VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

LMM bei TD4

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-02-2023, 14:24    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Moin, Moin,

ich habe zwar momentan keinen VW/Audi aber dachte ich schreibe trotzdem. Das Problem scheint ueberall zu existieren, der
LMM

Ich bin auf der Suche nach der Belegung des Steckers fuer den LMM da ich gerne beim Bosch LMM nur den Temperatursensor angeklemmt lassen wuerde um zu testen, wie es sich auf das Fahren auswirkt und vor allem die Abgaswerte auswirkt.
Ich habe im Artikel zum AGR die Belegung fuer manche LMM gefunden und auch ein Bild was man noch machen kann, aber ein klares Bild habe ich noch nicht. Wird der Temp.-Sensor im MAF separat angesteuert oder geht das nicht separat?
Ich habe einen Freelander 1 TD4 von 2002. Habe einen Billig-MAF bei ebay gekauft und es wurde besser mit der Fahrerei aber trotz allem nicht so gut wie ohne. Habe auch noch einen neuen Bosch der rein soll, aber erst wuerde ich das gerne ausprobieren. Den alten LMM habe ich noch nicht aufsaegen koennen um evtl. die Belegung zu sehen, aber irgendwie habe ich das Gefuehl, dass die Luftzufuhr zu weit beschraenkt wird.

VG
Matthias
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17298
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag25-02-2023, 11:07    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Hi,

angesteuert wird da nix, das sind Sensoren. Die Temperatur wird vom Motorsteuergerät zum Korrektur verwendet und hat sofern halbwegs passend, keinen grossen Einfluß.

Einfachste Lösung ist den richtigen LMM zu verwenden.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-03-2023, 16:51    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

Danke fuer die Antwort und entschuldige die verspaetete Rueckmeldung. JA, den Bosch habe ich mittlerweile auch installiert, aber der Verbrauch wird immer hoeher, die Luftmessungen passen trotz allem nicht, wenn er abgezogen wird, ist's besser als mit. AGR neu oder gereinigt, PCV vor kurzem getauscht, Ansaugkruemmer sollte noch sauber genug sein. Ist nicht allzulange her, dass ich ihn gereinigt habe. Ergibt alles nicht wirklich Sinn, es sei denn die HD-Pumpe hat schon wieder eine Macke.

VG
Matthias
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17298
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


E30_V8 gefällt das.
Beitrag25-03-2023, 18:50    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Du brauchst ein passendes OBD-Diagnosegerät und ein strukturiertes Vorgehen um ein sinnvolles Ergebnis zu erhalten.

Stand jetzt: Spekulationen, Nichtwissen, Raten...
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-03-2023, 17:26    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Sowas ok oder noch andere Daten?



Messungen - Copy.xlsx
 Beschreibung:
 LMM bei TD4
LMM bei TD4
Download
 Dateiname:  Messungen - Copy.xlsx
 Dateigröße:  124,77 KB
 Heruntergeladen:  75 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17298
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag26-03-2023, 17:30    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Ne, das ist super, damit kannst Du Deine Überlegungen bezüglich der Luftmasse überprüfen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag07-04-2023, 10:41    Titel: Ohne MAF Antworten mit Zitat

Ok, danke.

Ist merkwuerdig, dass ich , wenn der LMM abgeklemmt ist
wesentlich bessere Luftwerte erhalte als mit und das war der neue Bosch vorher. Ich versuche es mit dem Raildrucksensor tauschen. Ich habe neulich etwas gefunden habe, bei dem jemand so ein aehnliches Problem hatte und meinte die Werte haetten sich verbessert. Hatte einen von Febi reinmachen lassen, aber der leckte, weil Teile fehlten, deswegen kam der alte wieder rein.



lllll.log-live-1_1.4.23 - Copy.xlsx
 Beschreibung:
 LMM bei TD4
LMM bei TD4
Download
 Dateiname:  lllll.log-live-1_1.4.23 - Copy.xlsx
 Dateigröße:  39,24 KB
 Heruntergeladen:  35 mal

kkkkk.log-live-1_29.03.2023 - Copy.xlsx
 Beschreibung:
 LMM bei TD4
LMM bei TD4
Download
 Dateiname:  kkkkk.log-live-1_29.03.2023 - Copy.xlsx
 Dateigröße:  44,44 KB
 Heruntergeladen:  53 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-04-2023, 15:04    Titel: Eine Idee? Antworten mit Zitat

Vielleicht hat jemand eine Idee, habe am Samstag vollgetankt auf Sicht, gestern den LMM rein und nachmittags den neuen Sensor. Jetzt schaue ich nach 50 Meilen auf die Tankanzeige und der ist 1/4 leer. Unter dem Auto steht nichts, also gehe ich vom LMM aus.
Vor zwei Wochen war der Verbrauch bei 12 L/100km als der LMM drin war, danach abgesteckt erst bei 8,5 dann bei 7,6 zumeist Stadtverkehr. Der LMM ist neu. Kann mir nicht vorstellen, dass der Sensor Schrott ist also werde ich erstmal wieder den LMM abklemmen und testen, obwohl dann auf -40Grad eingespritzt wird
kann der Verbrauch nicht soviel weniger sein. Kraft hat er auch keine mehr, wenn das Teil drin ist und das Automatikgetriebe hakelt wieder. Gibt es keine Moeglichkeit herauszufinden welches Kabel fuer den Temperatursensor ist?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17298
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-04-2023, 15:30    Titel: LMM bei TD4 Antworten mit Zitat

Nimmst Du einen Stromlaufplan und ein Diagnosegerät. Und mit Support-Ticket erkläre ich auch, was so ein Motorsteuergerät macht. icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-04-2023, 8:56    Titel: Support Ticket Antworten mit Zitat

Ja, die Idee kam mir auch, nachdem ich es geschrieben habe. Ich versuche schon rauszufinden wo die Kabel vom LMM beim Steuergeraet enden und wenn das mit dem Support-Ticket ist eine gute Idee, danke.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag20-04-2023, 8:24    Titel: Input Signal unpluggeed Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

ich habe das Eingangssignal rausgenommen und werde das erstmal testen und aufzeichnen, bevor ich das Supportticket aufmachen, ich nehme an fuer techn. Support.

Viele Gruesse
Matthias
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mbrokof



KFZ-Schrauber seit: 16.02.2023
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-04-2023, 16:31    Titel: Ergebis Antworten mit Zitat

Moin Rainer,

habe es mit dem Eingangssignal ausgestoepselt gefahren und Werte gemessen. Ist aehnlich wie zuvor ganz ohne, aber kann nicht sagen, ob es auch auf -40 Grad einstellt. Der Hersteller hat mir bis jetzt noch keine Rueckmeldung gegeben ow ich es finde. Der Verbrauch ist ziemlich schlecht. Werde bisschen weitertesten.

Gruesse
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.