VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Startverhalten AAT rätselhaft

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
Fillmaster



KFZ-Schrauber seit: 18.05.2020
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-04-2024, 19:23    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Moin zusammen,

Heute möchte ich mal trauen, meine erste Anfrage in diesem Forum zu stellen
Ich bin der Holger und fahre einen Audi 100 C4 Bj 91 mit dem 2,5er Aat.
Das Fahrzeug hatte vor kurzem einen Zahnriemenriss.
In Folge kam ein neuer Kopf und neue Kolben

Leider gibt das Startverhalten im Nachgang einige Rätsel auf:

Wenn das Fahrzeug vorglüht, ist das Startverhalten „normal“, d.h. Fahrzeug springt sofort an.
Dabei ist die Standzeit unerheblich, selbst nach vielen Wochen, kein Problem.
(Fahrzeug ist kein Daily)

Glüht das Fahrzeug nicht vor, dreht der Anlasser beim Kaltstart mehrere Sekunden bis zum Start. Motor läuft im Anschluss sauber rund
Schaltet man den Motor kurz darauf wieder aus, springt er danach auch reibungslos wider

Grundsätzlich ist der Motorlauf reibungslos, was für eine gute Grundeinstellung sprechen sollte
Fahrzeug erreicht Endgeschwindigkeit und ist sehr sparsam
Batterie ist neu

Kennt jemand dieses Phänomen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Grüße vom sonnigen Niederrhein
Holger
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag07-04-2024, 20:19    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Hallo,

Kühlmitteltemperatur in den Messwerten vom Motorsteuergerät prüfen, oft ist der Sensor defekt.

U.U. ist die Startdrehzahl (Freigabe) davon abhängig, dies ist aber Spekulation da von der jeweiligen ECU abhängig.

Startmenge ist aber sicher davon abhängig, diese erhöht sich beim "Orgeln" mit der Zeit.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Fillmaster



KFZ-Schrauber seit: 18.05.2020
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag08-04-2024, 18:42    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

Danke für die schnelle Rückmeldung
ich hab es bisher nicht geschafft, das Steuergerät via VCDS auszulesen, ggf ist das Fahrzeug zu alt?

Sensor kann man ja auf Verdacht tauschen, ist ja überschaubar
Anlasserdrehzahl war auch schon mal betrachtete, aber:
Selbst nach langer Standzeit und Anlasserdrehzahl "auf der letzten Rille" sprang er nach Vorglühen sofort an, somit würde ich den Anlasser/Drehzahl ausschließen

Gruß vom Rheinstromkilometer 815
Holger
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Turbinchen gefällt das.
Beitrag08-04-2024, 19:08    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Fillmaster hat folgendes geschrieben:

Selbst nach langer Standzeit und Anlasserdrehzahl "auf der letzten Rille" sprang er nach Vorglühen sofort an, somit würde ich den Anlasser/Drehzahl ausschließen

Falsch gedacht, wenn Kühlmitteltemperatur niedrig, dann ist die Anlasserdrehzahl egal für die Startfreigabe der ECU. Und invers.
Aber nicht bei jeder ECU, dennoch zu prüfen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 08-04-2024, 19:09, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
KHMenzel



KFZ-Schrauber seit: 25.07.2018
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Spreewald

Premium Support

Beitrag09-04-2024, 22:24    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Hallo Holger

sind im Zuge der Kopfmontage die Leckschläuche der Einspritzventile auch erneuert worden ?
Die sorgen wenn alt und an den Enden durch Diesel aufgeweicht
auch für längeres Orgeln beim Anlassen von AAT u. AEL.
War zumindest bei meinem AAT so. Nach Einbau neuer Schläuche und
zusätzlicher Sicherung mit Schlauchklemmen änderte sich die
Startwilligkeit deutlich zum Besseren.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
KHMenzel



KFZ-Schrauber seit: 25.07.2018
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Spreewald

Premium Support

Beitrag09-04-2024, 22:37    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Zu dem Thema gibt's unter der Rubrik Fachartikel einen sehr
nützlichen Bericht mit dem Titel
"Startprobleme und Vorglühanlage bei TDI mit VP37/VP44".

Hat mir persönlich auch sehr bei der Beseitigung der diversen
Eigenheiten meines A6 C4 TDI geholfen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Fillmaster



KFZ-Schrauber seit: 18.05.2020
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-04-2024, 3:35    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Moin KHMenzel,

Ja, Leckschläuche sind neu.
Für mein Verständnis müssten diese Schläuche dann aber unter allen Temperaturen für ein schlechtes Startverhalten sorgen, oder?
Vorgeglüht gibt’s jedoch keine Probleme

Den empfohlenen Bericht werde ich mir mal zu Gemüte führen, vielleicht bringt das Licht ins Dunkel

Danke für den Hinweis

Gibt es bei diesen Fahrzeugen (Audi 100 C4) eigentlich schon ein vorab Vorglühen beim Aufschließen/Öffnen der Fahrertür?

Danke und Gruß
Holger
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4252
Karma: +1077 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-04-2024, 5:29    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Moin,
welches VCDS Interface verwendest Du? HEX-V2 oder älter (HEX-USB) ?
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-04-2024, 7:49    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Fillmaster hat folgendes geschrieben:
Gibt es bei diesen Fahrzeugen (Audi 100 C4) eigentlich schon ein vorab Vorglühen beim Aufschließen/Öffnen der Fahrertür?

Meines Wissens nicht. Bei den aktuellen Temperaturen muss das Fahrzzeug auch ohne angeschlossene Glühkerzen problemlos kaltstarten.

Macht es das nicht, ist evtl. Luft in der Kraftstoffzufuhr, die Kompression des Motors schlecht oder der Einspritzzeitpunkt stimmt nicht.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Fillmaster



KFZ-Schrauber seit: 18.05.2020
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-04-2024, 19:52    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

Luft konnte ich mit einer transparenten Zwischenleitung ausschließen
Zudem müsste sich bei einer Leckage auch die Startwilligkeit mit zunehmender Standzeit verschlechtern, dies ist jedoch nicht der Fall
Nach Glühvorgang auch nach langer Standzeit sofortiges Anspringen
Würde das Fahrzeug bei den vermuteten Einstellfehlern Höchstgeschwindigkeit erreichen?
Verbrauch und Laufkultur sind tadellos

Gruß
Holger
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Fillmaster



KFZ-Schrauber seit: 18.05.2020
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-04-2024, 20:01    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin,
welches VCDS Interface verwendest Du? HEX-V2 oder älter (HEX-USB) ?
Herbert


Moin Herbert

Ich nutze Hex-USB

Gruß
Holger
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4252
Karma: +1077 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-04-2024, 20:22    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Mit Hex-USB sollte sich das Motorsteuergerät auslesen lassen (es geht um die niedrigen Bitraten, da hätte Hex-V2 laut Ross-Tech ein Problem).
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Wiesel
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 895
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Schleswig-Holstein

Premium Support

Herbert gefällt das.
Beitrag17-04-2024, 18:29    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Hallo Holger,
der AAT hat vermutlich keinen OBD Stecker sondern noch die kleinen Einzel- und Doppelstecker im Motorraum. Da brauchst Du den passenden Adapter.
Einfacher Test für Dein Problem:
zieh den Stecker des Temperaturfühlers ab. Dann geht das Steuergerät davon aus, dass es kalt ist, glüht vor und reduziert nicht die Anfangsmenge.

lg Micha
Touran 5T1 / DFGA / TGV; Fabia 6Y5 / BNV / GGV
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Fillmaster



KFZ-Schrauber seit: 18.05.2020
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-04-2024, 18:57    Titel: Startverhalten AAT rätselhaft Antworten mit Zitat

Moin Micha,

Den entsprechenden Adapter habe ich, Zugang zum Steuergerät habe ich auch gefunden icon_biggrin.gif
Die Variante mit dem abgezogenen Stecker ist ein Versuch, werde ich kommende Tage ausprobieren

Danke und Gruß
Holger
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge TDIs Sommerschlappheit - immer noch rätselhaft Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Startverhalten des 3.0 TDI Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Startverhalten Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Startverhalten BLS, BMP vs. BMR (mPD vs PPD) On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.