OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Seat Leon Top Sport 1.9 TDI geht an uns wieder aus.

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
baerwulf



KFZ-Schrauber seit: 04.01.2017
Beiträge: 7
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-01-2017, 10:39    Titel: Seat Leon Top Sport 1.9 TDI geht an uns wieder aus. Antworten mit Zitat

Hi,
ich habe folgendes Problem:

KFZ: Seat Leon 1.9 TDI BJ 2003 110 KW

Ich habe soeben den Zahnriemen gewechselt, mit Hilfe von Arretierwerkzeug die Kurbel und Nockenwelle arretiert und nachdem alles vollbracht war, geht das Fahrzeug an und sofort wieder aus.

Kein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt.

Da ich die Nocken und Kurbelwelle arretiert habe, kann nichts verrutscht sein.

Könnt ihr mir einen Tipp geben was sein Problem ist?

Danke!
Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5850
Karma: +144 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-01-2017, 11:44    Titel: Seat Leon Top Sport 1.9 TDI geht an uns wieder aus. Antworten mit Zitat

Tja,

super Beschreibung. Wenn du nichts falsch gemacht hast und die Steuerzeiten stimmen, was ja ganz einfach durch erneutes Abstecken überprüft werden kann, wird es dahingehend nichts sein. Ich schließe mal aus, dass sie so verstellt waren, dass es mechanischen Schaden gab. Das schließe ich aus: geht an und wieder aus. Das klingt nach mehreren Versuchen....icon_wink.gif

Wahrscheinlich hast du, um Platz zu haben, den Dieselfilter ausgebaut / zur Seite gelegt etc. Mal da alle Anschlüsse kontrolliert (Vorlauf und Rücklauf richtig), alles dicht, mit Diesel befüllt, die Pumpe laufen lassen....?

Alle Stecker wieder auf den Sensoren?

Kurzer normaler Lauf und dann Abstellen mag auch noch die WFS sein, würde ich aber aufgrund der Situation ausschließen. Mein Tipp: Kraftstoffversorgung prüfen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
baerwulf



KFZ-Schrauber seit: 04.01.2017
Beiträge: 7
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-01-2017, 11:52    Titel: Seat Leon Top Sport 1.9 TDI geht an uns wieder aus. Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Seat Leon Modelljahr 2012, LED-Bremslicht flackert Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Motor springt an, geht gleich wieder aus MJ 2002 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungsverlust nach Neustart wieder OK Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Seat Ibiza ASZ tdi startet und geht wieder aus Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Umbau LLK POLO (Seat Sport LLK oder Forge) Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Leistung Seat Leon FR 2.0 TDI Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Vag-Com Codes für Seat Leon Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.