VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Ölaschevolumen BKS anpassbar ? | Beiträge 16+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16590
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag04-05-2020, 12:41    Titel: Ölaschevolumen BKS anpassbar ? Antworten mit Zitat

OK, wenn da in letzter Zeit nichts geändert wurde, wird es nicht daran liegen.

Ich würde schauen, in übermässig Russ entsteht (DPF lose schrauben zum Test).

Wenn nicht, ist evtl. der gereinigte DPF doch noch mit Asche/Russ zu voll.

Bekommst Du bei den Abbruchbedingen wo ...0000001 steht weitere Info, wenn Du den Mauszeiger über dem Feld stehen lässt?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 04-05-2020, 12:43, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
jago



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2018
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-03-2022, 21:33    Titel: 3.0 TDi BKS Touareg Bj2006 DPF Oelaschevolumen Antworten mit Zitat

Ich lese gerade mit Interesse den aktuellen Verlauf.
Fahre selber einen BKS Motor und habe einen neuen DPF eingebaut (inkl. neuem DiffSesnor).
Ich sehe keine Möglichkeit den Ölaschewert irgendwie zu resetten; ja, es gibt in VCDS (PCI 21.9.0) eine LangeAnpassung Kanal 81, wo man die Lernwerte zurücksetzen kann, aber im MWB 104-1 bleibt der Ölaschevolumen Wert auf 0.83 stehen - der DPF ist neu, der Wert muss irgendwo auf 0 zu setzen sein...

Hat jemand ne Idee?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jago



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2018
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-03-2022, 8:59    Titel: Oelaschevolumen BKS Reset Antworten mit Zitat

Die Temperaturen vor Turbo und vor Partikelfilter sind ok, der Differenzdruck ist plausibel und eine aufgezeichnete Testfahrt zeigt auch keine ungewöhnlich hohen Peaks. Die 899 Grad stehen bei mir ebenfalls an, ich denke das alle BKS mit diesem Steuergerät diesen Wert anzeigen - den Sensor gibt es physisch nicht, anscheinend wird er nicht maskiert.

Eine Service-Regeneration konnte ich problemlos durchführen. In der LangenAnpassung habe ich die Partkelfilter-Lernwerte zurückgesetzt (0001 schreiben)...
Einen "Kanal 12" der das Ölaschevolumen auf "0.0" setzt gibt es nicht (oder ich finde diesen nicht).
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16590
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag20-03-2022, 11:26    Titel: Re: Oelaschevolumen BKS Reset Antworten mit Zitat

jago hat folgendes geschrieben:
Die Temperaturen vor Turbo und vor Partikelfilter sind ok, der Differenzdruck ist plausibel und eine aufgezeichnete Testfahrt zeigt auch keine ungewöhnlich hohen Peaks. Die 899 Grad stehen bei mir ebenfalls an, ich denke das alle BKS mit diesem Steuergerät diesen Wert anzeigen - den Sensor gibt es physisch nicht, anscheinend wird er nicht maskiert.

Eine Service-Regeneration konnte ich problemlos durchführen. In der LangenAnpassung habe ich die Partkelfilter-Lernwerte zurückgesetzt (0001 schreiben)...
Einen "Kanal 12" der das Ölaschevolumen auf "0.0" setzt gibt es nicht (oder ich finde diesen nicht).

Doch das Ölaschevolumen ist anpassbar. Sonst könnte man nie sinnvoll einen DPF ersetzen/reinigen. icon_wink.gif

Bitte stelle doch sicher, daß Deine Emailadresse im Shop und Forum identisch sind und damit der Kundenstatus ersichtlich.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
jago



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2018
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-03-2022, 13:07    Titel: BKS Oelaschevolumen Antworten mit Zitat

...eben - das muss man ja irgendwo einstellen / resetten können.

Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich Zugang zum Shop habe -
die Verflechtung war mir so noch nicht bewusst.
Ich habe einen Account angelegt - mein Hex2 hatte ich vor Jahren in einer 10ViN Version (woanders) gekauft - Ich hoffe, dass ich hier trotzdem nicht "unwillkommen" bin icon_wink.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.