OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Legal?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15398
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag09-02-2020, 16:22    Titel: Legal? Antworten mit Zitat

Hallo,

folgender Artikel zieht mir die Schuhe aus, gerade was im Hinblick auf vernetzte Fahrzeugmodelle in Zukunft möglich ist:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Verkauf-Tesla-deaktiviert-Autopilot-in-Gebrauchtwagen-aus-der-Ferne-4656050.html

Für mich völlig undenkbar, dass ein Autohersteller (egal welcher) essentielle Fahrzeugfunktionen aus der Ferne deaktiviert und von mir eine Kopie der Kaufrechnung anfordert um die Funktion vielleicht wieder frei zu schalten. icon_eek.gif

Meiner Meinung nach geht so etwas gar nicht. Gekauft = mein Eigentum und keiner hat da ungefragt daran herum zu fingern. icon_exclaim.gif

Wie seht ihr das?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5659
Karma: +71 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-02-2020, 20:09    Titel: Legal? Antworten mit Zitat

Da es sich hier um Softwarelizenzen handelt kann das schon legal sein.
Je nach dem wie die SW Lizenz des Produktes angelegt ist, darf man diese nicht verkaufen.
Damit wird aber ein Autokauf unberechenbar. Man kauft ein Auto mit der Funktion X und der Hersteller nimmt sich das Recht diese Lizenz für den neuen Besitzer zu deaktivieren.


Ja, das ganze kann legal sein. icon_redface.gif new_cry.gif
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 5G5 CUNA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.