OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Kaufberatung: Audi A4 1.9Tdi vs. Audi A3 130ps PD

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Audi_A4_haza
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-03-2008, 22:05    Titel: Kaufberatung: Audi A4 1.9Tdi vs. Audi A3 130ps PD Antworten mit Zitat

Hallo!

Suche derzeit ein Auto in der 10000 Euro Klasse.

Was würdet ihr eher empfehlen, einen gut erhaltenend A4 B5 110ps Tdi mit wenig km (ab Bj. 99 mit Facelift und Vollaussattung) oder doch einen A3 130Ps PD?

Ich kann mich derzeit einfach nicht entscheiden. Optisch gefällt mir der A4 besser da er 'mehr' Auto ist. Für den A3 spricht der modernere spritzigere Motor.

Wie siehts mir Wartungs - bzw. Reparaturkosten aus? Welcher Motor ist zuverlässiger?

mfg da haza
Nach oben
 
Lühn'



KFZ-Schrauber seit: 12.03.2008
Beiträge: 10
Karma: +0 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Apensen

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-03-2008, 15:23    Titel: Kaufberatung: Audi A4 1.9Tdi vs. Audi A3 130ps PD Antworten mit Zitat

moin,

würde nach der ausstattung, laufleistung und dem preis entscheiden... motoren sind beide sehr zuverlässig und potenzial nach oben ist auch geboten icon_wink.gif vorallem die 110ps tdi's mit verteilerpumpe sollen sehr sehr haltbar sein was ich gehört habe, vorallem in bezug auf den zahnriemen, welcher hier nicht so oft gewechselt werden muss... gibt bei pd's natürlich ausnahmen aber wird ja empfohlen bei unter 100.000km den schon zu wechseln...

mfg
Lühn'
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2161
Karma: +139 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag20-03-2008, 15:56    Titel: Kaufberatung: Audi A4 1.9Tdi vs. Audi A3 130ps PD Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Zuordnung Audi Typ, MKB, GKB, AKB, MJ Technische Daten
Keine neuen Beiträge Ladelufttemperatur am Audi A3 Fachartikel
Keine neuen Beiträge Lenkradspiel Audi A3 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kaufberatung Audi A4 1.8T Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kaufberatung Audi A6 quattro 3.0 TDi CR Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kaufberatung: Audi A4 B6 als 1.9 PD oder 2.5 Tdi? Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. AFN TDI und turbo vom 130ps Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.