OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Ladedruck VNT15 Lader im AFN

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
KimR
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-07-2005, 10:50    Titel: Ladedruck VNT15 Lader im AFN Antworten mit Zitat

Weiss einer hier wie viel ladedruck diesen lader als dauer maximun schaft Ohne extrem überbelastung.

Im moment fahre mein AFN mit ca.1,16 bar. Mein wünsch ist so um die 1,3-1,35 Bar wie im 130 Ps PD.
Hat es kurzmal ausprobiert. Geht gut aber für wie lange wird mein lader das herhalten ?

Erfahrungen ?

cu
Nach oben
 
donalexo
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 08.01.2003
Beiträge: 695
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Würzburg

VCDS/Reparatur Support

Beitrag01-08-2005, 11:32    Titel: Ladedruck VNT15 Lader im AFN Antworten mit Zitat

@KimR:

Also ich würde beim VNT15 nicht wesentlich höher gehen, als Du jetzt schon gegangen bist mit 1,16bar Überdruck. Ich habe leider keine Erfahrungswerte, aber aus dem Bauch heraus würde ich den VNT15 maximal mit 1,15-1,2bar Dauerdruck fahren.

Interessant wäre noch zu wissen, wie sich Deine Ladedruckregelung dynamisch verhält, d.h. vor allem wie hoch die Überschwinger ausfallen. Hast Du das mit VAG-COM (MWB11) schon gecheckt?

Gruß
Alex
AUDI A3 1.9 TDI, EZ 12/96, ursprüglich MKB AGR, umgebaut zum AHF mit GT1749V-Lader, verkauft mit 250tkm

Golf 4 1.9 TDI, EZ 1/98, MKB ALH, jetzt auch mit GT1749V-Lader, verkauft mit 300tkm

Touran 1.9 TDI, EZ 09/2004

Audi A4 Avant 2.0 TDI, EZ 03/2010
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
KimR
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-08-2005, 14:06    Titel: Ladedruck VNT15 Lader im AFN Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VTG-Lader: Funktionsprinzip und Einstellungen Fachartikel
Keine neuen Beiträge Leistungsverlust, Luftmasse/Ladedruck/Steuerzeiten ok Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Unterschiede VNT15 Lader Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge V. VNT15 auf GT1749 gewechselt->Ladedruck viel zu niedrig Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AAZ Lader auf JR / Danach Ladedruck plötzlich 2BAR!!!! Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ständiger Ärger mit VNT15 am AFN Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.