OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

2.0 TDI Pumpe Düse erneuern?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
fourpilot



KFZ-Schrauber seit: 29.11.2009
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-11-2009, 15:04    Titel: 2.0 TDI Pumpe Düse erneuern? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Ich habe Probleme mit meinem 2.0 TDI Touran EZ 2003 (AZV Motor 136 PS). Der Wagen hat Risse im Zylinderkopf und bekommt deshalb gerade einen neuen. Bei der Demontage der Pumpedüse Elemente ist uns aufgefallen, dass die Elemente im alten Kopf gearbeitet haben, die Elemente haben Schleifspuren und an den Injektoren Sitzen haben sich die Düsen in den eingearbeitet. (besonders am 1.Zylinder die war auch nicht mehr richtig Dicht). Würdet Ihr die Elemente erneuern? Der Wagen hat 118 TSD KM. Kann man die Elemente reinigen neu abdichten und wiederverwenden?

Können die alten Elemente den neuen Kopf schädigen?

Gruss

Thomas


icon_question.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mpre



KFZ-Schrauber seit: 30.11.2009
Beiträge: 32
Karma: +0 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-12-2009, 22:10    Titel: 2.0 TDI Pumpe Düse erneuern? Antworten mit Zitat

Hallo, ich reinige die PD elemente immer mittels ultraschall, könntest du mal etwas genauer werden zwecks "wackeln, lose" etc, normalerweise sollten die PD-Elemente "fest" im Kopf sitzen icon_wink.gif

Mfg
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Düseneinsätze von Pumpe-Düse Elementen wechseln Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Steuerzeiten & PD-Elemente einstellen Pumpe Düse Motor Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Doku Reibrost im Zahnriemenschutz (alle Pumpe-Düse-Motoren) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Düseneinsätze von Pumpe-Düse Elementen erneuern Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Pumpe-Düse Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge GRA für Pumpe Düse (AJM) Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Pumpe-Düse bei Audi (vw) Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.