VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL)

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
wolle
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 23.05.2002
Beiträge: 176
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag24-07-2023, 16:18    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

es geht um einen alten Audi A6 2.5 TDI, 5 Zyl, AEL, 140PS.

Ich habe einen aktuell von Bosch Bieberach überholten Satz ESD in dem guten alten Audi verbaut. (Kein Tuning)
Die Rücklaufleitungen sind vor ca 3 Monaten bereits erneuert worden und das Auto wurde seitdem auch noch mit alten ESD (und den neuen Rücklaufleitungen) problemlos gefahren.

Nun sind seit heute die überholten ESD verbaut und aus die Maus.
Der Motor läuft zwar (zumindest) im Leerlauf, aaaaber......

Aus der letzten Rücklaufleitung (die von der letzten ESD dann zur ESP an das MSW führt) wird Diesel herausgedrückt.

Leite ich die besagte Rücklaufleitung von der letzten ESD in eine Flasche um, kommt im Leerlauf und auch bei leichtem Gas geben kein Tropfen Diesel heraus, was bei der alten Technik mMn nicht sein kann, dafür kommt der Diesel aus dem MSW mit gut Druck in Richtung der Rücklaufleitungen von den ESD geströmt, also irgendwie genau falsch herum.
Den Knackfrosch vom Dieselfilter habe ich bereits überbrückt.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Mit den alten Düsen gab es das Problem ja nicht........

Leider kenne ich den Aufbau der alten ESD nicht.
Kann es sein, das es in den ESD ein Ventil o.ä. gibt, welches den überschüssigen Sprit normalerweise in Richtung der Rücklaufleitungen ableitet, und das dieses falsch herum oder in einer falschen Position verbaut wurde oder das die neuen Einsätze falsch verbaut wurden?

Habt ihr eine Idee?
Bosch Bieberach geht in Kürze in einen 4 Wochen Urlaub und meldet sich auf meine Mail natürlich nicht mehr....

(SuFu incl. Gockel benutzt, aber nichts gefunden)


Danke für Eure Mühe und beste Grüße
Wolle
2018er A6 Avant Allroad, 3.0 Bi-TDI mit prima Ausstattung

96er A6 C4 Avant TDI, 2.5er AEL,6 Gang, Serienleistung, aktuell 615.000KM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-07-2023, 17:07    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Mach bitte mal Foto und kennzeichne was du meinst....

Ist ja auch eine VP37 wie im AFN nur mit einem Zylinder mehr
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
wolle
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 23.05.2002
Beiträge: 176
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag24-07-2023, 18:15    Titel: Mit Fotos Antworten mit Zitat

Hey Rüdi,

danke für Deine Antwort.
Hier die Fotos incl. Versuch, der Erklärung.

Auf dem Foto mit allen Zylindern befindet sich oben rechts ja die ESP.
Unmittelbar links davon befindet sich der Zylinder, wo es herausdieselt... (Nr. 5 lebt...)

Auf dem Foto, wo hauptsächlich nur das MSW zu erkennen ist, geht es um die nylonverstärkte, herstellerseitig beschriftete Leitung.
Hier lässt sich das Problem am Besten beschreiben...

Zwischen dem beschrifteten Rücklaufschlauch (links im Bild) und der gelb markierten Schraube vom MSW sieht man einen kleinen roten Punkt. Der ist Zufall, passt aber.
Und um den Aschnitt, den dieser Schlauch verbindet,dreht es sich auch.
Oben links die Düse Nr5, unten Rechts im Bild der Anschluss vom Rücklaufschlauch an das MSW.
Aus diesem beschrifteten Rücklaufschlauch kommt kein Tropfen Diesel heraus, wenn der Motor läuft.
Auch dann nicht, wenn ich mal die Drehzahl auf z.B. 1500....2000... erhöhe.

MmN müsste dort doch der überschüssige Diesel austreten, der nicht durch die ESD verbraten wird.

Aber leider nein...

Aktuell ist es so, dass der Diesel mit Druck aus dem Anschluss des MSW, und zwar dort, wo die blauen Stecker erkennbar sind, in Richtung der ESD herausdrückt, also entgegen der Rücklaufrichtung der Rücklaufleitungen.

Ich hoffe, dass es verständlich war.
Sonst bitte einfach eine PN an mich, dann antworte ich mit Info meiner Handynummer für einen gerne anonymen Rückruf.

Ich weis einfach nicht, wie ich das Problem besser beschreiben könnte....

Tut mir echt leid....

Beste Grüße
Wolle



20230724_173004.jpg
 Beschreibung:
 Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL)
 Dateigröße:  220,66 KB
 Angeschaut:  310 mal

20230724_173004.jpg


20230724_172950.jpg
 Beschreibung:
 Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL)
 Dateigröße:  387,85 KB
 Angeschaut:  348 mal

20230724_172950.jpg

2018er A6 Avant Allroad, 3.0 Bi-TDI mit prima Ausstattung

96er A6 C4 Avant TDI, 2.5er AEL,6 Gang, Serienleistung, aktuell 615.000KM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17436
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-07-2023, 19:37    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Rücklaufleitung der ESP geknickt oder falsch angeschlossen... icon_question.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-07-2023, 20:20    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Es ist so das in die VP37 mehr Diesel rein kommt als benötigt wird, außer vielleicht bei Vollgas unter Anforderung der maximalen Leistung

Und der Überschuss geht über den Knsckfrosch welcher ja auch den Kraftstoff im Filter vorwerfen soll zurück in den Tank.

Dass da also bei laufendem Motor ein kräftiger Fluss erfolgt ist völlig normal, das Pipi von den Düsen kommt dann noch dazu.

Was ich vielleicht überlesen habe, läuft der Motor in jeder Situation normal?
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
E30_V8
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.06.2022
Beiträge: 94
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ...aus dem Herzen der Natur!
2005 Skoda Fabia Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-07-2023, 20:38    Titel: Re: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (A Antworten mit Zitat

Servus,

wolle hat folgendes geschrieben:
Kann es sein, das es in den ESD ein Ventil o.ä. gibt, welches den überschüssigen Sprit normalerweise in Richtung der Rücklaufleitungen ableitet, und das dieses falsch herum oder in einer falschen Position verbaut wurde oder das die neuen Einsätze falsch verbaut wurden?

Nein, das Lecköl der ESD drückt sich vom Düsenstock ohne Ventil zum Anschlußstück der Leckölleitung.

Auf dem Gebiet mit VEP's kenne ich mich nicht so gut aus, aber folgender Gedankengang drängt sich mir auf:

Wurde die Hohlschraube am MSW abgebaut?
Könnte es sein, daß die Hohlschraube an der Ringöse vom MSW eine Kalibrier-/Drosselbohrung oder ein Kugelventil hat (wodurch im Pumpeninneren ein gewisser Druck gehalten wird) und diese versehentlich durch eine falsche (offene) Hohlschraube ersetzt wurde?

Gruß Richard
Fabia 1 RS (ASZ), 7x17 "Spider"-Felgen, S1-RLG, H&R-Stabikit
Fabia 1 1,9 Tdi (ATD), 7,5 + 9x16 Borbet E, P-Box
Polo V 1,6 Tdi (CAY)
BMW E30 V8, E30 Pick Up, E30 Cabrio
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4249
Karma: +1094 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-07-2023, 22:09    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Moin,
ich verstehe nicht, was das Problem ist?
Ist der Rücklauf undicht, oder kommt beim Öffnen der Rücklaufleitung ganz viel (alles) vom MSW und ganz wenig (nix) von den Düsen?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber und E30_V8 gefällt das.
Beitrag24-07-2023, 22:25    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Beim Rücklauf ist Leitung per Mutter befestigt, da kann man nix vertauschen
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17436
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-07-2023, 23:01    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Beim Rücklauf ist Leitung per Mutter befestigt, da kann man nix vertauschen

Keine Ahnung, hatte nie so ein Auto. An der ESP sehe ich aber eine Hohlschraube auf dem Bild. icon_biggrin.gif
Falls aber ein Knackfrosch im Difi steckt, hat der einen Anschluss zur ESP und einen zum Tank.

Wenn kalt, ist also der Rücklauf der ESP mit dem DiFi verbunden, der Rücklauf zum Tank ist geschlossen.
Falls einer nun die Anschlüsse am Knackfrosch vertauscht, ist der Rücklauf der ESP zum DiFi verschlossen... so meine Theorie icon_lol.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 24-07-2023, 23:03, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-07-2023, 7:39    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Moin

Die Hohlschraube ist im Vorlauf zur VP37

Hier ist definitiv nichts verwechselbar.

Ich würde den ganzen Dieselfilter mal temporär überbrücken so das Kraftstoff direkt von Tank zur VP und zurück laufen kann.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
wolle
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 23.05.2002
Beiträge: 176
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag25-07-2023, 9:18    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Moin zusammen,
vielen Dank für Eure Mühe und die Antworten.

Vertauscht oder abgeknickt habe ich da definitiv nichts. Das kann ich garantieren.

Herbert hat es getroffen.
Aus den Rücklaufleitungen (aus Richtung der ESD) kommt kein Tropfen, sondern alles kommt aus der Hohlschraube des MSW und drückt auch in Richtung der ESD.
Den ca 6 Monate jungen Knackfrosch habe ich bereits überbrückt und er ist auch in richtiger Position verbaut. Zumal ich da ja auch nicht ran musste.

Ich habe gerade mal den Anschluß von der Rücklaufleitung am MSW in Richtung der ESD zugehalten und siehe da, alles ist ok.
Allerdings möchte ich nicht wissen, mit welchem Druck der Diesel jetzt wieder zum Tank rauscht...

Wie sich das "Problem" im Fahrbetrieb verhält, kann ich nicht beantworten, weil ich ihn mit der stark tropfenden Leitung nicht unnötig laufen lassen wollte.
Aber er wird vermutlich normal fahren. Das teste ich aber später noch.

Was mich verwirrt, ist, dass das Problem mit dem Düsentausch aufgetreten ist.
Damit habe ich vermutlich in eine falsche Richtung gesucht.

Ich habe noch eine andere Hohlschraube liegen, die ich aber erstmal suchen muss. Mit der teste ich das mal.
Ansonsten kommt ein Rückschlagventil in die Leitung zwischen der letzten ESD und dem MSW, dann sollte Ruhe sein...

Beste Grüße
Wolle
2018er A6 Avant Allroad, 3.0 Bi-TDI mit prima Ausstattung

96er A6 C4 Avant TDI, 2.5er AEL,6 Gang, Serienleistung, aktuell 615.000KM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-07-2023, 9:43    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Nochmal,es ist völlig normal das Diesel vor allem im Stand zurück in den Tank läuft....
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
wolle
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 23.05.2002
Beiträge: 176
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-07-2023, 9:59    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Hey Rüdi,
ja, das ist schon klar. Keine Sorge icon_smile.gif

Aber nicht normal ist sicherlich, dass der Druck hoch genug ist, um den Diesel sozusagen "rückwärts" an der Leckölleitung herauszudrücken, zumal die Leitungen annähernd neu sind.
Aber ich tausche die Stoffummantelte Leitung mal gegen eine dickere nicht ummantelte Leitung aus. Vllt sitzt die ja strammer auf dem Anschlussnippel drauf und hält dicht.
2018er A6 Avant Allroad, 3.0 Bi-TDI mit prima Ausstattung

96er A6 C4 Avant TDI, 2.5er AEL,6 Gang, Serienleistung, aktuell 615.000KM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-07-2023, 11:04    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Diese Leitungen sind immer so eine Sache, ich nutze Gewebeschläuche im Fachhandel als Meterware gekauft, welche so straff sind das ich die nur drauf bekomme wenn ich die Enden vorher über eine in Fett getrönkte Spitzzange schiebe und so leicht aufweisen.

Die sind praktisch ein paar Zehntel kleiner als der Durchmesser der Nippes wo die drauf müssen
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
wolle
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 23.05.2002
Beiträge: 176
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-07-2023, 13:30    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Jo Rüdi, das muss schon stramm sitzen.
Ich habe gerade mal, weil ich nichts anderes zur Hand hatte, einen transparenten Kunststoffschlauch aus der Aquariumtechnik benutzt. Ich habe kein Aquarium, aber die Schläuche sind dennoch prima.
Der Schlauch sitzt echt stramm auf den Nippes...
Dennoch drückt der Diesel an der letzten ESD heraus.
Dann habe ich den Schlauch abgeknickt und alles war gut.
Da ist schon echt krasser Druck auf der Leitung...

Wenn ich den Motor dann abstelle, wird der Diesel aus der Leckölleitung in Richtung MSW und damit Richtung Tank abgesogen, obwohl der Tank offen ist, also keinen Unterdruck hat (Von wegen Tankentlüftung)

Ich habe mal nach der Hohlschraube vom MSW gesucht, kann sie aber schlichtweg nicht finden.
Evtl hat Richard ja den Nagel auf dem Kopf getroffen und meine Hohlschraube ist entweder offen oder defekt.

Ich werde das jetzt in den kommenden Tagen mal alles checken und nach einer Ersatzhohlschraube suchen.
(Wer also eine heile Version zum Verkauf hat.... Gerne per PN melden)

Weitere Infos folgen, wenn ich Neues weis...

Danke Euch!
2018er A6 Avant Allroad, 3.0 Bi-TDI mit prima Ausstattung

96er A6 C4 Avant TDI, 2.5er AEL,6 Gang, Serienleistung, aktuell 615.000KM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-07-2023, 13:52    Titel: Nach ESD Tausch drückt Diesel aus der Rücklaufleitung (AEL) Antworten mit Zitat

Lt. 7zap ist da eine Hohlschraube mit Rücklaufdrossel drin, in der Praxis aber ein Gewindestutzen mit einer einseitig geschlossenen Mutter

So ist das bei meinen AFN auch, aber da muss irgendwo eine Rücklaufdrossel verbaut sein....

Meine AFN stehen leider beide eingemottet, hätte sonst mal geschaut


http://fmso.de/forum/messages/439790.htm
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)


Zuletzt bearbeitet am 25-07-2023, 13:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VAG - Getriebeübersicht (Diesel) Technische Daten
Keine neuen Beiträge DPF-Diesel und GSKs, Glühkerze Unterbrechung Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Die Feinstaub-Katastrophe und Diesel mit Rußpartikelfilter Fachartikel
Keine neuen Beiträge Nach AGR Ventil Tausch Probleme Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Nach Tausch Luftgüte-Sensor Golf 7 Fehler immer noch da Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge Rückschlagventile für Vor- bw. Rücklaufleitung A6 2,5 TDI Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Rücklaufleitung Audi 100 C4 Tdi Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.