OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Getriebeschaden am ERF

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
reuselkopp
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.11.2002
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag01-12-2019, 20:54    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,
nachdem ich gestern die Inspektion an meinem G4 ASZ durchgeführt habe und ihn im Stand ein bisschen laufen ließ viel mir mir ein schabendes ab und zu klackerndes Geräusch im Bereich Getriebe auf. Mir ist schon länger aufgefallen dass die Geräuschkulisse im Innenraum lauter geworden ist. Ich habe es aber immer auf verschlissene Motorlager oder auf verkokte Düsen geschoben. Aber wahrscheinlich ist es schon die ganze Zeit das Getriebe.
Ich habe ein kleines Video gemacht aber so richtig hörtz man das Geräusch nicht.
Was kann da defekt sein? Lohnt eine Reparatur, oder gleich ein gebrauchtes einbauen lassen?

Gruß
Reuselkopp



Getriebeschaden am ERF - MOV_1363_3.mp4
 Beschreibung:
 Getriebeschaden am ERF
 Dateigröße:  2,33 MB
 Angeschaut:  84 mal



Golf 4 Variant Modell 05, ASZ mit 330000, ERF Getriebe, mit Zwangskorken, Softwareanpassung von Alex Günther
Golf 3 Variant Modell 98, AFN mit 281000km, ASD Getriebe, VNT15 mit großer Dose, ansonsten alles Original / verkauft


Zuletzt bearbeitet am 01-12-2019, 21:03, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15562
Karma: +215 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag01-12-2019, 21:34    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Hallo,

erstmal Öl ablassen und schauen was heraus kommt...

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
reuselkopp
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.11.2002
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-12-2019, 21:58    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Hm, also das Getriebeöl ist auf jeden Fall schonmal von mir gewechselt worden.
Kann ich das alte Öl dann wieder einfüllen, auch wenn Späne drin sein sollten? Neues Öl für ein defektes Getriebe möchte ich nocht mehr ausgeben.
Kupplung+ZMS schließe ich eigentlich aus, da diese bei ca. 250Tkm gewechselt worden sind. Die Geräusche kommen aus dem Getriebeteil wo die Ablassschraube dran ist.
Beim Fahren merkt man davon nix, Schalten usw. geht wie immer gut. Nur im Leerlauf ist es lauter und die schabenden Geräusche.

Gruß
Reuselkopp
Golf 4 Variant Modell 05, ASZ mit 330000, ERF Getriebe, mit Zwangskorken, Softwareanpassung von Alex Günther
Golf 3 Variant Modell 98, AFN mit 281000km, ASD Getriebe, VNT15 mit großer Dose, ansonsten alles Original / verkauft
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2185
Karma: +134 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-12-2019, 22:27    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Hi!
Naja, schau erstmal, was rauskommt.

Bisschen Metallstaub (Stahl) in feinsten Partikeln ist normal.

Kritisch wird es, wenn grössere Metallsplitter, Teile von Lagerkäfigen, oder Aluminiumabrieb oder Alu-Späne drin sind.

Das Getriebeöl ist ja im Gegensatz zum Motorenöl immer relativ sauber. Ein leichter goldfarbener Schleier obendrauf ist auch normal, das ist von den Synchronringen aus Messing der Abrieb.

Aluminiumabrieb vom Gehäuse gehört nicht rein.
Dann schimmert das Öl weiss, und du hast arge Probleme, deine Hände wieder sauber zu bekommen.

Wenn dir neues Öl zu teuer ist, kannst du das natürlich durch eine Filtertüte für Kaffee oder so was änliches giessen,
dann ist der grobe Schmutz raus.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
reuselkopp
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.11.2002
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-12-2019, 22:55    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
danke für die Ausführungen. Ganz verstehe ich aber nicht den Sinn dahinter. Ich soll mir quasi beweisen dass das Getriebe defekt ist, weil bei Ablassen des Öls Abrieb, Brocken usw. mit rauskommen werden, oder gehts um die Art des Abriebs? Bitte nicht Falsch verstehen, aber ich würde es gerne verstehen? Was wäre denn, wenn das Öl Sauber ohne irgendwelche Spuren wäre? Woher kommen dann die Geräusche?

Gruß
Reuselkopp
Golf 4 Variant Modell 05, ASZ mit 330000, ERF Getriebe, mit Zwangskorken, Softwareanpassung von Alex Günther
Golf 3 Variant Modell 98, AFN mit 281000km, ASD Getriebe, VNT15 mit großer Dose, ansonsten alles Original / verkauft
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2185
Karma: +134 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-12-2019, 23:51    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Hallo!

Das wissen wir ja auch nicht.
Wenn Brocken, Späne, massiver Metallabrieb rauskommt,
weisst du zumindest, dass das Getriebe definitiv defekt ist.
Je nach dem, was da rauskommt, also an grösseren Partikeln,
können wir anhand eines Fotos in hoher Qualität,
vielleicht sogar einschätzen, ob das Getriebe überhaupt noch zu retten ist.
Wenn da im Öl gehärtete Stahlteile herumschwirren, kann man davon ausgehen, dass diese Teile auch die Lager - Zahnräder usw. beschädigt haben.

Wenn nichts dergleichen herauskommt, geht das Rätselraten eben weiter.

Wäre übrigens günstig, wenn du das Getriebe vor dem Ablassen warm fährst,
da ist das Öl dünner, und es kommt mehr Schmutz mit heraus.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3417
Karma: +268 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-12-2019, 0:40    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Man hört da nur einen Dieselmotor.
Ein defektes Getriebelager macht drehzahlabhängige Lagergeräusche. Hörst Du sowas? Wenn sich das Getriebe normal schalten läßt, sind die Synchronringe auch noch da.
Deine Beschreibung geht eher in Richtung Riementrieb, vielleicht ZMS, falls vorhanden.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 630
Karma: +139 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-12-2019, 8:55    Titel: Getriebeschaden am ERF Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Getriebeschaden? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge LUPO TDI Getriebeschaden 1.4l Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Fabia Mj. 2008 - Getriebeschaden? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Skoda Octavia - Getriebeschaden Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.