OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Doku: Golf IV / Octavia 1 Wassereinbruch an den Türen (Lösung)

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW) Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Octavia_4x4
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 2733
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag20-06-2010, 20:10    Titel: Doku: Golf IV / Octavia 1 Wassereinbruch an den Türen Antworten mit Zitat

Fahrzeuge:

. Audi A3 8L
. Skoda Octavia 1U
. VW Golf IV / Bora
. SEAT Leon 1M


Fehler:

. Wassereinbruch an den Türen, meist steht auf der Rahmendichtung dann das Wasser und läuft in den Innenraum, besonders nach starkem Regen.

. Provoziert werden kann das Ganze, wenn die Türspalten zwischen Türe und Kotflügel mit dem Hochdruckreiniger angesprüht werden.



Ursache:

. Türdichtung unten an der Tür (Lippendichtung) verschlissen, eingerissen oder plattgedrückt. Diese soll von oben seitlich herunterlaufendes Wasser abweisen; ab einem gewissen Alter tut sie dies aber nicht mehr, sondern leitet das Wasser wie eine Regenrinne auf die innere Türdichtung.


Kurzzeitige Notreparatur:

. Dichtung ausbauen. Der untere Dichtrand ist wie ein Rundrohr geformt, innen also hohl; für eine kurzzeitige Abhilfe kann man in dieses Rundrohr geeignetes elastisches Material einführen; dies "verdickt" den Dichtrand und stellt die Pressung zur A-Säule und zum Schweller wieder her.

>> Materialtipp: ich habe die Dichtung mit elastischer Karosseriedichtmasse ausgespritzt, ist eine kurzzeitige Lösung, bis die nachbestellte Dichtung lieferbar ist.



Dauerhafte Abhilfe:

. Dichtung ersetzen (ca. 15-20€), hierfür entweder alte Dichtung ausbauen und Teilenummer ablesen oder Dichtung über den Händler heraussuchen lassen.




Hinweise für Golf IV / Bora:

. Vor dem Ersetzen der Dichtung ausschließen, dass die Ursache nicht an einer undichten Türaggregateträger-Dichtung liegt; die Dichtung zwischen Tür und Trägerplatte unterhalb der Türverkleidung wird ebenfalls gerne undicht. Einzeln nicht erhältlich, Reparaturtipp: Karosseriedichtmasse oder geeignetes elastisches Dichtband.

>> zu erkennen, wenn die Nässe nicht nur auf der Dichtung steht, sondern fühl- und sichtbar aus der Türverkleidung unten herausläuft.



>> Bei Skoda Octavia 1U ist kein Träger verbaut, sondern eine Schaumstoff-Folie, die meist nicht die Ursache des Wassereinbruchs ist.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    

Bewertungen - Doku: Golf IV / Octavia 1 Wassereinbruch an den Türen

Durchschnittsbewertung: 5,00 - schlechteste Bewertung: 5 - beste Bewertung: 5 - Anzahl der Bewertungen: 1 - Bewertungen ansehen

Danke sagen Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten.
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW) Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Golf III, Korrosion an hinteren Türen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku: Octavia 1 / Golf IV Tankanzeige geht falsch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L10X4, Knackgeräusche Türen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Wassereinbruch Türen Passat 3B Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Wassereinbruch - Womit Türen abdichten? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Wassereinbruch Golf 4 Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Golf V Türen: Das Außenblech soll geklebt sein? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.