VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Gespannstabilisierung | Beiträge 16+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2281
Karma: +280 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-08-2021, 16:18    Titel: Gespannstabilisierung Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin Guste, hat der ERIBA Living auch diese (PUAL-) Konstruktion mit den Flanschverbindungen wie in den Photos?

Nein, so etwas habe ich in meinem noch nicht gesehen.
Ist das an allen Übergängen zwischen bspw Front-, Seiten- und Rückwand? Sieht jedenfalls arg hingeschustert aus. Geht es dir um die Optik in den Staukästen oder um potentielle Undichtigkeiten dort? (Ich kenne einen solchen Eckaufbau nicht und bin daher etwas unsicher, was ich mir dort hinter vorstellen soll.)

Randbemerkung: LMC macht bereits länger mit PUAL Aufbauten und hatte dort anfangs auch einige Probleme mit willigen Dächern etc. LMC gehört ja auch zu Hymer, so dass dort wahrscheinlich etwas vereinheitlicht wurde. (Oder ist dein Nova light sogar ein umgelabelter LMC, so wie mein Living 555XL ein umgelabelter Bürstner 510tk plus ist?)

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +668 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-08-2021, 17:17    Titel: Gespannstabilisierung Antworten mit Zitat

Das Prinzip siehst Du im Bild hier. Der Flansch, d.h. das Profil mit Hohlkammer, schafft die mechanisch stabile Verbindung zwischen zwei Aufbauteilen, die senkrecht zueinander stehen.
hg
Herbert



7c-1 Profil Schrauben Flansch li hinten oben IMG_1317.JPG
 Beschreibung:
 Gespannstabilisierung
 Dateigröße:  1,33 MB
 Angeschaut:  46 mal

7c-1 Profil Schrauben Flansch li hinten oben IMG_1317.JPG

Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2281
Karma: +280 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag17-08-2021, 9:24    Titel: Gespannstabilisierung Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Das Prinzip siehst Du im Bild hier. Der Flansch, d.h. das Profil mit Hohlkammer, schafft die mechanisch stabile Verbindung zwischen zwei Aufbauteilen, die senkrecht zueinander stehen.

Uff.
Das sieht aber wirklich nicht schön aus.

Interessant ist's aber allemal. Beim Holzaufbau ist es ja meist von außen verschraubt. Warum das bei PUAL nun so hässlich gelöst wurde ist mir nicht klar. Aber immerhin konnte ich den Aufbau auch im Netz finden: https://www.caravaning.de/ratgeber/aufbau-von-caravan-waenden-schicht-fuer-schicht-zum-sandwich/ (Bild 5 zeigt den Holzaufbau. Bild 6 sagt, bei PUAL wird meist nur geklebt. Bild 7 zeigt dagegen deinen Aufbau.
Der Vorteil soll wahrscheinlich sein, dass man außen keine Eckleisten mehr braucht. Aber ob außen hui, innen pfui dann der richtige Weg ist?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +668 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-08-2021, 9:56    Titel: Gespannstabilisierung Antworten mit Zitat

Bild 7 zeigt die Verbindung im Prinzip, aber nicht ganz richtig. Die Verklebung ist unter dem Metallprofil, und zwischen den Verschraubungen, ob Dach oder Seitenwand.
Sh. auch hier https://www.sulzbacher.at/warum-hymer.html
Das Verkleben macht ja nur Sinn, wenn Wandteile zusammengefügt werden, aber nicht unter der durchgehenden Haut.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2281
Karma: +280 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag17-08-2021, 11:06    Titel: Gespannstabilisierung Antworten mit Zitat

Danke für den Link zur korrekten Darstellung icon_smile_thumb_up.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.