OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

VTG-Gestänge einstellen

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
jl_0815
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-04-2004, 11:58    Titel: VTG-Gestänge einstellen Antworten mit Zitat

Hallo Leute.

Ich habe es jetzt endlich geschafft, meine VTG-Unterdruckdose wechseln zu lassen.
Jetzt pfeift der Turbo wieder und der Wagen macht in den unteren Gängen wieder ordentlich Druck.
Scheinbar baut er aber im 4. und 5. zu viel Druck auf und schaltet bei 110 in den Notlauf.

Leider ist das Notebbok meines Bekannten (der den Tausch vorgenommen hat) defekt.
Er hat die Länge der VTG-Stange genau wie bei der alten eingestellt.
Die Einstellung scheint aber nicht zu stimmen.

Nun war ich bei diversen VAG Autohäusern der Schweriner Umgebung.
Nur ein Meister konnte überhaupt auf mein Problem eingehen.
Sonst bekam ich nur zu hören: Die VTG-Stange kann man nicht einstellen.
Einer wurde sogar richtig patzig.

Kennt jemand von euch ein VAG Autohaus in Hamburg das in solchen Sachen fähig ist?
Oder wohnt jemand von euch in Hamburg oder Umgebung und könnte die Einstellung vornehmen?


Hoffentlich könnt ihr mir wiedermal helfen.

Gruss...... JL
Nach oben
 
Holger247
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.11.2002
Beiträge: 259
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Böblingen

VCDS/Reparatur Support

Beitrag27-04-2004, 13:03    Titel: VTG-Gestänge einstellen Antworten mit Zitat

Hast Du die gleiche Dose bekommen oder eine andere größe?

Was war mit der alten Dose - Undicht / Membran gerissen?

Wie hat sich der Defekt bei Dir vor dem Tausch geäußert?

Die Einstellung dürfte wohl nur über Diagnoseadapter möglich sein. Du mußt rausfinden ob du Ladedrucküberschwinger oder Unterschwinger hast.
--------------------------------------------
GIV - 98 - ALH
Touran 5T 2.0 TDI
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jl_0815
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-04-2004, 13:25    Titel: VTG-Gestänge einstellen Antworten mit Zitat

Hallo Holger

Ich habe laut Schlütter eine gleichgrosse Dose wiederbekommen.

Vor dem Umbau hatte ich auch reproduzierbar Notlauf bei 120 km/h.
Mein Bekannter hat darauf hin testweise das Magnetventil und den LMM getauscht.
Brachte beides keine Besserung. Dann die VTG geprüft. War leichtgängig.
Alle Schläuche gecheckt. Alles i.O.
Dann die Unterdruckdose getestet und die war reichlich verottet.
Er hatte sie, durch ein paar hundert mal anpumpen, vorübergehend wieder frei bekommen, aber das hielt nur ca. 2-3 Wochen.

Nun müsste ich nur jemanden finden, die Einstellung noch fertig machen kann.
Bei VW fühlt man sich scheinbar gleich auf den Schlips getreten, wenn der Kunde versucht sich selbst zu helfen icon_confused.gif

JL
Nach oben
 
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag27-04-2004, 13:27    Titel: VTG-Gestänge einstellen Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Steuerzeiten & PD-Elemente einstellen Pumpe Düse Motor Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge VTG-Gestänge zu lang? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge VTG Gestänge Überprüfen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Am VTG Gestänge drehen? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge VTG Gestänge gängig machen Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.