VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Arbeitsleuchten

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +667 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-07-2022, 22:42    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Moin,
meine Arbeitsleuchten (Brennenstuhl, 11W Leuchtstoffröhre und 24 Watt Leuchtstoffröhre, netzbetrieben) geben mechanisch den Geist auf. Kabel, Schalter etc. taugen nix. Bei einer habe ich zweimal das Kabel gewechselt, beim Löten stirbt das innenliegende Platinchen. Die Helligkeit und Handhabung wäre super.
Mit LED Leuchtmitteln finde ich keine wirklich passende Lösung. Von Philips gibt es eine LED Lampe, die liefert Flutlicht für den Motor von oben oder von unten, hat Akku- und Netzbetrieb, aber ist halt ab 1m ausziehbar, also für vieles zu groß.
Sonst finde ich mit genügend Helligkeit nur Akkulampen mit 1-2 h Betrieb und 5h Ladezeit. Was ich gerne hätte, wäre eine etwa 30 cm lange Lichtquelle, mit Helligkeit wie der 11W Leuchtstoffröhre, und ausreichend Betriebszeit.
Mit großem Fragezeichen an die Schraubergemeinde
schreibt Euch
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 148
Karma: +172 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-07-2022, 0:02    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Guten Abend Herbert,

mein absoluter Favorit unter den Akkulampen für arbeiten am und im Fahrzeug ist derzeit:

https://www.snapon.de/wp-content/uploads/2021/08/ECARE068KTU.pdf

Sie liefert großflächig Licht und ist Dimmbar. Durch ihre schmale Lichtleiste passt sie fasst in alle Ecken und schmalen Winkel im Motorraum. Der Magnet ist extrem stark.

Leuchtdauer und Helligkeit liegen über 11 Watt und den 1-2 Betriebsstunden.

Das Lichtpanel hat zwar nur knapp 20 Cm lang. Aber durch die Beidseitige Lichtleiste liefert die Lampe mehr Licht als ich übelicherweise benötige.

Auf Wunsch kann ich dir wie immer gerne Bilder zukommen lassen.

https://www.youtube.com/watch?v=tml3qMnZ7Vc


Falls es doch keine Akkulösung werden soll:

In der Werkstatt hatte ich das gleich Problem wie Du und habe die alten Leuchtstoffröhren gegen LED High Bay Lichtmittel ausgetauscht. Die Strahler erhellen meine Werkstatt schattenfrei. Die Lichtausbeute ist sehr gut.

Akku und Netzbetrieb :
Ansonsten habe ich noch zwei LED Strahler von Scangrip mit Akku, App-Steuerung und Stativ. Je nach Lichtstärke hält der Akku hier bis zu 8 Stunden. Der Vorteil hier ist, dass die Lampe während der Nutzung geladen werden kann.

Was sich überhaupt nicht bewährt hat - ist eine Strinlampe.

Die eine Lampe gibt es nicht - Es ist immer in Kompromiss.




Viele Grüße

Michael



IMG_1646.jpg
 Beschreibung:
 Arbeitsleuchten
 Dateigröße:  159,9 KB
 Angeschaut:  131 mal

IMG_1646.jpg



Zuletzt bearbeitet am 14-07-2022, 4:58, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1159
Karma: +298 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-07-2022, 5:56    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Moin

Ich nutze diese hier seit 2016:

https://weltderangebote.de/aldi-sued-workzone-led-arbeitsleuchte-und-leuchte-swing-im-angebot-kw-15-ab-12-4-2017/

Akkus halten nach nach 6 Jahren noch 3-4 Stunden, für meine Zwecke perfekt

Auf der Arbeit habe ich die gleichen von Billig, recht auch aus

Grüsse aus Hessen
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Allrags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +667 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag15-07-2022, 12:24    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Moin,
erst mal Danke!
Für Snap-On finde ich keinen Händler (vielleicht stelle ich mich zu blöd an), obwohl ich die Marke als solche kenne. Die Leuchtfläche wäre ganz gut, das induktive Aufladen auch. Idealerweise hätte man zwei von den Lampen, und eine Ladestation. Hazet hat sowas (kostet auch was).
https://www.hazet.de/de/produkte/werkstattbedarf-arbeitsschutz/lampe-leuchte/5442/led-pen-light-satz-wireless-charging
Mit Aldi ist es ja so, daß aktuell was angeboten werden muß.
Mir fiel noch diese Leuchte von Bosch auf:
https://www.bosch-professional.com/de/de/products/gli-12v-300-06014A1000
Halb so teuer, und da hätte ich die (handlichen) Akkus und das Ladegerät. Man müßte halt die Leuchte zum Probieren in der Hand haben.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2365
Karma: +306 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag15-07-2022, 20:04    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Hi!

Thema Snap-on:

Ja, früher als ich noch selbstständig war, hatte ich damit zu tun.

Es gab da einen Handelsvertreter aus dem Erzgebirge,
die fahrende Zunft mit dem Transporter voll Werkzeug.
Ob der noch aktiv ist, weiss ich nicht.
Hab das Auto lange nicht gesehen, der könnte schon Rentner sein.

Also grundsätzlich war das ordentliches Zeug, was der verkauft hat. Hat alles funktioniert und auch lange gehalten. Sehr teuer aber.

Später, als ich dann mal internet hatte, und es Ebay gab, hab ich aber festgestellt,
dass die da auch zumindest teilweise umgelabeltes Zeug zum 5-fachen Preis verkaufen. Im Vergleich zum cleveren Internet-Besteller.

Und zwar identische Sachen.

Beispiel ist mir immer der Koffer mit dem Rückstellwerkzeug für die Scheibenbremsen.

Da gab es mal die Zeit, wo man den mit links-und rechtsgewinde-Spindeln brauchte.
Ich hab mir den beim Snap-on-Mann angesehen. 140 €
Dachte, naja, in jeder Werkstatt wird mit dem selben Werkzeug gearbeitet, das hab ich überall gesehen.
Mal im roten, blauen oder schwarzen Koffer, manchmal ist das belabelt, manchmal nicht. Mal Berner, mal Würth, alles mögliche hab ich gesehen.
Mal schwarz, mal verzinkt,
aber es ist immer das selbe Werkzeug.

Bei Ebay hab ich das dann irgendwie für 25 oder 40 € gekauft.
Und dann dem Snap-on-Mann gesagt, er braucht nicht mehr zu mir kommen.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +667 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag15-07-2022, 22:07    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Vorschlag - zurück zum Thema Arbeitsleuchte? icon_biggrin.gif
Das mit dem Rückstellwerkzeug ist ärgerlich, habe ich mir aber selbst gemacht. icon_wink.gif
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6736
Karma: +298 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag20-07-2022, 8:59    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Ich verwende die BERNER Pocket Lux Bright. Die seitliche Hauptlampe ist sackhell, hier vermisst man tatsächlich einen Dimmer. Allerdings hat das Licht einen sehr breiten Strahlwinkel und einen subjektiv recht anständigen Farbwiedergabeindex. Die kleinere Lampe an der Stirnseite reicht mit ihrer Helligkeit in den meisten Fällen aus, hat aber kein ganz so breites Leuchtfeld.
Zitat:
Produktinformationen
Perfekt kombinierte SMD-LED-Technologie: Ideale Beleuchtung für den Arbeitsplatz. Spezielles Design der optischen Linse für weiches und helles Licht mit einem Abstrahlwinkel von 90°
Hauptlicht bietet 350 Lumen (450 Lux bei 0,5 m), 1 W-Spotlicht mit Hochleistungs-LED bietet eine Leistung von 100 Lumen (600 Lux bei 0,5 m)
Praktisch und vielseitig: Mittelgroße LED-Handlampe/-Taschenlampe. Um 180 ° schwenkbar zur flexiblen Positionierung. Starke Positionierungsmagnete an der Unter- und Rückseite, zwei Haken für zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten.
Ich habe es noch nicht geschafft, dass der Lampe während meiner Arbeiten die Energie ausgegangen ist. Wer auf Nachhaltigkeit wert legt: Die Lampe ist über Micro-USB aufladbar, ein Steckernetzteil ist jedoch nicht im Lieferumfang. Stromquelle ist eine 14650 mit Lötfahnen - wer löten kann und etwas Heißkleber zur klapperfreien Befestigung der Zelle übrig hat, der könnte sie bei Bedarf selbst tauschen.

Als gute Ergänzung könnte man zum BERNER Pen Light greifen, das Ding ist deutlich schlanker und z. B. hinter Verkleidungen oder in engen Motorräumen praktischer. Auch hier ist eine 14650 als Energiequelle verbaut, sie kann genauso ausgetauscht werden. Allerdings ist das Zerlegen der Leuchte kniffliger als bei der Pocket Lux Bright. Das Nachsehen nach dem Akkutyp war reine Neugier, in beiden Lampen sind noch immer die ersten Zellen eingebaut.

Für beide Produkte lohnt es sich auf Rabattaktionen zu achten, ich habe das kleine Pen Light als Naturalrabatt rausschlagen können.
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +667 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-07-2022, 10:10    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Moin,
das Problem der meisten dieser LED Leuchten ist, daß sie mehr die Eigenschaften eines Handscheinwerfers oder einer sehr hellen Taschenlampe haben.
Dafür habe ich schon meine Mag-Lite.
Ich habe grundsätzlich zwei Anwendungsfälle: den Motorraum von oben oder die Fahrzeugunterseite gut ausleuchten (das macht bisher meine 24 W Leuchtstoffröhre), und Arbeiten auf kleinerem Raum, wo ich ebenfalls den Arbeitsbereich ausleuchten möchte (Motorstirnseite, Einspritzung, Radhaus - da nehme ich bisher meine 11W Leuchtstoffröhre).
Den ersten Fall könnte ich mit einer ausgedehnten Motorraumleuchte wie Philips CBH52 oder OSRAM Pro Bonnet 1400 abdecken, den zweiten mit einer dimmbaren Leuchte mit ausreichend aktiver Leuchtfläche. Die Gedore Li-MH sieht mir da am ehesten brauchbar.
Nur müßte man diese Leuchten mal in der Hand haben.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16589
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag21-07-2022, 10:56    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Spricht etwas dagegen die Arbeitsleuchten Diskussion in den öffentlichen Teil zu verschieben? Ist sicher von allgemeinem Interesse... icon_smile.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +667 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-07-2022, 23:30    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Moin,
ich würde das Thema ruhen lassen. Ich habe von vier erfahrenen Kollegen eine Antwort, die im Grundsatz ähnlich ist, mit der ich mich aber nicht anfreunden will. Also muß ich die Erfahrung selber machen. Ich werde mir in den nächsten Wochen zumindest die handlichere der angedachten Arbeitsleuchten kaufen, und dann berichten. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich... icon_rolleyes.gif icon_wink.gif
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 22-07-2022, 6:10, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16589
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Herbert gefällt das.
Beitrag22-07-2022, 10:39    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Meine Erfahrungen mit Arbeitsleuchten sind, egal wie die Leuchte ist, das Umfeld muss auch stimmen.

Vor vielen Jahren bin ich durchgedreht bei der Suche nach heruntergefallenen Teilen im Motorraum mit der Erkenntnis: "Wie wenn man einer Kuh mit der Lampe in den Arsch leuchtet!" Heller Fleck wo man hinleuchtet, am besten blickt man noch in die Lampe, wird geblendet und sieht dann erstmal gar nichts mehr...

Daraufhin kaufte ich mir im örtlichen Baumarkt Neonröhren, wurde aber in der Anzahl durch meine Mutter eingebremst ("Was die an Strom brauchen... icon_rolleyes.gif ").

Ähnlich
https://www.obi.de/kellerleuchten/lichtleiste-1-x-36-w-laenge-125-cm-weiss/p/3861184
Dazu 50m Kabel, Nagelschellen und einen Doppellichtschalter für halbe und ganze Beleuchtung.


Letztendlich ist die Garage fast so etwas wie eine Lackierkabine geworden. An der Decke und den Wänden rund ums Auto und über dem Motorraum Neonröhren verteilt. Preislich ein Witz, so ne Lampe kostete nicht mal einen 10er und niemals bereut. War eine der besten Investitionen, denn Handlampen waren danach so gut wie überflüssig, ausser man leuchtet in einen Hohlraum oder ein Eck.

Ähnlich zu:
https://www.rieste.com/wp-content/uploads/referenz_lackierbox-led-beleuchtung_neu_1.jpg.webp

Vorne sind in der Garage auch noch Leuchten in der Mitte. Also fast rund ums Auto, nur hinten durfte ich nicht wegen dem Stromverbrauch... icon_rolleyes.gif So dümmliche Sachen gab es bei mir leider öfter, aber Schwamm drüber.

Vorteil ist, daß es kaum Schattenwurf gibt da alles entweder über eine der Röhren direkt beleuchtet wird oder indirekt über die damals noch weiße Wand oder die Autoteile selbst.

Ich kann einen "Ring" von Lampen rund um das Auto nur empfehlen, Handleuchte wird dadurch garantiert zur Nebensache. Und weil man es ja nicht jeden Tag braucht reichen wirklich die günstigsten Neonröhren und der Stromverbrauch ist nur bei häufiger oder gewerblicher Nutzung relevant.
36W * 10 Lampen ergibt 360W oder eine Drittel Kilowattstunde zu 30 Cent also rund 10 Cent die Stunde. Wie man darüber diskutieren, ja streiten kann, ist mir völlig rätselhaft.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 22-07-2022, 11:06, insgesamt 11-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6736
Karma: +298 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag22-07-2022, 12:13    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Ein paar Gedanken dazu: Lampen mit Leuchtstoffröhre, Drossel und Starter halten praktisch ewig, mir sind dagegen schon mehrere elektronische Vorschaltgeräte gestorben. Die gibt es auch einzeln, kann man ja tauschen. Mit Drossel hast du aber das 50 Hz-Flimmern der Röhren. Elektronische Vorschaltgeräte arbeiten mit 100 (billig) bis 400 Hz (aus dem Elektrikereinkauf) und letztere sind vollkommen flimmerfrei.

Schwächstes Glied dieser Reihe ist die Röhre selbst. Nicht nur die Farbtemperatur ist entscheidend, sondern auch der Farbwiedergabeindex. Gerade wenn man Karosseriearbeiten oder gar lackieren will. LED-Röhren früherer Baujahre hatten in der Regel eine miese Farbwiedergabe und den elementaren Nachteil der bestenfalls nur 180 ° Lichtabstrahlung. Damit bleibt die Decke als Lichtreflektor dunkel. Egal welche Lichtquelle man als Grundbeleuchtung in Arbeitsräume oder Garagen baut, weiße Wände und eine weiße Decke machen 'ne Menge aus. Meine Garage hatte ich seinerzeit geweißt.
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 860
Karma: +334 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-08-2022, 10:21    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Ich kann die Leuchten von Scangrip wärmstens empfehlen.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2133
Karma: +78 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag31-08-2022, 0:33    Titel: Arbeitsleuchten Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich kann die Leuchten von Scangrip wärmstens empfehlen.


Mit Sicherheit ein Spitzenprodukt,.......aber für den Hobbyschrauber preislich nicht gerade attraktiv.

Viele angebotenen Leuchten haben leider die Eigenschaft, dass sie mehr blenden als alles andere. Vor allem auf Aluminium. Wenn sich dort dann in der Nähe schwarze oder verölte Teile oder Schrauben befinden, sieht man nix mehr.

Ich persönlich komme mit mittel hellen Leuchten, bzw. Handlampen so mit ca. 300 Lumen und kaltem Licht (6500K) am besten klar, weil sie dunklere Teile einfach heller erscheinen lassen, ohne das es zur Verblendung kommt.
Eine super Farbwiedergabe nützt mir zu diesem Zweck reichlich wenig.

Wenn zB. an der Motorstirnseite (zB. Zahnriemenwechsel) gearbeitet wird, positioniere ich mir meistens 2 oder 3 Stück davon, damit es in jeder Blickrichtung hell ist.

In der Tiefe des Motorraumes nützt die hellste mit Kunstlicht ausgeleuchte Werkstatt reichlich wenig.

Zur Zeit habe ich ua. 2 Leuchten von Ring im Einsatz : https://www.amazon.de/Ring-REIL3600HP-Inspektionslampe-wiederaufladbar-250-Lumen/dp/B0189B8XIW/ref=asc_df_B0189B8XIW/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=309153948447&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=5078731786973896647&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9062614&hvtargid=pla-566041235436&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=70049340188&hvpone=&hvptwo=&hvadid=309153948447&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=5078731786973896647&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9062614&hvtargid=pla-566041235436

Diese lässt sich sehr gut positionieren, ...Magnet ist ausreichend kräftig, Lichtfarbe geschätzt 6500K
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


Zuletzt bearbeitet am 31-08-2022, 0:37, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.