OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Testbericht Scangauge2 - Bordcomputer und OBD2-Diagnose

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6524
Karma: +133 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

Beitrag15-08-2009, 12:45    Titel: Testbericht Scangauge2 - Bordcomputer und OBD2-Diagnose Antworten mit Zitat

Ende 2008 hat Bertil mir dieses Geraet empfohlen. Hintergrund war der bei meinem Peugeot fehlende Bordcomputer, der zwar recht einfach nachruestbar ist, von vielen 206-Fahrern aber als "Tuning" verstanden wird. Dementsprechend sind die dafuer benoetigten Originalteile schweineteuer.

Gestern ist die Scangauge-Alternative zum Originalteil also aus Griechenland geliefert worden und ich hab's erstmal provisorisch in der Mittelkonsole eingebaut. Die Bedienung ist zunaechst etwas gewoehnungsbeduerftig, bietet aber einen Haufen Informationen auf einem gut lesbaren und trotzdem kleinen Display. Die recht winzigen Außenmasse von 12,2cm x 3,8cm x 2,5cm lassen viele Einbaumoeglichkeiten zu. Der Kabelanschluss am Geraet selbst ist zweifach vorhanden, rueckseitig und links. Irgendwie kriegt man es also immer untergebracht!

Vier Anzeigewerte sind gleichzeitig auf dem Display darstellbar. Sie koennen beliebig ausgewaehlt, angeordnet und auch im laufenden Betrieb umgeschaltet werden. Dazu sind persoenliche Displaysetups speicherbar. Ich habe gestern erstmal mit Ladedruck, Ansauglufttemperatur, Momentanverbrauch und Kuehlwassertemperatur angefangen.

Mein 1.4 HDI koennte noch anzeigen: Tankinhalt in Litern, Restreichweite (lernend, wird nach laengerer Zeit erst genauer), Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch (wahlweise seit Installation oder fuer die aktuelle Fahrt), aktuelle Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Luftmenge (aktuell oder Durchschnittswert), AGR-Stellung (aktuell, in Prozent), Einspritzmenge (je Hub), Bordnetzspannung, Fahrzeit, Fahrtstrecke, Fahrkosten (wahlweise je Fahrt oder pro km), Oeltemperatur, Motorlast (in Prozent), abgegebene Leistung (in kW) und diverse andere errechnete Werte.

Das Display ist zwar recht pixelig, aber aus einem weiten Bereich gut ablesbar. Die LED-Hintergrundbeleuchtung arbeitet mit RGB-LEDs und kann auf nahezu jede beliebige Farbe eingestellt werden. Die Ablesbarkeit ist bei weisser Beleuchtung am besten, man kann aber auch taeuschend echt das Peugeot-typische Orangerot erzeugen.


Fazit: Fuer das gezahlte Geld ein guter Gegenwert, der OBD2-Diagnosetechnik und Bordcomputerfunktionen vereint. Die Ersteinrichtung ist einfach, man bekommt das Ding schnell zum Laufen. Jedoch muss man sich in die Bedeutung der anzeigbaren Messwerte einlesen, um sie zu verstehen. Wer technisch interessiert ist, der lernt viel ueber sein Auto und kann mit OBD-Unterstuetzung auch extrem spritsparend fahren. Vorteilhaft sehe ich auch die Unabhaengigkeit von Fahrzeugherstellern, man kann das Geraet auch in beliebigen anderen Fahrzeuge einsetzen. Zudem hat man die komplette OBD2-Diagnose an Bord, kann unterwegs also jederzeit nach Fehlern suchen und sie ggf. (z. B. falls unbeabsichtigt erzeugt) auch loeschen. Allerdings ist OBD2 auch nur der kleinste gemeinsame Nenner und so kann man zwar viel ansehen, hat aber nicht die Moeglichkeit, irgendwas zu veraendern.


Link: http://www.scangauge2.de/
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6524
Karma: +133 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

Beitrag21-08-2009, 1:27    Titel: Testbericht Scangauge2 - Bordcomputer und OBD2-Diagnose Antworten mit Zitat

Und so sieht das Geraet im eingebauten Zustand aus Sicht des Fahrers aus:

" color="red">Bitte keine Links zu externen Dateihostern! a) nerven die zusätzlich notwendigen Klicks, b) Wartezeit, Werbebanner/Werbepopups und notwendige Registrierungen, c) ist nach einiger Zeit die Datei weg und das Thema für andere Leser nutzlos!

Bitte nutze 'Attachment hinzufügen' bzw. das Upload Forum hier.

/file/d/1893/nrk5q49k_jpg.htm" target="_blank" class="postlink" rel="nofollow">icon_smile_thumb_up.gif" color="red">Bitte keine Links zu externen Dateihostern! a) nerven die zusätzlich notwendigen Klicks, b) Wartezeit, Werbebanner/Werbepopups und notwendige Registrierungen, c) ist nach einiger Zeit die Datei weg und das Thema für andere Leser nutzlos!

Bitte nutze 'Attachment hinzufügen' bzw. das Upload Forum hier.
/images/090821/temp/nrk5q49k.jpg" border="0" alt="http://s5.
" color="red">Bitte keine Links zu externen Dateihostern! a) nerven die zusätzlich notwendigen Klicks, b) Wartezeit, Werbebanner/Werbepopups und notwendige Registrierungen, c) ist nach einiger Zeit die Datei weg und das Thema für andere Leser nutzlos!

Bitte nutze 'Attachment hinzufügen' bzw. das Upload Forum hier.

/images/090821/temp/nrk5q49k.jpg" onLoad="imgResize(this);" onMouseOver="imgCursor(this);" onClick="imgOpenResized(this);">


Fotografiert im Fahrbetrieb. Angezeigte Messwerte:

3.1LHK (Momentanverbrauch, Liter je 100 km)
4.4AVG (Durchschnittsverbrauch seit Fahrtbeginn, 2/3 Stadtverkehr und 1/3 Landstrasse)
105MAP (Ladedruck, gemessen bei 1015 hPa Umgebungsluftdruck)
80°CWT (Kuehlwassertemperatur)
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5669
Karma: +79 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag21-08-2009, 9:18    Titel: Testbericht Scangauge2 - Bordcomputer und OBD2-Diagnose Antworten mit Zitat

Ich habe das Teil auch.
Der Forester hat zwar einen Bordcomputer, dieser zeigt aber die berechneten Werte für Benzin an. Der Gasverbrauch ist aber anders.
Da springt der Scangauge2 ein.
Die Kraftstoffart lässt sich auf LPG auswählen und es wird der aktuelle Gasverbrauch in Litern pro 100 km angezeigt und weitgehend richtig berechnet.

Für OBD2 Fahrzeuge sicher eine interessante Alternative.
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6524
Karma: +133 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

Beitrag22-08-2009, 17:14    Titel: Testbericht Scangauge2 - Bordcomputer und OBD2-Diagnose Antworten mit Zitat

Ich hab' es ja auf deine Empfehlung hin gekauft. icon_wink.gif Das schrieb ich im ersten Beitrag ja auch.
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Matthias87
Blaumann
Blaumann
Avatar-Matthias87

KFZ-Schrauber seit: 11.06.2007
Beiträge: 111
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saar-Pfalz-Kreis

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-08-2009, 1:56    Titel: Testbericht Scangauge2 - Bordcomputer und OBD2-Diagnose Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Testbericht und Einbau: Kenwood KDC-DAB 4551U in Peugeot 206 Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Diagnose Adapter Eigenbau - On Board Diagnose - DoItYourself Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge P1000 - OBD2 Systemtest unvollständig Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Problem mit OBD2 Diagnose Kit OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Software von Drittanbieter für VAG-COM/OBD2 Diagnose Prof OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge OBD2 Diagnose an "nicht Diagnose" CAN-Bus OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Ich möchte mein VCDS/OBD2 Profi-Diagnose KKL+CAN verkaufen OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.