
 
maxxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-11-2003, 23:58    Titel: Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS Antworten mit Zitat

@ Garth :

Danke für die hilfreichen Tips
Ich denke, ich habe mein Problem ziemlich klar dargestellt .

Alle bisher unternommenen Maßnahmen sind das Ergebnis wochenlanger Sucherei in einschlägigen Foren, auch diesem hier .

Bevor Du mir also unterstellst, die Suche nicht benutzt zu haben, lies Dir bitte den Text meines Beitrags nochmal aufmerksam durch .

Wenn für Dich die Lösung bereits klar auf der Hand liegt und ich irgendwas überlesen habe, zögere bitte nicht sie uns hier mitzuteilen .

Gruß

Frank
Nach oben
 
garth.brooks
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-12-2003, 0:45    Titel: @ maxx Antworten mit Zitat

So böse wars nun nicht gemeint.

Die passenden Stichworte zu finden ist das Problem und die wollt ich dir geben.
Sorry
Nach oben
 
maxxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-12-2003, 21:00    Titel: Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS Antworten mit Zitat

@ garth :
schon gut icon_neutral.gif



Hat vielleicht jemand Beschleunigungs - und Elastizitätswerte, besonders von höheren Geschwindigkeitsbereichen, zB 140 km/ - 180 km/h ?

Wie schnell ist das Auto normalerweise lt Tacho ?

Golf IV 115 PS TDI PD AJM 6-Gang, Bj 2/01

Gruß

Frank
Nach oben
 
pepe
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-12-2003, 12:50    Titel: Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS Antworten mit Zitat

laut Taucho bei meinem AJM: 215km/h bei längerer geradeausfahrt...
Nach oben
 
Thomas K.
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-12-2003, 14:08    Titel: Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS Antworten mit Zitat

Hallo,

mein Golf IV AJM schaffte vor dem Einbau einer Powerbox mit Mühe ca. 200km/h auf gerader Strecke mit serienmäßigen 205/55 R16 Rädern. Ab und an mal 205km/h. Mehr war nur bergab möglich, da hab ich dann auch schon mal im Windschatten eines 320d 225km/h auf dem Tacho.
Auch hier war ab 160km/h keine großartige Beschleunigung mehr festzustellen.
Ich hatte auch Mühe einem 110PS TDI zu folgen, vermutlich wegen dem langen 6.Gang im AJM.

Ich hatte auch die Möglichkeit geschäftlich bereits mehrere Golf IV AJM als Leihwagen zu fahren. Und auch von denen lief keiner schneller als 200-205km/h.

Seit Einbau der Box schaffe ich so ca. 210-215km/h auf der Geraden.

Ich denke du solltest den Wagen erst mal richtig freifahren, nachdem er über 25tkm wie schriebst im Stadtverkehr zum Einsatz kam.

Hast du die Möglichkeit Messwertblöcke während der Fahrt zu loggen ? Das könnte dann mehr Licht ins Dunkel bringen.
Nach oben
 
maxxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-12-2003, 21:59    Titel: Leistungsverlust Golf TDI PD Bj 2001 115 PS Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 2
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J MJ 2001, Fehler 01435 im ABS-STG Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge div. Golf 1J TDI und Benzin, schleichender Leistungsverlust Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Polo ab 10.99 bis 09.2001 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge T4 2,5 Tdi , ACV Baujahr 2001 mal wieder Leistungsverlust! Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Einparkhilfe Golf 4 Bj 2001 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Golf 4 Bj 2001 1,9l 90 PS VTG defekt? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Golf 4 Cabrio BJ 2001 - Fensterheber links/rechts usw. tot ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.