OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht.

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag06-10-2009, 13:00    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

Hallo

Da ich im Winter nicht mehr frieren will, hab ich mir zwei sehr günstige PTC-Elemente vom VW Phaeton besorgt. Hab da aber jetzt Probleme mit dem Anschließen. Die Dinger haben 3 Anschlüsse: 2 sehr Dicke, und einen dünnen. Ich geh mal von aus, dass es zwei Varianten gibt wie es wohl angeschlossen ist.

Variante 1: An den zwei Dicken kontakten liegt immer Spannung an. Wenn auf den dünnen, Spannung gegeben wird, geht das Ding.

Variante 2: Wenn auf die zwei Dicken kontakte Spannung gegeben wird, geht das Ding. Der Dünne ist die Diagnoseleitung. Beim Golf V sind die Dinger ja auch auslesefähig.

Weiterhin weiß ich auch nicht was Plus und Masse ist. Es wäre auch schön wenn jemand die Teilenummer von dem großen Stecker hätte. Ist auch ganz schön viel Technik da drin.

Teilenummer: 3D0 959 984

Hersteller: DENSO

Wäre Super wenn jemand, diese Infos für mich hätte. Hier noch Bilder:

PTC-Element:
http://www.pictureupload.de/originals/59546/061009123607_sonstige_zuheizer.jpg

Anschlüsse:
http://www.pictureupload.de/originals/59546/061009123708_sonstige_zuheizer_stecker.jpg

Platine:
http://www.pictureupload.de/originals/59546/061009123803_sonstige_zuheizer_platine.jpg
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)


Zuletzt bearbeitet am 15-10-2009, 23:34, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2174
Karma: +150 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag06-10-2009, 16:37    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

Ohne in die Schaltpläne geschaut zu haben, vermute ich recht stark: Die beiden Dicken sind Dauerplus.

Der Dünne ist zur Ansteuerung.

Aufgrund der zwei ICs und des einen Leistungstreibers vermute ich stark, dass es sich nicht um eine einfache An/Aus Ansteuerung oder eine reine PWM Ansteuerung handelt sondern vielmehr einen Eindraht Bus, vermutlich LIN.

An deiner Stelle würde ich mal in den Stromlaufplan schauen, wie's da eingezeichnet ist, aber ich vermute stark, du wirst das nicht nachbilden können.

Wesentlich einfacher dürfte es werden, die Steuerelektronik zu entfernen und die insgesamt drei Pins der Heizwicklung diskret anzusteuern. Dabei aber unbedingt auf die notwendige Strombelastbarkeit der Ansteuerung und Verkabelung achten. Des weiteren unbedingt eine Übertemperaturabschaltung vorsehen icon_exclaim.gif
(Sonst fällt dir einmal der Lüfter aus, oder das PTC Ansteuer-Relais klebt und deine Karre ist nur noch ein ausgebranntes Wrack.)

Gruß
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Octavia_4x4
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 2733
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag06-10-2009, 16:41    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

Steckernummer für den großen müsste die 4B0971959 sein, vom kleinen Stecker 1J0972923.


Siehe Anlage, wie du richtig vermutet hast, gehen die jeweiligen dicken Leitungen einmal über 30A auf Plus und einmal auf Masse, die dünne geht als Diagnose- und Steuerleitung zum Climatronic-Steuergerät.


So wie es aber verschaltet ist, vermute ich, dass der eingezeichnete Widerstand den Strom einfach begrenzt, sobald das Ding richtig heiß wird. Teste es mal einfach aus und baller auf die beiden dicken Eingänge 12V...

Vorher den Stecker besorgen, auf dem steht -1- und -2- drauf, dann weißte, was Plus und was Masse ist, im untenstehenden SLP ist -1- und -2- ja vermerkt.



phae.jpg
 Beschreibung:
 Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht.
 Dateigröße:  10,24 KB
 Angeschaut:  8188 mal

phae.jpg

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag06-10-2009, 18:53    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

Schon mal vielen Dank, euch beiden. Das hilft mir schon mal sehr weiter. Werd jetzt erst mal Stecker besorgen, und dann mal sehen.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Octavia_4x4
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 2733
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag06-10-2009, 19:04    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

reine interessensfrage, T4-Projekt? oder Golf-Projekt?

weil ansich ist doch der Wasserzuheizer, den dein Golf auch hat, nicht so übel? bei mir kommt nach 2min warme Luft.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag06-10-2009, 20:36    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

T4, der hat kein Wasserzuheizer. Golf wird im Winter nicht gefahren, da interesiert mich das nicht.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
T3Surfer
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 17.09.2004
Beiträge: 1861
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Frankurt
2001 Seat Toledo
Premium Support

Beitrag07-10-2009, 20:43    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

die einfachste loesung Standheizung ! Es muss du nicht frieren beim eiskratzen!der t4 hat meist werkseitig zuheizer verbaut
NA,Gehörlose wie ich können auch Schrauben! Ihr HÖRT ich FÜHLE! T3 TD EX-JX Jetzt 1Z mit 122PS und Renaultgetriebe Golf II TD Bj 84 512Tkm Passi 35I 1Z 468Tkm--> Seat Toledo AHF-- Toledo ARL 427Tkm mit Spritspartuning icon_wink.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Octavia_4x4
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 2733
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-10-2009, 21:57    Titel: Daten für PTC-Zuheizer vom VW Phaeton gesucht. Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Werkstattaktion Phaeton 3D2, Sitzleitungsstrang Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Phaeton 3D2, Poltern der Vorderachse Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Problem mit elektr. Zuheizer (G6 GTD) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Daten zum AYQ-Motor gesucht Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AMF Soll-Daten gesucht Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Daten / Kennfelder für Startmenge und Spritzbeginn gesucht Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge hoher Kühlwasserverbrauch.... 3.0 VW Phaeton Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.