OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Ist Motorölvermehrung durch Biodiesel normal oder ESD futsch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Udo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag15-04-2002, 13:04    Titel: Ist Motorölvermehrung durch Biodiesel normal oder ESD futsch Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich poste meine Frage jetzt einfach nochmal ins neue Forum, sonst findet es ja doch keiner icon_wink.gif

Was mir etwas Sorge bereitet: mein Motor (A4 AFN Bj96 262.000km) scheint kein Öl zu verbrauchen (5W40 drin). Fahre viel Kurzstrecke, ca. 2x15km am Tag zur Arbeit und tanke Biodiesel, welcher ja nicht mehr verdunstet, wenn er einmal ins Motoröl gelangt ist. Der Ölpeilstab riecht auch etwas nach Frittenbude (na ja, jedenfalls anders als 'normal').

Mit 30%-Anteil reinen Pflanzenöls im Biodiesel war dieser Effekt noch extremer, da ging der der Ölstand 'von allein' über max.! Also habe ich das mit dem Pflanzenöl ganz schnell wieder sein lassen. (Ist schon mehr als ein Ölwechsel her, Pommesgeruch muß also vom Biodiesel kommen)

Wie äußern sich denn verschlissene Einspritzdüsen (ESD)? Pinkelt evtl. eine schräg gegen die Zylinderwand, oder hätte dies dann schon zu einem kapitalen Motorschaden geführt? Auffällig rußen tut er übrigens nicht - außer beim Starten ein Wölkchen Blaurauch.

Gruß
Udo
Nach oben
 
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15688
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag15-04-2002, 13:29    Titel: IMHO liegst Du mit den Düsen ganz gut... Antworten mit Zitat

... denn wenn die nicht mehr richtig 'vernebeln' kann es schon zu erhöhten Kraftstoffeintrag über die Zylinderwände ins Motoröl kommen.
Bei 15km einfacher Strecke schließe ich mal Kondenswasser im Motoröl aus, 15km sollten weit genug sein um den Motor richtig zu erwärmen(was macht die Tempaeraturanzeige ? Stichwort Thermostat).
Bei Deiner Laufleistung würde ich auf jeden Fall mal das Spritzbild der Düsen kontrollieren lassen oder sie gleich austauschen. Nach Erfahrungen anderer Forumsteilnehmer sind Einspritzdüsen ab 200.000km wohl meist im Eimer.

Grüße, Rainer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Udo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag15-04-2002, 14:34    Titel: (Bio)Dieseleintrag ins MÖl Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Startschwierigkeiten durch Anlasserkabel Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L bis 12.2000, Brummgeräusche durch Freisprecheinr. Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Generator-Freilauf defekt - rutscht durch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Reinigung des Kraftstoffsystems durch Biodiesel Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Motoraussetzer und Startprobleme beim TDI durch Biodiesel Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Diesel oder Biodiesel zum reinigen? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ausrücklager verschoben oder ist das normal? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.