VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Stationärmotor 1,7 SDI AKU

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1036
Karma: +187 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-01-2021, 6:15    Titel: Stationärmotor 1,7 SDI AKU Antworten mit Zitat

Moin

Ich arbeite auf einer Lipp Biogasanlage welche mit Getreide betrieben wird, leider ist das keine wie im üblichen Sinne, sondern man kommt sich vor wie es sicher ähnlich in der Ex DDR in den staatlichen Betrieben zugegangen ist, aus Schrott versuchen Gold zu machen.

Umbau auf Mais oder ähnliches würde Umbauten und somit Investitionen in 6-stelliger Höhe erfordern welches bei 4,5 Jahren Restlaufzeit bis Ende der EEG Förderung nicht zu stemmen ist, dazu muss eine neue Betriebsgenehmigung beantragt werden.

Mein Chef hat die Vision neben Getreide Pferdemist einzubringen, diesen bekommt man kostenlos und sogar die Transportkosten werden größtenteils von den Stallbesitzern getragen.

Wir haben als provisorische Eintragstechnik einen Futtermischwagen von BvL stehen welcher falls das ganze funktioniert auf Elektroantrieb umgebaut werden soll, wir haben zwar einen Schlepper vor Ort, einen IHC 644 mit xxxxx Bh, der aber zum Ersten dauernd wegen dem Frontlader anderweitig benötigt wird, und zum Zweiten bei der Dauerbelastung überfordert würde und die Hufe hochstrecken könnte, was kontraproduktiv ist, soweit die Gründe für den angedachten Umbau auf 1,7 SDI.

Ein Kumpel von mir hat einen kompletten Seat Arosa mit gesundem 1,7 SDI AKU Motor stehen den wir praktisch für lau bekommen können, plus einen zusätzlichen AKU Motor der in der Garage steht.

Halter würde uns ein örtlicher Metallbauer schweißen, Verbindung zum Futtermischwagen muss noch erdacht werden, das ist aber lösbar.

Vor ein paar Jahren hätte ich eher einen 1,9 TD AAZ Motor organisiert, aber der Markt ist leer, auch komplette Autos sind nicht mehr zu bekommen wo es sich vom Preis her lohnen würde

Jetzt könnte ich einmal die komplette Elektrik/Elektronik vom Seat übernehmen, mir wäre aber eine Konstruktion lieber mit einer rein mechanischen Einspritzpumpe sofern das überhaupt möglich ist um Ausfälle bei einer selbst gestrickten Lösung zu verhindern.

Was meinen die Profis, gibt es eine Lösung den Motor rein mechanisch zu betreiben mit einer Einspritzpumpe und den dazu passenden Einspritzdüsen?

Soll natürlich alles Low Cost laufen, wie vieles hier...

Danke fürs Lesen

Gruss Rüdi
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Turbinchen
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.04.2008
Beiträge: 156
Karma: +30 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 95615 Marktredwitz
2014 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-01-2021, 7:23    Titel: Stationärmotor 1,7 SDI AKU Antworten mit Zitat

Wie groß ist der Futtermischer denn? Soll der stationär laufen? Wenn der SDi Motor den packen soll, dann schafft der 644er den locker, die X44er sind eigentlich unzerstörbar.

Ich kenne die Gegebenheiten nicht, aber wenn der eh mit E-Motor laufen soll, würde ich das mit dem Schlepper testen und dann direkt auf E-Antrieb umrüsten. Oder besorgt euch einen Motor einer Beregnungsanlage oder eines Siliergebläses, die sind auf Fahrgestell und mit Getriebe um auf die Zapfwellendrehzahl 540U/min zu kommen.

Z.b.:
https://www.landwirt.com/gebrauchte,1555842,Sonstige-Stationaermotor.html

Da sehe ich beim Umbau des SDi die größte Schwierigkeit, die Kupplung muss erhalten bleiben und ein Getriebe adaptiert werden um ungefähr die nötige Drehzahl zu erreichen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1036
Karma: +187 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-01-2021, 7:47    Titel: Stationärmotor 1,7 SDI AKU Antworten mit Zitat

Das ist ein 12m³ Futtermischwagen.

Dass der IHC 644 das schafft ist mir klar, aber die Mitarbeiter hier außer mir sind technisch 0,00 versiert, und die würden den 644 laufen lassen bis der hingerichtet ist, auf Geräusche.... achtet da keiner, laufen lassen bis sich kein Rad mehr dreht.

Und wenn der kaputt ist habe ich ein Problem, den zweitwertgerecht instand zu setzen, Ersatz ist auch schwer zu finden, kurzer Testlauf kein Problem, aber für einige Zeit soll der evtl. auf Diesel laufen deshalb der angedachte Umbau.

Für einen E-Motor mit entsprechender Leistung muss auch noch die Stromzufuhr geschaffen werden, weil wir den Verbrauchsstrom vom Netzbetreiber beziehen ist eine aufwändige Aufrüstung nötig um einen ~55kw E-Motor anschließen zu können der mittels FU angesteuert werden soll....

Hier ist eben viel kann......und die Kapitaldecke dünn
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5919
Karma: +226 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag15-01-2021, 8:13    Titel: Stationärmotor 1,7 SDI AKU Antworten mit Zitat

Also ohne viel Wissen zu haben. Gab es nicht vielerlei Umbauten für z.B. T3`s bei denen TDI auf mechanische ESP umgebaut wurden. Da haben doch sicher zig Leute was für im Internet geschrieben.
Sicher findet sich da was.

Aber bei so einer Frickellösung: So viel elektrisches ist an dem 1,7 SDI ja auch nicht dran. Wäre es daher nicht einfacher dem Arosa die Komponenten MSG und Kombiinstrument mit Schlüssel und Diagnoseschnittstelle zu entnehmen, mit original Kabelbaum wassergeschützt einzuhausen und gut ist....

Oder den Arosa direkt an die Welle Schweißen icon_wink.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1036
Karma: +187 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag15-01-2021, 18:00    Titel: Stationärmotor 1,7 SDI AKU Antworten mit Zitat

Da es eh nur eine Interimslösung wird habe ich überlegt direkt an eine Radnabe die Gelenkwelle zum Futtermischwagen zu adaptieren, eine Seite Rad blockieren und das ganze Auto als Antriebseinheit nutzen, aber dazu müssen wir die Platzgegebenheiten sondieren, wir sind überall auf Kante

Mein Problem dort ist das alles im freien ablaufen muss außer Kleinscheiß den ich mit rein in den Werkstattcontainer mitnehmen kann...
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag15-01-2021, 19:17    Titel: Stationärmotor 1,7 SDI AKU Antworten mit Zitat

Hi!
Das wird das Diff nicht lange mitmachen,
das ist für solche Belastungen nicht ausgelegt.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.