OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
tobir2501



KFZ-Schrauber seit: 22.07.2020
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-07-2020, 19:07    Titel: hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
ich habe mir einen Phaeton gekauft (Privat) einen Monat später, habe ich festgestellt das ich wirklich erhöhten Verbrauch von Kühlwasser habe (alle 4 Tage ca. 1.2l). Weder weißer Rauch, noch merkwürdige Motorengeräusche ... waren zu hören. Verdacht ging auf AGR, habe das Ventil und die Regelklappe getauscht (sahen ziemlich verschmiert aus, als wäre dort irgendwo heißes Wasser/Öl Gemisch gespritzt.

Jetzt nachdem ich dies gewechselt habe, habe ich leider immer noch die gleichen Symptome, nur das meine Kühltemperatur (Anzeige) erst nach ca. 30-40 min bei 90 Grad steht.

Habe den AGR Kühler nicht gewechselt weil dieser laut Aufdruck und aussehen 2017 neu kam.

Vermutung geht da hin dass das Wasser zu heiß wird, da der Thermostat zu spät öffnet und somit verdampft ?

Bei defekter ZKD müsste ich doch wenigstens Ölschaum, oder ... haben ?


Es ist ein 3.0 TDI von 2008 (CARA) in einem VW Phaeton
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15580
Karma: +222 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag22-07-2020, 19:40    Titel: hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn der Motor sauber ist, sieht man eventuelle weiss/rötliche/grünliche Spuren von getrocknetem Kühlmittel.
Ansonsten kann man einen CO2 Test vom Kühlmittel machen (wenn positiv, aufgrund Abgasen) bzw.gibt es Lecksuchmittel die unter UV-Licht leuchten.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2174
Karma: +150 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-07-2020, 12:08    Titel: Re: hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton Antworten mit Zitat

Zur Ursachenfindung hatte Rainer dir ja bereits geantwortet.
tobir2501 hat folgendes geschrieben:
Jetzt nachdem ich dies gewechselt habe, habe ich leider immer noch die gleichen Symptome, nur das meine Kühltemperatur (Anzeige) erst nach ca. 30-40 min bei 90 Grad steht.


Eine funktionierende AGR verkürzt den Kaltlauf. Da er nach deinem Wechsel nun wesentlich länger kalt läuft, könnte dies auf eine defekte AGR hinweisen. Prüfe die mal mit VCDS auf Funktion (Stellgliedtest und dann die Luftmasse beachten).

Gruß
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 323
Karma: +31 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-07-2020, 17:45    Titel: hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton Antworten mit Zitat

Ich möchte anmerken, dass bei den Kühlwasserausgleichsbehältern heutzutage wenn dieser überläuft (bei Überdruck, oder weil die Kopfdichtung schon leicht durchlässt und deshalb ausbläst) das nicht so offensichtlich ist.

Dieser Überlauf tritt unterhalb des Behälters aus. Meine bei dem Fahrzeugtyp ist dieser neben dem Stecker der Mangelanzeige.

Einfach mal Lappen drunter klemmen, ob der feucht wird.... icon_rolleyes.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
klahaui
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-klahaui

KFZ-Schrauber seit: 13.08.2009
Beiträge: 1048
Karma: +68 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vogtland, Land der Berge
2008 Volkswagen T5
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-07-2020, 22:21    Titel: hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton Antworten mit Zitat

Hallo,
schau mal ob das Kühlwasser eventuell oben im „V“ steht.
War bei den V6 Diesel recht häufig.

VG
Kaum macht man es richtig, funktioniert es!

VW Passat 3BG 4-Motion PD AVF/HCN BJ04 (Alltag),
VW T5 BPC Mulitvan 4-Motion Ducati Monster S4R 996 (Sommer)


Zuletzt bearbeitet am 28-07-2020, 22:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Werkstattaktion Phaeton 3D2, Sitzleitungsstrang Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Phaeton 3D2, Poltern der Vorderachse Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku hoher Ölverbrauch, AFB- und AKN-Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Problem mit Fahrwerk Phaeton KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Phaeton ACC / Front Assist Problem... Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VW Phaeton 3.0 TDI DPF Voll, wurde ausgespült Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.