OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Autor Nachricht
MisterD



KFZ-Schrauber seit: 19.07.2014
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stuttgart

Premium Support

Beitrag19-07-2014, 18:55    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Hallo Community,

ich bin neu hier und habe mich zwecks dem im Titel beschriebenen Problem angemeldet.
Ich fahre einen Seat Leon 1.8 TSI (Modelljahr 2010) mit ca. 95.000 Km Gesamtlaufleistung, davon 10.000km mit Softwareoptimierung und habe heute durch Zufall den Fehler "P0299" im Fehlerspeicher des Motorsteuergeräts entdeckt.

Ich habe während der Fahrt nichts bemerkt und somit vermutet, dass es nur ein sporadischer Fehler war. Der Motor ging weder in den Notlauf, noch ging die MKL im Kombiinstrument an.

Aufgrund des Chiptuning entschloss ich mich während einer Vollgasbeschleunigung den Ladedruck mitzuloggen. Die Logdatei findet ihr im Anhang.
Könnte der Fehler ein verschlissenes Schubumluftventil aufgrund des erhöhten Ladedrucks sein? Ich hatte bis dato nämlich das Gefühl eines schleichenden Leistungsverlust in höheren Drehzahlen, dachte allerdings, dass es temperaturgeschuldet sei.

Viele Grüße,
Dennis



LOG-01-115-003-006.CSV
 Beschreibung:
 Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Download
 Dateiname:  LOG-01-115-003-006.CSV
 Dateigröße:  2,88 KB
 Heruntergeladen:  640 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mullemaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-07-2014, 20:12    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Das ist nicht unnormal. LD bei den Dingern werden über das TV gefahren, nicht zwingend nach Soll/Ist Kennfeld/Vergleich icon_wink.gif
Nach oben
 
MisterD



KFZ-Schrauber seit: 19.07.2014
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stuttgart

Premium Support

Beitrag20-07-2014, 11:47    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Hi,

danke schonmal für deine Antwort. Ich bin kein Experte und vermute hinter deiner Abkürzung TV das Tastverhältnis vom Ladedruckregelventil?!

Ich konnte heute leider heute nur die Ansteuerung des Ventils überprüfen, Durchgang war aufgrund fehlender Hebebühne nicht möglich. Geklickt hat es zumindest mal icon_smile.gif

Ich hab auch nochmals eine Logfahrt gemacht, der Fehler trat nach Löschen nicht mehr auf, trotz allem kommt mir die Beschleunigung sehr wellig und unkonstant vor. Im Anhang noch der Auszug aus dem Fehlerspeicher und die neue Log-Datei (3. Gang).

Grüße
Dennis



LOG-01-115-xxx-xxx.CSV
 Beschreibung:
 Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Download
 Dateiname:  LOG-01-115-xxx-xxx.CSV
 Dateigröße:  3,25 KB
 Heruntergeladen:  428 mal

Log-Log.txt
 Beschreibung:
 Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Download
 Dateiname:  Log-Log.txt
 Dateigröße:  1,44 KB
 Heruntergeladen:  373 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mullemaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-07-2014, 12:16    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Der Druck sieht prinzipiell konstant und OK aus.
Scha mal nach den Raildruck, ebenso nach dem Niederdruck an der Tankpumpe. icon_wink.gif
Nach oben
 
MisterD



KFZ-Schrauber seit: 19.07.2014
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stuttgart

Premium Support

Beitrag20-07-2014, 14:05    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Den Druck der Tankpumpe konnte ich leider nicht finden, in welchem MWB wird der in der Regel angezeigt?

Raildruck konnte ich loggen, meiner Meinung nach unauffällig. Habe leider vergessen die Drehzahl mitzuschreiben, aber das ist ja nicht schlimm.
Ich habe zusätzlich zum Ladedruck noch die Funktion des N75 mitgeschrieben, das funktioniert wohl auch wie es soll.

Fehler taucht auch nicht mehr auf... Vielleicht war es ja doch nur falscher Alarm icon_smile.gif



Ladedruck N75.CSV
 Beschreibung:
 Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Download
 Dateiname:  Ladedruck N75.CSV
 Dateigröße:  2,24 KB
 Heruntergeladen:  341 mal

Rail-Druck.CSV
 Beschreibung:
 Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr.
Download
 Dateiname:  Rail-Druck.CSV
 Dateigröße:  2,26 KB
 Heruntergeladen:  315 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mullemaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-07-2014, 14:18    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Niederdruck ist auch in den 103...106 bzw 140'er MWB meine ich.
Nach oben
 
MisterD



KFZ-Schrauber seit: 19.07.2014
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stuttgart

Premium Support

Beitrag23-07-2014, 12:09    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Hi,

ich habe jetzt auf einen Log des Niederdrucksystem verzichtet, da der Fehler bisher nicht wieder auftrat.

Trotzdem habe ich vorsorglich das SUV getauscht. Entschieden habe ich mich für das GFB DV+. Für alle die es interessiert:

Der Einbau beim K03 Lader ohne Hebebühne geht ganz gut, wenn man das rechte Vorderrad und den Radkasten demontiert, so sieht man quasi direkt auf das SUV.
Ergebnis nach dem Ausbau des Originalteils war, dass es schon zum Teil porös ist, aber keine offensichtlichen Risse hat. Nichts desto trotz habe ich durch das Neuteil einen großen Effekt, nämlich, dass mein Turbopfeiffen unter Volllast gänzlich verschwunden ist. Daher vermute ich, dass die Membran tatsächlich leicht undicht war.

Viele Grüße und Danke für die Hilfe icon_wink.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2123
Karma: +65 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag23-07-2014, 12:46    Titel: Fehlercode P0299 - Ladedruckregelung-Regelgrenze unterschr. Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Golf4 AXR Ladedruckregelung fehlerhaft Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Ladedruckregelung Motorkennbuchstabe BRE Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehler am Magnetventil für Ladedruckregelung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P0299-02 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 3.0 BiTdi Ladedruckregelung unterschritten P0299 / ruckelt Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ladedruckregelung: Regelgrenze überschritten Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge T5, Multivan: Ladedruckregelung, Regelgrenze unterschritten Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.