OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-07-2015, 20:39    Titel: T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Am Sonntag waren wir mit unserem T5 auf der Autobahn unterwegs. Es war sehr warm und ich wollte gerade am Beginn einer Steigung etwas kräftiger "Gas" geben, als plötzlich die Vorglühlampe zu blinken begann.

Nach einem Neustart des Motors war die Fehlermeldung weg.
Zuhause habe ich VCDS angeschlossen und den Speicher ausgelesen.

Das ist dabei herausgekommen:
Zitat:

Montag,06,Juli,2015,01:43:21:25065
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator
VCDS Version: RKS 14.10.2.0
Datenstand: 20150412
http://shop.dieselschrauber.de


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H10xxxx KFZ-Kennzeichen:
Kilometerstand: 151800km Reparaturauftrag: Fehler-Ladedruckregelung



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 7H (7HM - T5-Multivan)
Scan: 01 02 03 08 09 15 17 18 19 37 45 46 56 77

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H10xxxx Kilometerstand: 151800km
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\070-906-016-BPC.clb
Teilenummer SW: 070 906 016 DR HW: 070 906 016 DR
Bauteil: R5 2,5L EDC G000AG 1584
Revision: --H06--- Seriennummer: VWZ7Z0G6131852
Codierung: 0001075
Betriebsnr.: WSC 30696 264 83473
VCID: 63C39824A134513913D-515A

1 Fehler gefunden:
000665 - Ladedruckregelung
P0299 - 000 - Regelgrenze unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00110000
Fehlerpriorität: 1
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 151565 km
Zeitangabe: 0

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 2352 /min
Geschwindigkeit: 96.0 km/h
Last: 71.4 %
Spannung: 13.91 V
Binärwert: 00101000
Druck: 2376.6 mbar
Druck: 1907.4 mbar

Readiness: 0 0 0 0 0


Könnte mir jemand erläutern, was dieser Fehler zu bedeuten hat?
Kann ich das getrost vernachlässigen? Oder muss ich damit rechnen, dass der Turbolader langsam abraucht? Oder soll ich mal wieder Gymnastik machen?

Danke schonmal!

Gruß
Volker
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15691
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag08-07-2015, 7:55    Titel: T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Zitat:
Oder soll ich mal wieder Gymnastik machen?

Bei den Umgebungsbedingungen sind "Druck: 2376.6 mbar" und "Druck: 1907.4 mbar" Sollwert und Istwert vom Ladedruck.
Prüfe die Ladeluftstrecke auf Lecks, ebenso, ob die Ansteuerung der VTG am Lader über den gesamten Stellweg funktioniert (Stellgliedtest).

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 08-07-2015, 11:05, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2123
Karma: +65 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag08-07-2015, 10:36    Titel: T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Öm... nach meiner Interpretation war der Ladedruck zu niedrig. Falls dem so ist, sollte man ebenfalls die Unterdruckanlage auf Undichtigkeiten überprüfen.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15691
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag08-07-2015, 11:06    Titel: T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 08-07-2015, 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Ladedruckregelgrenze unterschritten (BLS) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Ladedruckregelung Motorkennbuchstabe BRE Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehler am Magnetventil für Ladedruckregelung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Regelgrenze unterschritten, AUY Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge A3 BKD Ladedruck Regelgrenze unterschritten Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 17964 Ladedruck Regelgrenze unterschritten Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.