OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

b4 tdi qualmt blau

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
mosttrinker



KFZ-Schrauber seit: 26.11.2008
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-11-2008, 19:17    Titel: b4 tdi qualmt blau Antworten mit Zitat

hallo zusammen,
ich bin mit meinem Latein am Ende. Folgende Symptome habe ich bei meinem tdi (300000 km Laufleistung). Im Leerlauf und in der Stadt qualmt er blau wie ein Nebelwerfer! Auf der Autobahn fahre so im Schnitt 140 ist nichts zu sehen. Die Abgase riechen nach unverbrannten Diesel.
Folgende Sachen wurden schon gemacht:
Fehlerspeicher ausgelesen kein Eintrag vorhanden, auf Verdacht die Einspritzdüsen überholen lassen beim Boschdienst. Danach kurzfristig etwas besser mit dem Qualm nach einer Woche aber wieder alles beim alten icon_sad.gif . Öl braucht er nicht mehr als sonst (etwa 1,5 Liter auf 15000). Der Kraftstoffverbrauch ist seit der Düsenüberholung um ca. 0,5L/100 km gestiegen. Der Luftfilter wurde vor 2 Tagen erneuert. Was für Fehlermöglichkeiten gibt es noch?
Viele Grüße
Michael
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Uli S.
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 02.07.2003
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Äußerster Südwesten

VCDS/Reparatur Support

Beitrag26-11-2008, 20:03    Titel: Re: b4 tdi qualmt blau Antworten mit Zitat

Hallo,

mosttrinker hat folgendes geschrieben:
Im Leerlauf und in der Stadt qualmt er blau wie ein Nebelwerfer! Auf der Autobahn fahre so im Schnitt 140 ist nichts zu sehen. Die Abgase riechen nach unverbrannten Diesel.


hast Du mal die Kompression prüfen lassen?

Zitat:
auf Verdacht die Einspritzdüsen überholen lassen beim Boschdienst.


was genau wurde gemacht? Neue Düsen in die alten Halter oder nur bei den alten der Öffnungsdruck neu eingestellt?

Zitat:
Danach kurzfristig etwas besser mit dem Qualm nach einer Woche aber wieder alles beim alten icon_sad.gif . Öl braucht er nicht mehr als sonst (etwa 1,5 Liter auf 15000). Der Kraftstoffverbrauch ist seit der Düsenüberholung um ca. 0,5L/100 km gestiegen.


schlechte Kompression -> unvollständige Verbrennung -> Düsen verkoken -> Zerstäubung schlechter -> Verbrennung noch schlechter. Unverbrannter Sprit wäscht Öl von den Zylinderwänden, Kompression wird noch schlechter -> Katze beißt sich in den Schwanz bzw. Frage nach Henne/Ei stellt sich.
Bei höherer Last und Drehzahl werden höhere Verdichtungsendtemperaturen erreicht -> Verbrennung besser -> kein Rauch.
DIs sind meiner Ansicht nach nicht geeignet für Kurzstrecke, Teillast, Stadtverkehr. Mit Pöl sowieso nicht, aber auch nicht mit Diesel.


Gruß Uli

p.s. wo holst Du den Most? Ich such ne Quelle icon_wink.gif
Golf2 GTD AAZ, LLK, CYP
Bus T3 JX
Passat 32B SB, LLK, Garett T2, 2N
2x Golf2 GTD/SB
alle fahren/fuhren ganzjährig frauentauglich mit 100% Pflanzenöl

97er Golf 3 AFN, 70-100% Pöl
97er Golf 3 Variant AFN
96er Passat 35i AFN


Zuletzt bearbeitet am 26-11-2008, 20:08, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mosttrinker



KFZ-Schrauber seit: 26.11.2008
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-11-2008, 20:36    Titel: b4 tdi qualmt blau Antworten mit Zitat

Hallo,

nein Kompression habe ich nicht prüfen lassen, kam für mich auch nicht Frage, weil er eigentlich auch im kalten Zustand gut anspringt. Bei schlechter Kompression würde er wohl länger orgeln oder?
Es wurden neue Düsenstöcke in die alten Halter verbaut.
Ich dachte auch das die Düsen evtl. nachtropfen, deshalb der Blauqualm, naja das war es wohl nicht.
Meinen Most hole ich direkt von der Presse icon_wink.gif

Gruß
Michael
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
R.M.
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.06.2004
Beiträge: 390
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: DD

VCDS/Reparatur Support

Beitrag27-11-2008, 11:39    Titel: b4 tdi qualmt blau Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Eberspächer Airtronic D2 defekt, qualmt Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Audi A6 qualmt extrem blau Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge A6 - 1,9 TDI, Bj 04/2004 qualmt grau/blau Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge mTDI AFN qualmt blau nach anspringen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Ford Mondeo 2,2 TDCI ruckelt und qualmt weiß/blau Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.