OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag23-04-2020, 20:15    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus zusammen,

vor kurzem habe ich beim Golf 7 einer Freundin Ölwechsel und Inspektion durchgeführt. Danach wollte ich mit VCDS den Service zurückstellen, was mit dem Assistenten mal wieder nicht ging. Also direkt übers Steuergerät 17 Schaltafeleinsatz zurückgesetzt.

Soweit war auch alles in Ordnung, die Werte im Steuergerät passen alle meines Erachtens nach. Nun jetzt zu meinem Problem. Im Display des Infotainmentsystems werden für den nächsten Ölwechsel anstatt 30000 km und 730 Tage nur 15000 km und 365 Tage angezeigt. Dachte zuerst, dass vielleicht die minimal Werte angezeigt werden. Aber sie meinte, es stand schonmal 30000 km und 730 Tage dort. Die angezeigten Werte nehmen auch korrekt ab nach gefahrenen Km und Tage. Überseh ich irgendnen Parameter, der noch angepasst werden muss oder muss ich im Infotainmentsteuergerät noch Parameter ändern? Vielleicht kann mir ja hier jemand bei meinem Problem helfen icon_biggrin.gif

Vielen Dank schonmal im voraus, Logdatei und Bild häng ich an.



20200416_215419.jpg
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  2,36 MB
 Angeschaut:  310 mal

20200416_215419.jpg


Log-WVWZZZAUZFP100627.txt
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
Download
 Dateiname:  Log-WVWZZZAUZFP100627.txt
 Dateigröße:  17,07 KB
 Heruntergeladen:  9 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2168
Karma: +147 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber und VR6machine gefällt das.
Beitrag24-04-2020, 9:20    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Du hast nach dem Stellen der richtigen Kanäle noch an Kanälen für fixen Service rum gefummelt. Manche Steuergeräte wollten da eine strikte Reihenfolge der Kanäle. Ob deines zu den Sensibelchen gehört, kann ich nicht sagen.

Versuch einfach noch mal nur die beiden entscheidenden Teile (und nichts anderes danach fummeln)

1. Rücksetzen (IDE00342)
2. Ändern der Ölqualität auf gut (IDE00492).

Gruß
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 616
Karma: +130 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und VR6machine gefällt das.
Beitrag24-04-2020, 11:07    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Du musst auf jeden Fall die Ölqualität noch einmal auf gut setzen und speichern!
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag24-04-2020, 13:51    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus zusammen,

erstmal danke für die Antworten.

Hmm, die FIX Werte muss ich ja auf 0 setzen, um die Inspektion zurückzusetzen. Aber dass es da bei manchen Steuergeräten ne vorgeschriebene Reihenfolge gibt, ist mir neu. Wieder was gelernt icon_biggrin.gif

Die Anzeige für Inspektion passt ja, nur der Ölwechsel zeigt quasi ein Festintervall anstatt Longlife an, obwohl die Wertefür Longlife im Steuergerät gespeichert sind. Aber gut, ich werds nochmal in der richtigen Reihenfolge versuchen. An die FIX Werte muss ich nicht mehr ran, die sind ja i.O. und werden auch korrekt im Infotainment angezeigt.

Ich versuchs nochmal in der korrekten Reihenfolge und werde dann berichten.


Zuletzt bearbeitet am 24-04-2020, 13:52, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-04-2020, 13:59    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus zusammen,

hatte gestern Abend das Fahrzeug nochmal da und habe den Service nochmal zurückgesetzt und die Ölqualität nochmal auf gut gestellt in der Reihenfolge wie von guste100 vorgeschlagen. Natürlich auch alles gespeichert und nachher nix mehr anderes am Steuergerät gemacht, aber leider besteht das Problem immernoch.

Hat noch jemand weitere Vorschläge, woran es liegen könnte?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15510
Karma: +211 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag29-04-2020, 18:56    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Hi,

bitte poste mal Dein Adaption Log im VCDS Installationsverzeichnis.
Weiss jetzt den genauen Namen nicht ist aber dort leicht zu finden, Endung .txt oder .log. Ist eine Textdatei und da steht drin, was geändert wurde.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-04-2020, 20:40    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus,

also ich hab hier als .txt folgende Dateien im Installationsverzeichnis: Autoscan, CSVReadme_OSS, Ich-loc, MyAutoScan, stop-LCH und VCScope_Readme_OSS
Welche davon ist die richtige? .log Dateien sind keine da. Oder muss ich in einem Unterordner suchen?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15510
Karma: +211 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag29-04-2020, 20:59    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Ja, schau mal in einen Unterordner. icon_smile.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-04-2020, 21:07    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Hmmm, im Debug-Ordner vielleicht. Hätte hier Adplog.csv. Die könnte es sein oder?



AdpLog.CSV
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
Download
 Dateiname:  AdpLog.CSV
 Dateigröße:  3,35 KB
 Heruntergeladen:  14 mal


Zuletzt bearbeitet am 29-04-2020, 21:19, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15510
Karma: +211 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


VR6machine gefällt das.
Beitrag29-04-2020, 23:47    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Ja super, genau das meinte ich!

Sieht eigentlich gut aus, kannst Du einen Screenshot machen, welche Anpassungskanäle es bei Dir gibt?

Evtl. war vorher schon etwas falsch eingestellt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag30-04-2020, 0:12    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Ok, ich mach mal nen Screenshot von den Kanälen. Kann aber ein paar Tage dauern, je nachdem wie sie Zeit hat das Fahrzeug mal vorbei zu bringen.

Danke schonmal icon_biggrin.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag01-05-2020, 14:43    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

So, hatte das Fahrzeug gestern Abend da, ging doch relativ zügig. Hab mal die Screenshots von den Anpassungskanälen gemacht.



Screenshot (2).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  221,51 KB
 Angeschaut:  83 mal

Screenshot (2).png


Screenshot (3).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  294,32 KB
 Angeschaut:  82 mal

Screenshot (3).png


Screenshot (4).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  284,68 KB
 Angeschaut:  84 mal

Screenshot (4).png


Screenshot (5).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  287,4 KB
 Angeschaut:  83 mal

Screenshot (5).png


Screenshot (6).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  375,98 KB
 Angeschaut:  85 mal

Screenshot (6).png


Screenshot (7).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  386,2 KB
 Angeschaut:  80 mal

Screenshot (7).png


Screenshot (8).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  392,94 KB
 Angeschaut:  84 mal

Screenshot (8).png


Screenshot (9).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  394,84 KB
 Angeschaut:  83 mal

Screenshot (9).png


Screenshot (10).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  379,11 KB
 Angeschaut:  82 mal

Screenshot (10).png


Screenshot (11).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  356,97 KB
 Angeschaut:  84 mal

Screenshot (11).png


Screenshot (12).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  287,8 KB
 Angeschaut:  82 mal

Screenshot (12).png


Screenshot (13).png
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
 Dateigröße:  296,06 KB
 Angeschaut:  84 mal

Screenshot (13).png

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 616
Karma: +130 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-05-2020, 14:59    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Hast Du schon IDE000342 Rücksetzen der WIV neu gesetz?

Ansonsten IDE000510 - IDE000515 konrollieren bzw. neu setzen.

Das muss so funktionieren.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag01-05-2020, 15:33    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Jo, die Werte sind i.O. (siehe log)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 753
Karma: +76 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und VR6machine gefällt das.
Beitrag02-05-2020, 9:26    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Such mal auf MT nach dem User hadez16, der hat ein Programm geschrieben, das alle benötigten Kanale setzt, probier es mal damit.
Nennt sich VCDServiceReset
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-05-2020, 14:14    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

OK danke, werd ich mal testen.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3402
Karma: +265 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und VR6machine gefällt das.
Beitrag03-05-2020, 10:00    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Moin,
stelle doch mal ein Abbild des STG 17 hier rein.
Im VCDS: Anwendungen > Steuergeräteabbild >
Adresse 17, Funktion Anpassung, Format CSV

hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-05-2020, 14:23    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus,

ok Steuergerätabbild mach ich auch mal eins, wenn ich das Fahrzeug wieder in den Fingern hab icon_biggrin.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-05-2020, 22:52    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus zusammen,

das Problem ist gelöst und war im Endeffekt auch kein wirkliches Problem.

Hatte das Fahrzeug heute nochmal da um das Steuergerätabbild zu machen. Hab dann nochmal bisschen an den Werten rumgespielt. Hab auch mal die Min und Max Werte verändert. Und siehe da, mit Veränderung der Min Werte (IDE00512 und IDE00827) ändert sich auch die Anzeige im Display. Wie am Anfang vermutet zeigt das Display doch die Minimalwerte bis zum nächsten Service an. Diese errechnet es aus IDE00510 und IDE00512 bzw. IDE00511 und IDE00827.

Dass vorher mal 30000 km und 730 Tage anzeigt wurde, kann ich mir nur so erklären, dass damals von VW beim Service die Werte falsch gesetzt wurden. Wieder was gelernt, vertrau nicht der Vertragswerkstatt icon_razz.gif

Besten Dank nochmal für all die Hilfe

Grüße
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3402
Karma: +265 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-05-2020, 9:44    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Moin,
meiner Ansicht nach hast Du jetzt nochmal an den Werten rumgefummelt.
Im Auslieferungszustand hat der Golf 7 730 Tage bis zur ersten zeitabhängigen Inspektion, danach 365 Tage.
Bei flexiblem Service sind es maximal 30000 km.
Die Vertragswerkstatt macht lediglich die Rücksetzung nach geführter Funktion.
Je nach Laufleistung und durchgeführten Arbeiten müssen unterschiedliche Kanäle angefaßt werden. Ich hatte deshalb bewußt nach einem Abbild des STG gefragt.
Im einfachsten Fall, Rücksetzen nach Inspektion mit Ölwechsel fasst man mit VCDS eigentlich nur die Kanäle 342, 510 und 511 an. Die Rücksetzung wird von Kanal 342 ausgelöst, nach Vorgabe aus zwei anderen Kanälen.
Kanal 512 zeigt die Mindestfahrstrecke 15000 km zwischen Inspektionen, Kanal 827 den Minimalwert 365 Tage der Zeit zwischen Inspektionen. Beides faßt man nicht an.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2168
Karma: +147 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Herbert gefällt das.
Beitrag13-05-2020, 13:15    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Ich hatte deshalb bewußt nach einem Abbild des STG gefragt.

Ich wäre auch daran interessiert.
Insbesondere wüsste ich gerne 517 (Rußeintrag) und 518 (thermische Belastung). Diese beiden bestimmen doch letztlich, ob das Öl eher beim Min-Intervalwert oder eher am Max-Intervalwert gewechselt werden soll.

Falls 517 und 518 nicht mit zurück gesetzt werden, so würden nur die Min-Werte unmittelbaren Einfluss auf die Anzeige haben. Es wäre also genau dein Fehlerbild. Eigentlich hätte aber 342 die 517 und 518 mit zurück setzen sollen, so dass ich mir keinen vollständigen Reim darauf machen kann.

Trotzdem wäre das Abbild interessant.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
VR6machine



KFZ-Schrauber seit: 27.05.2019
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-05-2020, 15:13    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Servus,

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin,
meiner Ansicht nach hast Du jetzt nochmal an den Werten rumgefummelt.
Im Auslieferungszustand hat der Golf 7 730 Tage bis zur ersten zeitabhängigen Inspektion, danach 365 Tage.
Bei flexiblem Service sind es maximal 30000 km.
Die Vertragswerkstatt macht lediglich die Rücksetzung nach geführter Funktion.
Je nach Laufleistung und durchgeführten Arbeiten müssen unterschiedliche Kanäle angefaßt werden. Ich hatte deshalb bewußt nach einem Abbild des STG gefragt.
Im einfachsten Fall, Rücksetzen nach Inspektion mit Ölwechsel fasst man mit VCDS eigentlich nur die Kanäle 342, 510 und 511 an. Die Rücksetzung wird von Kanal 342 ausgelöst, nach Vorgabe aus zwei anderen Kanälen.
Kanal 512 zeigt die Mindestfahrstrecke 15000 km zwischen Inspektionen, Kanal 827 den Minimalwert 365 Tage der Zeit zwischen Inspektionen. Beides faßt man nicht an.
hg
Herbert


Ist mir alles bewusst und auch korrekt. An den Min-Werten hab ich nur mal testweise etwas verändert und nachher wieder auf den ursprünglichen Wert gesetzt.

guste100 hat folgendes geschrieben:
Herbert hat folgendes geschrieben:
Ich hatte deshalb bewußt nach einem Abbild des STG gefragt.

Ich wäre auch daran interessiert.
Insbesondere wüsste ich gerne 517 (Rußeintrag) und 518 (thermische Belastung). Diese beiden bestimmen doch letztlich, ob das Öl eher beim Min-Intervalwert oder eher am Max-Intervalwert gewechselt werden soll.

Falls 517 und 518 nicht mit zurück gesetzt werden, so würden nur die Min-Werte unmittelbaren Einfluss auf die Anzeige haben. Es wäre also genau dein Fehlerbild. Eigentlich hätte aber 342 die 517 und 518 mit zurück setzen sollen, so dass ich mir keinen vollständigen Reim darauf machen kann.

Trotzdem wäre das Abbild interessant.


Rußeintrag und thermische Belastung wurden mit zurückgesetzt. Es ist richtig, dass die beiden Werte im Endeffekt die effektive Laufleistung des Öls darstellen. Ob sie sich auch auf den angezeigten Wert im Infotainmentdisplay auswirken, kann ich nicht sagen. Dazu müsst ich das Fahrzeug nochmal checken, wenn sie damit mal paar mehr km gefahren ist damit diese Werte auch ins Gewicht fallen. Aber selbst wenn beide Werte mit in die Berechnung des angezeigten Werts eingehen bleibt ja trotzdem der Min-Wert bis zum nächsten Ölwechsel bestehen. Die Zeit jetzt mal ausser acht gelassen, kann vor 15000 km Fahrleistung kann also kein Ölwechsel anstehen. Danach greifen dann die Werte aus Rußeintrag und thermischer Belastung.
In VCDS gibts keine Möglichkeit, sich mal den Sourcecode im Steuergerät anzuschauen, oder icon_biggrin.gif ? Das würde einiges aufklären.

Steuergerätabbild häng ich mit an. Nicht wundern, sie hatte das Fahrzeug am Montag in der Werkstatt wegen nem Dichtring am Klimakompressor. Die haben da auch nochmal alles zurückgesetzt mit nem anderen Tester, aber das Ergebnis war dass gleiche. Die Werte für Rußeintrag und thermische Belastung waren auch schon ok als ich ihn direkt nach dem Ölwechsel zurückgesetzt hab (siehe Logdatei im ersten Post)

Zu guter Letzt besteht natürlich auch noch die Möglichkeit, dass sie sich einfach geirrt hat und das Display hat nie 30000 km und 730 Tage für den Ölwechsel angezeigt. Möglich, dass sies mit der ersten Inspektion verwechselt hat. Wer weiss, wer weiss.



adpmap-17-5G1-920-741_WVWZZZAUZFP100627-20200512-2144.CSV
 Beschreibung:
 WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment
Download
 Dateiname:  adpmap-17-5G1-920-741_WVWZZZAUZFP100627-20200512-2144.CSV
 Dateigröße:  16,86 KB
 Heruntergeladen:  4 mal


Zuletzt bearbeitet am 13-05-2020, 15:16, insgesamt 4-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2168
Karma: +147 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-05-2020, 17:11    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Für mich sehen die WIV Werte plausibel aus. Ich kann die Anzeige der 365/15000 damit nicht erklären. Auf der anderen Seite hat das Auto seit rücksetzen auch kaum Kilometer gemacht und daher keine "Erfahrung" ob es jetzt eher vom Min-Wert oder eher vom Max-Wert ausgehen soll. Keine Ahnung ob's das erklärt.

Ich versuche die nächsten Tage mal daran zu denken, bei meinem Golf 7 auszulesen und im Menü zu schauen. Mein Rücksetzen müsste grob drei Monate / 5tkm her sein, IIRC.


PS: Bei den FIX Werten (3349 und 5931) bin ich jedoch über die 30tkm überrascht. Hier hätte ich 15tkm erwartet icon_wink.gif

Gruß
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3402
Karma: +265 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-05-2020, 21:07    Titel: WIV rücksetzen, falsche Werte im Infotainment Antworten mit Zitat

Moin,
die Einträge für 3349 und 5931 sehe ich bei unserem Golf 7 auch. Die wären für mich nach dem Serviceplan als Grenzwerte auch in Ordnung.
Für die wirklich laufleistungsabhängigen Inspektionen und zeitabhängigen Inspektionen sollte aber hier ein aktueller Wert stehen.
Ein Filterwechsel soll nach 60 Tkm erfolgen und nicht nach Inspektion plus 30 Tkm. (Folge-)Bremsflüssigkeitswechsel nach 2 Jahren, nicht nach Inspektion plus 1 Jahr.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Verbrauchsanzeige MFA falsche Werte Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge 2,5 V6 TDI Tiptronic: Drehzahl und Tacho falsche Werte? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kann eine ESP falsche Werte liefern?? KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge RS 6 Automaten Lernwerte rücksetzen Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.