VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Lustiges und trauriges aus der Autowelt | Beiträge 32+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-05-2024, 10:34    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Tagesspiegel.de:
Verschärfte Regelungen am Steuer: Bundestag debattiert über Update zum Cannabis-Gesetz
icon_wink.gif
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4243
Karma: +1088 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-05-2024, 15:28    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Hutfahrer hat folgendes geschrieben:
Berliner-Zeitung.de:
Mit Ente von Tunesien nach Berlin: Vater und Sohn müssen Zollstrafe zahlen

Was sagt denn da der Fachmann dazu?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag06-06-2024, 12:36    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Ein "Wimpelhändler", an dessen Fahrzeugsammlung ich täglich vorbeifahre, hatte am Montag einen hellblauen Renault Twingo der ersten Generation ganz präsent in die erste Reihe gestellt - neben einem fast aktuellen Megane, einem halbwegs aktuellen Opel Adam sowie mehreren VW. Frontscheibenaufkleber: "Wenig gelaufen, nur 3500 €" icon_cool.gif

Realität: 2004er Baujahr, also 20 Jahre alt. Angesichts des Alters ist die Laufleistung halbwegs plausibel, nämlich bei nur 188 Tkm. Ansonsten hat die Büchse nichts. Nicht das seinerzeit ziemlich beliebte Faltdach, keine Servolenkung und auch nicht den ziemlich spritzigen 1.2 16 V mit 75 PS an einem kurz übersetzten Getriebe - dem Ding musste der sparsame aber ebenso blutarme 58 PSer Achtventiler reichen. Ein Radio sollte auch nicht drin sein. Als einziges interessantes Detail wurden 2023er Ganzjahresreifen auf Stahlfelgen erwähnt. Okay, der Händler muss für diese auch in seinen Augen ziemliche Wundertüte Garantie geben. Aber 3500??

Gestern auf dem Heimweg gesehen: Über den Preisaufkleber handschriftlich "Verkauft!" drüber gekritzelt. icon_eek.gif Zwar kann ich mir nicht vorstellen, dass da tatsächlich 3500 hingeblättert wurden. Aber die Zahlensprache des Händlers ist schon ziemlich eindeutig gewesen: "Irgendwas um 3000 will ich haben, handel' mich um 500 runter und fühle dich gut."

Randnotiz: Zuhause hatte ich mir seine Angebote gestern online angeschaut und den Twingo als das Fahrzeug in seinem Sortiment mit den höchsten Klickzahlen gefunden. Zwar darf man gerade Klickzahlen nicht überbewerten und sich davon ggf. zum überstürzten Kauf drängen lassen ("...bevor sich das Schnäppchen ein anderer greift..."), als Barometer möchte ich die 914 Klicks von Sonntag (Angebot eingestellt) bis gestern ca. 21:30 Uhr dennoch stehen lassen. Opel Adam und ein paar VW kamen gerade einmal auf die Hälfte.
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2465
Karma: +482 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber und Hutfahrer gefällt das.
Beitrag06-06-2024, 21:42    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Hi!
Na, 58 PS beim Renault,
das ist doch bestimmt der Steinzeit-Motor ohne Zahnriemen.
Wo die 8 Stösselstangen im Motor rumzappeln...

Kann sein, dass da irgendwelche Leute im weit entfernten Ausland den Motor mögen.
Aber soweit ich aus Erfahrung weiss,
wollten die Russen und andere Osteuropäer nur VW und BMW und Mercedes.
Alte Opel und Renault haben nur die Zigeuner aus CZ gekauft, wenn die 300€ gekostet haben.

Und die arabischen und afrikanischen Autohändler wollten nur japanische Autos, die haben mir immer gesagt, die europäischen Autos vertragen die Hitze dort nicht.

Einzig, mein eigener Golf 4 TDI, mit der Verteiler-Einspritzpumpe,
der steht immer vor dem Haus,
den hätten alle gern genommen.
Die haben alle gesagt, der braucht 5 Liter Diesel und fährt 500 000 km, wenn man vernünftig damit umgeht.

Vor 10 Jahren war das so, da wollten die 500-700 € dafür bezahlen.
Da gab es oft Nachfragen, ob ich das Auto verkaufen will. Hab ich aber nicht.

Aber heutzutage,
für so ein abgeranztes Scheisshaus von Twingo, 3500 €,
da ist schon was mächtig aus den Fugen geraten....
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2331
Karma: +360 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber und Hutfahrer gefällt das.
Beitrag07-06-2024, 9:10    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Wirklich überrascht bin ich über die 3.500€ für einen frühen Twingo (Zitat einer Bekannten: "Der mit den süßen Augen vorne") nicht wirklich. Zumal bestimmt mit Garantie, TÜV neu etc. Die Gebrauchtwagenpreise erscheinen mir aktuell auch unfassbar hoch.

Meine Tochter wird gegen Ende des Jahres voraussichtlich Ihren Führerschein machen und das erste Auto brauchen. Daher schaue ich derzeit auch schon mal durch Mobile.de etc, um ein Preisgefühl zu entwickeln. Ich ich muss zugeben: Mich haben die Preise ebenfalls überrascht.

Ich schaue primär im VAG Sortiment, da ich dafür die entsprechenden Programme habe. Kleinstwagen wie Fox möchte ich aufgrund der geringen Knautschzone nicht. Zu groß will die Tochter nicht. Damit sind wird in der Polo-Golf Größe. Die Angebote für max 15 Jahre alt (ab Golf 6 und Polo 6R) und min 12 Monate TÜV beginnen in Schleswig-Holstein + Hamburg bei grob 3.500€. Das wäre dann von Privat, mit deutlich über 200.000km und ohne alles.
Richtig Auswahl und akzeptable Ausstattung (zumindest 4 Türen, Klima und ein paar Basics) bekommt man dann im Bereich um 5.000€.

Früher sagte man immer als Richtwert 100DM pro Monat TÜV für Autos ab etwa 15 Jahre. Heute hatte ich mit 100€ pro Monat TÜV gerechnet. Sieht aktuell aber komplett anders aus. (Und zugegebener Maßen passte das früher auch eher für Ford & Co als für VAG.). Trotzdem überrascht mich die aktuelle Höhe.

Ich bin gespannt, ob die Gebrauchtwagenpreise in der aktuell schwachen Wirtschaftslage nun eher bröckeln werden, oder ob eher die Neuwagen stehen bleiben und der Druck auf die Gebrauchten noch wächst.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-06-2024, 9:46    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Steffen, der 1.2er D7F-Motor von Renault mit 58 PS ist zwar schon ein Urgestein - jedoch mit Zahnriemen. Anfangs gab es den C3G-Motor mit Steuerkette und 55 PS - abgesehen vom sehr rauhen Lauf und der eher widerwilligen Leistungsabgabe hatte ich diesen Motor aber als robust sowie haltbar in Erinnerung. Probleme bereiteten eher Getriebeundichtigkeiten und die bis heute nötige Frage, warum Renault die Gestängeschaltung unbedingt von unten ins Getriebegehäuse bringen musste. Klar, dass diese hoch belastete Dichtung ihre Aufgabe nicht ewig ernsthaft wahrnimmt.

Guste, was spricht gegen den Fox? Abgesehen von der lausigen Konservierung und der sehr einfach gehaltenen Inneneinrichtung hat der m. E. vorn nicht weniger verformbares Karosseriegerümpel als ein gleich alter Polo. Dafür ist alles besser zugänglich.

Der Fox ist leichter als ein Polo und dürfte angesichts identischer Basismotoren ein wenig flockiger fahren. Den trampeligen Dreizylinder muss man mögen und ich fand auch die Schaltung nicht mehr ganz zeitgemäß. Bin bei Handschaltern eben von entkoppelten Seilzugschaltungen gewohnt, das Motorkippen nicht im Schalthebel zu spüren.
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2331
Karma: +360 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber und Hutfahrer gefällt das.
Beitrag07-06-2024, 11:36    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Hutfahrer hat folgendes geschrieben:
Guste, was spricht gegen den Fox? Abgesehen von der lausigen Konservierung und der sehr einfach gehaltenen Inneneinrichtung (...)

Das sind schon mal zwei Gründe icon_biggrin.gif
Der Fox ist recht klein und die Tochter möchte einen 4/5 Türer. Daher fiel der raus.

Wir leben hier auf dem platten Land. Anders als in Berlin ist die Größe daher nie ein Problem bei den Parkplätzen o.ä. Ich hätte auch nichts gegen einen Octavia o.ä. für die Tochter gehabt, aber sie möchte es etwas handlicher. Daher der Kompromiss in der Polo/Golfklasse.


Zuletzt bearbeitet am 07-06-2024, 11:39, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag12-06-2024, 13:20    Titel: Lustiges und trauriges aus der Autowelt Antworten mit Zitat

Berliner-Zeitung.de:
Handelskrieg mit China: Olaf Scholz kann deutsche Autobauer nicht schützen
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Lustiges und trauriges aus der Autowelt Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.