OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2).

DPF Differenzdruck Normwerte | Beiträge 24+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Tobi12345
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 29.03.2005
Beiträge: 152
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: nähe Hamburg

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag09-09-2015, 17:45    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

So, hier jetzt mal ein Log mit gereinigtem DPF.
Leider habe ich nicht den Erfolg erzielt wie gehofft.

Es waren an dem Tag 18°C mit einem Umgebungsdruck von 1009mbar.

Der Log ist wieder im 6. Gang auf der AB bei VMAX Versuch.

Der DPF wurde mit einer Druckluftkanone entgegen des Strom freigeschossen bis nichts mehr raus kam und dann mit Wasser und Gartenschlauch gespült.

Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn andere 3,0TDIler vielleicht auch noch Werte posten würden.
Ich werde vielleicht noch einen Reinigungsversuch starten und dann aber einen DPF Reiniger mit zur Hilfe nehmen.



DPF_greinigt_1.JPG
 Beschreibung:
 DPF Differenzdruck 3.0 TDI V6
 Dateigröße:  126,62 KB
 Angeschaut:  4349 mal

DPF_greinigt_1.JPG


08.09.2015.CSV
 Beschreibung:
 Log DPF Differenzdruck 3.0 TDI V6
Log DPF Differenzdruck 3.0 TDI V6
Download
 Dateiname:  08.09.2015.CSV
 Dateigröße:  66,46 KB
 Heruntergeladen:  720 mal
A6 Avant 3,0TDI Tiptronic Bj. 02/2008
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Albrecht
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 12.05.2002
Beiträge: 284
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: DD

VCDS/Reparatur Support

Beitrag22-10-2015, 21:24    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

Hallo,
hier der VL-Hochlauf im 4. Gang eines weiteren 3.0 TDI.
MWB 104 zum Zeitpunkt der Messung: 0,20 l / 13g / 9g / 500km
Luftdruck 989 mbar; Lufttemperatur 11 °C
LL: 186 Tkm, kein Tuning
Auch recht hoch die Werte wobei der DPF nicht soeben regeneriert war:
Delta-p 488 mbar @4300 U/min
Die Messung mit leerem Filter muss ich bei Gelegenheit nochmal machen.
Normale Regenerationen erfolgen bei tw. >1100km.



DPF_Werte_VL-Hochlauf.jpg
 Beschreibung:
 DPF Differenzdruck Normwerte
 Dateigröße:  98,03 KB
 Angeschaut:  3730 mal

DPF_Werte_VL-Hochlauf.jpg

01/01-08/08 Passat Variant 35i, 08/96, AFN, 94-283Tkm (5.Gg. defekt)
08/08-07/15 A6 (C5) Av. quattro 6-Gg., EZ 10/02, AKE 189-265Tkm (Kolbenriss)
07/15-09/17 A6 (C6) Av. qu. 6-Gg. 3.0 TDI, CDYC, EZ 05/11 180-210Tkm (verkauft)
08/17-11/17 A6 (C7) Av. qu 3.0 TDI comp.(leasing)
seit 2018 Skoda Roomster 1.6 TDI 5-Gg.


Zuletzt bearbeitet am 22-10-2015, 21:28, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Albrecht
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 12.05.2002
Beiträge: 284
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: DD

VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-02-2016, 22:11    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

Hallo,
hier nun der VL-Hochlauf im 4. Gang nach einer Regeneration gemessen.
MWB 104: 0,20 l / 10g / 6g / 0km
--> Frage: wie ist es zu interpretieren, daß die Ruß-Beladungswerte nach der Regeneration nicht 0 sind?
Luftdruck 989 mbar; Lufttemperatur 6 °C
LL: 189 Tkm, kein Tuning

max Delta-p 406 mbar @4300 U/min



VL-Hochlauf n Reg.jpg
 Beschreibung:
 DPF Differenzdruck Normwerte
 Dateigröße:  62,2 KB
 Angeschaut:  3573 mal

VL-Hochlauf n Reg.jpg

01/01-08/08 Passat Variant 35i, 08/96, AFN, 94-283Tkm (5.Gg. defekt)
08/08-07/15 A6 (C5) Av. quattro 6-Gg., EZ 10/02, AKE 189-265Tkm (Kolbenriss)
07/15-09/17 A6 (C6) Av. qu. 6-Gg. 3.0 TDI, CDYC, EZ 05/11 180-210Tkm (verkauft)
08/17-11/17 A6 (C7) Av. qu 3.0 TDI comp.(leasing)
seit 2018 Skoda Roomster 1.6 TDI 5-Gg.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Goisbart



KFZ-Schrauber seit: 15.07.2009
Beiträge: 15
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-03-2017, 1:30    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

Hallo,

MKB: BMM nicht getunt
LL: ca. 253 tkm
Luftdruck: 969 mbar
Umgebungstemperatur: 6 °C
Strecke seit Regeneration: 170 km
Beladung: 0%
Asche: 68g (Grenzwert: 60g)
Logfahrt bergauf, 1533/min bis 4032/min
Temp. im PF max. 498°C
Differenzdruck max. 293 mbar
Siehe angehängte csv Datei.

2009 hatte ich schon mal geloggt, damals waren es bei ca. 60 tkm, 16g Asche und 534°C im PF max. 324 mbar. Der Drucksensor wurde bei 155 tkm getauscht.

Es scheint, die 68g Asche machen keinen Unterschied beim Differenzdruck. Gibt es ein anderes Merkmal, das auf eine nötige Reinigung hinweist?
Früher hat er alle 390 km freigebrannt, jetzt scheinbar alle 340km. An der Rußbeladung kann es nicht liegen, könnte ich die Asche testweise auf 30g setzen?

Grüße



LOG-01-11F-67F-687_k.csv
 Beschreibung:
 DPF Differenzdruck Normwerte
DPF Differenzdruck Normwerte
Download
 Dateiname:  LOG-01-11F-67F-687_k.csv
 Dateigröße:  20,35 KB
 Heruntergeladen:  160 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 19
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-03-2017, 21:12    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

Hallo,
MKB: CFGB, Passat 125KW DSG-Getriebe (Bj.2011)
kein Tuning, noch ohne SW-Update,166.000km
989hPa Umgebungsdruck Umgebungstemperatur 18Grad
Messwertblöcke unter Menü: Motorsteuerung sind deaktiviert!
Ölaschevolumen 100ml
Maximal 407hPa Differenzdruck [Edit Admin: Meiner Ansicht nach für den Kilometerstand bzw. das Ölaschevolumen etwas viel]

Grüsse Petrol



messfahrt_r22_4Gang_BAB.CSV
 Beschreibung:
 DSG Gang=4 bis 4300U/min dann weiter ohne "Gas"
DSG Gang=4 bis 4300U/min dann weiter ohne "Gas"
Download
 Dateiname:  messfahrt_r22_4Gang_BAB.CSV
 Dateigröße:  2,89 KB
 Heruntergeladen:  114 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Georg_G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 332
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Freiburg im Breisgau
2012 Volkswagen Golf
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-09-2017, 14:10    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

Golf 6 Variant, 2.0 TDI CFHC Bj. 2012 Laufleistung 150 tkm
Ölaschevolumen 80 ml

Die unten stehenden Bilder zeigen den Differenzdruck während drei Vollastbeschleunigungen, einmal kurz vor der Regenerierung mit 18 g Rußmasse sowie einmal direkt nach der Regenerierung mit 0 g Rußmasse.

Der beladene Zustand (18 g Rußmasse) hat einen um ca. 50 mbar höheren Staudruck im Vergleich zum frisch freigebrannten, unbeladenen Zustand.



Ladedruck_DifferenzdruckDPF_frisch_regeneriert.png
 Beschreibung:
 Differenzdruck frisch nach Regenerierung
 Dateigröße:  63 KB
 Angeschaut:  812 mal

Ladedruck_DifferenzdruckDPF_frisch_regeneriert.png


Ladedruck_DifferenzdruckDPF.png
 Beschreibung:
 Differenzdruck kurz vor Regenerierung
 Dateigröße:  61,49 KB
 Angeschaut:  801 mal

Ladedruck_DifferenzdruckDPF.png

Golf VI Variant (2012) 140 tkm, CFHC Schummeldiesel
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ExiLi



KFZ-Schrauber seit: 26.11.2016
Beiträge: 1
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-05-2018, 11:11    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

MKB: CBBB, Passat 125KW DSG-Getriebe (Bj.2009)
kein Tuning, noch ohne SW-Update
Regeneration ca. alle 1100-1200km
Beladungszustand bei 0%
Letzte Regeneration 40km her

Laufleistung: Errechnet ca 400tkm. (Gekauft 2016 mit "190tkm" jedoch laut Historie bereits 2013 über 213tkm gehabt.)

Meines Wissen nach ist KEIN neuer DPF verbaut, da Teilenummer und Herstelldatum zum Bj. passen. Ob Reinigung stattgefunden hat ist unbekannt, wobei keine Schnitte oder Aufarbeitung zu erkennen ist.

989hPa Umgebungsdruck, Umgebungstemperatur 25 Grad

Ölaschevolumen 240ml (Soll max 180ml)
286 mbar Differenzdruck bei 4196 U/min im 3 Gang

Beim automatischen hochschalten nach 4600 U/min in den 4 Gang ist der Differenzdruck kurzzeitig auf 326 mbar hochgeschossen.

Leider ist die Logdatei beschädigt, muss einen neuen Lauf machen
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ste.Bo
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.08.2018
Beiträge: 52
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Mpire gefällt das.
Beitrag17-10-2018, 18:12    Titel: Audi Allroad 3.0 TDI MKB:ASB Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wollte auch mal meine Werte posten. Drei mal gemessen:

Vor dem Ausbau:
MKB: ASB
LL: ca. 203 tkm
Luftdruck: 1042 mbar
Umgebungstemperatur: 32 °C
Strecke seit Regeneration: 0 km
Beladung: 0 / 0
Asche: 0,56
Gemessen volle Beschleunigung im 5. Gang. Höchster Wert kurz vor Schaltpunkt.
DPF Temp. 537°C
Differenzdruck max. 730 mbar


Nach spülen und ausklopfen (es kamen echt viel braune, wabenförmige Krümel zusammen):
LL: ca. 203 tkm
Luftdruck: 1028 mbar
Umgebungstemperatur: 28 °C
Strecke seit Regeneration: 0 km
Beladung: 0 / 0
Asche: auf 0 zurückgesetzt
Gemessen volle Beschleunigung im 5. Gang. Höchster Wert wieder kurz vor Schaltpunkt.
DPF Temp. 496°C
Differenzdruck max. 423 mbar

Einen Monat später war der AB-Verbrauch wieder merklich gestiegen. Messung ohne vorherige Regeneration:
LL: ca. 205 tkm
Luftdruck: 1002 mbar
Umgebungstemperatur: 26 °C
Strecke seit Regeneration: 1300 km
Beladung: 16 / 4
Asche: 0,02
Gemessen volle Beschleunigung im 5. Gang. Höchster Wert wieder kurz vor Schaltpunkt.
DPF Temp. 522°C
Differenzdruck max. 509 mbar

Gruß

Bo


Zuletzt bearbeitet am 17-10-2018, 18:13, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3552
Karma: +385 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-05-2021, 6:27    Titel: DPF Differenzdruck Normwerte Antworten mit Zitat

A4 8K, CJCD, Laufleistung knapp 140 Tkm, frisch regeneriert:

Differenzdruck:
- 2 hPa bei 0 min-1, Offset 1 hPa
- 26 hPa bei 1500 min-1 (Vollgas, DPF 276 °C, Luftmassenstrom 56 g/s, Ladedruck 1755 hPa)
- 150 hPa bei 4000 min-1 (Vollgas, DPF 488 °C, Luftmassenstrom 152 g/s, Ladedruck 2330 hPa)

Ölaschevolumen 0,09 l (39,5g) bei Limit 0,175 l.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge P244B - Dieselpartikelfilter Differenzdruck zu hoch Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Fehlercode P244B, Dieselpartikelfiler Differenzdruck Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Differenzdruck DPF vs. Abgasgegendruck (und SSP 336) Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge DPF Differenzdruck etwas hoch Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 3,0TDI Differenzdruck u. Abgasgegendruck Vergleichswerte Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wo befindet sich der Differenzdruck Sensor? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.