OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Diagnostik an E-up

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Elektro-Antrieb, Hybrid-Antrieb, Brennstoffzelle
Autor Nachricht
Sbrimmers



KFZ-Schrauber seit: 18.07.2017
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag31-07-2018, 11:45    Titel: Diagnostik an E-up Antworten mit Zitat

Hallo zusammen ich bekomme einen gebrauchten E-up.
Hat schon jemand Erfahrung mit der Diagnose der HV Batterie?
Kann man dem Status der Batterie auslesen?

Danke für eure Hilfe,
Stefan
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15826
Karma: +273 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag31-07-2018, 22:24    Titel: Diagnostik an E-up Antworten mit Zitat

Hi Stefan,

keine Erfahrung mit dem Modell, es sollte aber gehen, bei vielen Modellen mit ganz normaler Starterbatterie kann man deren Zustand ja auch auslesen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Dieselschrauber OBD KOBD2Check
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Whatsapp Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Sbrimmers



KFZ-Schrauber seit: 18.07.2017
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-08-2018, 8:36    Titel: Diagnostik an E-up Antworten mit Zitat

Habe jetzt mal den Lappi dran gehabt.
Ich konnte keine Angabe zum Zustand der HV Batterie finden.
Für die 12V Batterie schon. Wäre halt interessant wegen der Garantie. Konnte Spannung der einzelnen Zellen gesamt Spannung, Differenz zwischen höchster und niedrigster Zellenspannung, Strom, Leistung, unterschiedliche Temperaturen und noch einige andere Dinge auslesen.

MFG
Stefan
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15826
Karma: +273 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag13-08-2018, 20:27    Titel: Diagnostik an E-up Antworten mit Zitat

Autoscan?
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Dieselschrauber OBD KOBD2Check
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Whatsapp Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Jacek



KFZ-Schrauber seit: 26.02.2021
Beiträge: 1
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Duese gefällt das.
Beitrag11-03-2021, 9:07    Titel: Re: Diagnostik an E-up Antworten mit Zitat

Sbrimmers hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen ich bekomme einen gebrauchten E-up.
Hat schon jemand Erfahrung mit der Diagnose der HV Batterie?
Kann man dem Status der Batterie auslesen?

Danke für eure Hilfe,
Stefan


Ich habe einige Erfahrung. Was möchten Sie wissen?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 64
Karma: +73 / -0   Danke, gefällt mir!

2006 Volkswagen Touran
Premium Support

dieselschrauber und Duese gefällt das.
Beitrag11-03-2021, 16:47    Titel: Diagnostik an E-up Antworten mit Zitat

Hallo Stefan,

es gibt eine TPI zum ermitteln der Lebensdauerprüfung.

TPI:2051322/2 aus 06/18

Versuche mal 0b Du bei der Direkteingabe im VCDS auf 008C kommst. Hier verbergen sich laut TPI die Messwerte

Das Steuergerät für Modulüberwachung von Batterien ist mit jeder Zelle bzw. jedem Zellenpaar verbunden und überträgt alle Messwerte letztlich an das Steuergerät für die Batterieregelung. Hier sind die Werte gespeichert. Eigentlich sollten sie dort auslesbar sein.

Ich weiß nicht ob es klappt - aber wäre für eine Rückmeldung dankbar.

Bevor Du mit der Prüflampe an die orangefarbene Kabel gehst, verinnerliche Dir noch mal die Arbeitsabläufe von deinem Hochvoltlehrgang der Innung icon_smile.gif

Die HV Batterie hat 204 Zellen, Verfügt über eine Kapazität von 18.70 kWh und hat eine Sollspannung von 374 Volt.

Und kostet nur 11.600 € Netto icon_surprised.gif icon_wink.gif

Die Garantie für die Batterie gilt für 8 Jahre od. bis zu 160.000 km.

Es gibt übrigens auch Softwareupdates für das HV Ladegerät. Auch hier könntest Du bei deinem Neuerwerb prüfen lassen ob die Steuergeräte auf dem aktuellen Stand sind.


Zuletzt bearbeitet am 11-03-2021, 23:04, insgesamt 4-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Elektro-Antrieb, Hybrid-Antrieb, Brennstoffzelle
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.