OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Thomas K
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.10.2002
Beiträge: 115
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-09-2019, 20:48    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wir haben einen VW EOS 2,0T (Bwa Motor) mit ca. 170.000km. Die Software wurde bei ca. 90.000km optimiert und hat seitdem nie Probleme gemacht. Seit kurzem hat er keine Leistung mehr.
Auto lief problemlos, Frau ist morgens auch noch normal gefahren. Kurzer Stopp, danach keine Leistung mehr. Zuhause habe ich den Fehler mit VCDS ausgelesen:

P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten

Fehler gelöscht und Probefahrt gemacht. Leistung weiterhin nicht vorhanden, Fehlermeldung aber nicht mehr aufgetreten. Ladedruck bleibt konstant bei ca. 1000 mbar, Regelung vom N75 bleibt konstant bei 0%. Keine auffälligen Geräusche, kein Rauch aus dem Auspuff.
Was habe ich bisher gemacht?
1) Druckschläuche kontrolliert, sind dicht
2) N75 getauscht, da bei Ausbau (zur Kontrolle) beschädigt. Keine Änderung
3) Druck auf Steuerdose gegeben, Bewegung erkannt
4) Kurbelgehäuse Entlüftung OK.
5) N75 Stellglieddiagnose, takten hörbar
6) SUV wurde bereits vor einiger Zeit ausgebaut und auf Kolben Ausführung umgestellt. Hier war aber auch zuvor nur eine leicht reduzierte Leistung bemerkbar.

Woran könnte es noch liegen? Spannung von Ladedrucksensor konnte ich leider per VCDS nicht messen. Den hätte ich noch im Verdacht. Gestänge zum Wastegate wollte ich mir nochmal genauer ansehen.
Habt ihr noch Ideen?

Grüße
Gruß Thomas

VW EOS 2,0 TSI; BWA; Bj. 06/2006
September 2019 ca. 170.000km

VW Bora Variant, AJM, Bj. 04/2001
04/2016 verkauft mit 378.000km


Zuletzt bearbeitet am 28-09-2019, 6:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3311
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-09-2019, 8:48    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Moin,
Zitat:
Ladedruck bleibt konstant bei ca. 1000 mbar

Dahinter verbirgt sich des Rätsels Lösung.
Aber zuerst
- Turbine dreht sich frei?
- Wastegate ist in geschlossen-Stellung?
- Ansaugweg ist frei (Luftfilter,..)?

Was Du prüfen mußt:
- den vom MSG erkannten Ladedruck, wenn Du den LD Sensor mit Druck beaufschlagst,
- vor allem wenn da nichts kommt, einzeln den Sensor selbst, die Verkabelung, die Ausgangswerte des MSG, und ggf. die Reaktion des MSG auf variables Signal auf die Signalleitung.
Die Kontaktbelegung des Steckers und des Sensors mit den Sollwerten findest Du im einschlägigen RLF. Vielleicht auch hier im Forum mal suchen.
Was wurde denn beim Tuning gemacht? Ladedruckregelung verändert?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15344
Karma: +188 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6


Beitrag28-09-2019, 8:52    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Zitat:
Ladedruck bleibt konstant bei ca. 1000 mbar


Hallo,

absolut oder relativ zum Umgebungsdruck? Ich vermute Du meinst "kein Ladedruck".
In diesem Fall erstmal den Ansaugschnorchel vom Lader runter und schauen ob mit dem Verdichterrad alles ok ist oder ob es lose drinliegt.
Kannst dann auch die Abgasseite abmachen und schauen, ob mit dem Turbinenrad alles ok ist, das Wastegate schliesst und die Laderwelle nicht gebrochen ist.

Vorher unbedingt schauen, ob nicht einfach ein Ladedruckrohr/-schlauch komplett abgesprungen ist und der Lader ins Leere bläst. Letzteres merkt man eigentlich recht schnell, ein Nachbar an meinem damaligen Wohnort hat es allerdings nie bemerkt. Wenigstens hat er mit seinem Passat das Laub bei mir vor der Tür immer weggeblasen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Professioneller Diagnosesupport und technischer Support
Dieselschrauber KFZ-Diagnose Shop


Zuletzt bearbeitet am 28-09-2019, 8:53, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Thomas K
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.10.2002
Beiträge: 115
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-09-2019, 10:16    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Es liegt letztendlich kein Ladedruck an, es wird nur der Umgebungsdruck angezeigt.
Schläuche habe ich zuerst kontrolliert. Sind drauf und unbeschädigt. Sollte ein kleines Loch vorhanden gewesen sein, sollte der Druck ja auch nur leicht reduziert sein.

Wie könnte ich denn den Ladedrucksensor ausgebaut auf Funktion prüfen?

Was mich stutzig macht ist, dass das Magnetventil N75, welches die Steuerdose und damit auch das Wastegate ansteuert konstant bei 0% stehen bleibt.
Gruß Thomas

VW EOS 2,0 TSI; BWA; Bj. 06/2006
September 2019 ca. 170.000km

VW Bora Variant, AJM, Bj. 04/2001
04/2016 verkauft mit 378.000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15344
Karma: +188 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6


Beitrag28-09-2019, 10:27    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Hi

Zitat:
Wie könnte ich denn den Ladedrucksensor ausgebaut auf Funktion prüfen?

Ist extrem unwahrscheinlich, dass er defekt wäre bei diesem Typ (vermute er sitzt im Saugrohr bzw. Ladeluftkühler). Wenn er bzw. die Verkabelung elektrisch defekt wären, würde es einen Fehlerspeichereintrag im Motorsteuergerät geben.
Gibt es letzteres nicht, kannst Du Dir das Prüfen sparen.

Per Diagnose sollte bei Zündung an + Motor aus der Ladedrucksensor den gleichen Druck melden wie der Drucksensor im Motorsteuergerät.
Ausbauen muss man dazu nichts.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Professioneller Diagnosesupport und technischer Support
Dieselschrauber KFZ-Diagnose Shop


Zuletzt bearbeitet am 28-09-2019, 10:28, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3311
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-09-2019, 20:34    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Moin,
der Diskurs läuft oder lief ja auch in einer anderen Kneipe, mit ähnlichem Ergebnis.
Deswegen kam halt der Thomas zu uns. icon_wink.gif
Welchen Streich ihm da die Ladedruckregelung (oder das Tuning ?) spielt, ließe sich vielleicht herauskriegen.
Auffällig ist, daß seinem Bericht nach die Regelung das Wastegate voll an den Ladedruck hängt, und selbiger konstant auf 1000mbar steht.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Thomas K
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.10.2002
Beiträge: 115
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-09-2019, 21:28    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Habe nochmal geprüft, ob der Turbo Druck aufbaut, leider macht er das nicht. Nichtmal ein laues Lüftchen.
Da muss dann ein neuer Turbo her...
Gruß Thomas

VW EOS 2,0 TSI; BWA; Bj. 06/2006
September 2019 ca. 170.000km

VW Bora Variant, AJM, Bj. 04/2001
04/2016 verkauft mit 378.000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Ste.Bo
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.08.2018
Beiträge: 44
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-10-2019, 22:55    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Hatte mal ein klemmendes Wastegate am A4 2.0 TFSI.

Mach so wie Rainer gesagt hat. Abgasrohr runter, dann kannst mit dem Finger rein. Kannst auch gleich das Spiel vom Turbinenrad checken.

Gruß

Bo
A6 Allroad 3.0 TDI MKB:ASB (ori. 233 ps), 2008
VW Arteon 2.0 TDI MKB:DFGA (ori. 150 ps), 2018
Sharan I 1.9 TDI MKB:AFN (Tun. 142 PS), 1999
Golf II 1.9 TDI 4motion MKB:ATJ (Tun. 161 PS), 1991/2000 (BJ Spenderfahrzeug)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Thomas K
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.10.2002
Beiträge: 115
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-11-2019, 22:07    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Habe mir einen neuen Turbolader gekauft und eingebaut, seitdem läuft der Wagen wieder einwandfrei icon_smile_thumb_up.gif
Zuerst konnte ich am ausgebauten Turbolader nichts erkennen. Welle drehte sich, Welle nicht gebrochen, Wastegate sitzt und beweglich, Steuerdose OK. Bei genauer Betrachtung habe ich dann gesehen, dass das Turbinenrad minimal beschädigt war und am Turbinengehäuse waren ebenfalls ganz leichte und kurze Spuren zu sehen. Sprich das Rad stand fest.
Gruß Thomas

VW EOS 2,0 TSI; BWA; Bj. 06/2006
September 2019 ca. 170.000km

VW Bora Variant, AJM, Bj. 04/2001
04/2016 verkauft mit 378.000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15344
Karma: +188 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6


Beitrag03-11-2019, 13:19    Titel: P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Danke für die Rückmeldung!
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Professioneller Diagnosesupport und technischer Support
Dieselschrauber KFZ-Diagnose Shop
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Ladedruckregelgrenze unterschritten (BLS) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Ladedruckregelung Motorkennbuchstabe BRE Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehler am Magnetventil für Ladedruckregelung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Regelgrenze unterschritten, AUY Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge A3 BKD Ladedruck Regelgrenze unterschritten Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.