OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Gilliearnie



KFZ-Schrauber seit: 22.02.2012
Beiträge: 28
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!

2001 Volkswagen Passat
Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag09-08-2012, 6:59    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

Hallo

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Passat 3BG Variant.
Motor ist ein AVF 96KW Serie mit ca. 230.000KM mit TT5 EYF Getriebe. (ZR Wechsel war bei 176.000Km)

Ich habe einen unerklärlichen Leistungsmangel, es fühlt sich an, als wenn ich mit angezogener Handbremse durch die Gegend fahre. (Die ist gelöst icon_cool.gif )
Ich habe dann mal eine Messfahrt gemacht (MWB 8, 10, 11) geloggt und herausgefunden, dass die Rußbegrenzung dauerhaft die Einspritzung begrenzt.
Das ist wahrscheinlich der Grund für das Gefühl der angezogenen Handbremse.

Wenn die Luftmasse steigt, dann steigt auch die Rußbegrenzung, das deutet für mich (Nach Stundenlangem Lesen der Fachartikel) auf zu wenig Luft.
Aber ich bin mir da nicht ganz sicher.

Den LMM habe ich schonmal getauscht, da der alte weniger Luft anzeigt (max. 600mg/H)

Gestern habe ich dann noch die Grundstellung des VTG und der AGR überprüft (Im Motorsteuergerät)
Die VTG hob und senkte sich, die Drehzahl ging hoch auf 1400 und der Ladedruck bewegte sich von 990mbar bis 1170mbar.
Der Ladedruck folgt dem Sollwert in der Kurve auch eigentlich, allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob das so in Ordnung ist / ob er schnell genug einregelt.
Das VTG Gestänge hob und senkte sich recht schnell und erreichte den Endanschlag auch ohne merkliches Ruckeln. (Ist schwer zu erkennen, aber nach 10mal hoch und runter war ich mir dessen sicher)

Heute morgen hatte ich den Luftfilterkasten offen und da waren recht viele Insekten im Luftfilter. getauscht wurde der bei der letzten Inspektion, vor etwas 24.000Km.
Den habe ich dann gleich getauscht und alles wieder zusammengesetzt.

Angehängt habe ich drei Logs, einen vom April, der sieht recht wirr aus, da wusste ich noch nicht, wie ich einen richtigen Log zu fahren habe.
Die anderen beiden mit dem Leistungsverlust vor und nach dem Filterwechsel.

Bei dem Log aus dem April kann man aber erkennen, dass der Ladedruck besser aufgebaut wird, den Sollwert sehr schnell erreicht.
Sollte ich dann evtl. den Turbo ausbauen und die VTG reinigen?

Was ich alles seit April gemacht habe am Motor:
- AGR gereinigt
- Saugrohr demontiert
- Unterdruckschläuche AGR und Turbo erneuert
- LMM getauscht
- Luftfilter getauscht

Die Inspektion steht jetzt auch demnächst an (In 2000Km) Da sollte dann ja auch der Dieselfilter getauscht werden. Aber an dem sollte der fehlende Luftmassendurchsatz ja nicht liegen.

Habt ihr noch Ideen und Anregungen, die mir helfen könnten, meine Leistung wiederbekommen kann?
Stimmt ihr mir da überein, dass ich wohl scheinbar ein Problem mit der Luftmasse habe?

Vielen Dank für eure Vorschläge und Anregungen!



20120809 Neuer Luftfilter.xls
 Beschreibung:
 Mit Leistungsmangel nach Luftfilterwechsel
Mit Leistungsmangel nach Luftfilterwechsel
Download
 Dateiname:  20120809 Neuer Luftfilter.xls
 Dateigröße:  79,5 KB
 Heruntergeladen:  345 mal

20120808MW008-010-011_4Gang Vollgas.xls
 Beschreibung:
 Mit Leistungsmangel vor Luftfilterwechsel
Mit Leistungsmangel vor Luftfilterwechsel
Download
 Dateiname:  20120808MW008-010-011_4Gang Vollgas.xls
 Dateigröße:  43,5 KB
 Heruntergeladen:  1019 mal

20120423_Leistungsmessfahrt.xls
 Beschreibung:
 Messfahrt im April, da war noch (für Mich) Alles i.O.
Messfahrt im April, da war noch (für Mich) Alles i.O.
Download
 Dateiname:  20120423_Leistungsmessfahrt.xls
 Dateigröße:  71,5 KB
 Heruntergeladen:  382 mal


Zuletzt bearbeitet am 09-08-2012, 7:02, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Gilliearnie



KFZ-Schrauber seit: 22.02.2012
Beiträge: 28
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!

2001 Volkswagen Passat
Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag09-08-2012, 9:35    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

Hallo

Ich würde meine Seriennummer gerne neu Eingeben, allerdings geht das nicht.
Alles was ich sehe ist folgendes:

Mit Support-Key (z.B. deutsche VCDS Seriennummer) kannst Du Fragen stellen.
Du findest die VCDS Seriennummer im 'Über...' Bildschirm von VCDS. Bei GS-911 oder Bavarian Technic ist die Seriennummer auf dem Diagnosekabel einzutragen.
Du kannst ein entsprechendes Diagnosesystem mit Support-Key oder nur den Support-Key hier erwerben.

Aber keine Möglichkeit einer Eingabe der Nummer.
Und eine PN konnte ich leider auch nicht zurückschreiben... Sorry!

EDIT:
Habe die Nummer aktualisiert, sollte jetzt klappen!
VW Caddy Maxi, 1,9l TDI 6- Gang DSG
VW Lupo 1,4l TDI


Zuletzt bearbeitet am 09-08-2012, 10:12, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15327
Karma: +186 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6


Beitrag09-08-2012, 11:14    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:
Habe die Nummer aktualisiert, sollte jetzt klappen!

ok, Danke.

Da in Deiner Tabelle der Solladedruck erreicht wird, die Luftmasse aber etwas zu niedrig ist, können 2 Dinge die Ursache sein:
- Luftmassendurchsatz aufgrund Engstelle auch in der Realität zu niedrig, z.B. defekter Schalldämpfer am Auspuff, KAT Keramik im Inneren gekippt, AGR defekt/hängt, angesaugter Lappen im Ladeluftkühler etc.
- Luftmassenmesser defekt.

Wenn bei Dir bei ~4000rpm, eingeregelten Ladedruck und Vollgas das Abgas rußt, also bereits leichter dunkler Qualm im Rückspiegel sichtbar ist, liegt tatsächlich ein Problem mit dem Luftmassendurchsatz vor.

Sieht das Abgas sauber aus, ist recht wahrscheinlich lediglich der Messwert für die Luftmasse zu niedrig, tatsächlich aber ok. -> Richtiger Luftmassenmesser verbaut? Kommen +5V an der Stromversorgung vom Luftmassenmesser an? Sind die Kabel/Stecker zum Luftmassenmesser gammelig?

Als Luftmassenmesser sollte auf Originalteile zurückgegriffen werden, der Messeinsatz selbst (2x Torx, nur ins Gehäuse gesteckt) dürfte in der Größenordnung 80 EUR liegen.

Siehe auch:
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3347&highlight=luftmassenmesser

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Professioneller Diagnosesupport und technischer Support
Dieselschrauber KFZ-Diagnose Shop


Zuletzt bearbeitet am 09-08-2012, 11:18, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Gilliearnie



KFZ-Schrauber seit: 22.02.2012
Beiträge: 28
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!

2001 Volkswagen Passat
Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag09-08-2012, 11:49    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

Okay, das hört sich soweit ja schonmal so an wie gedacht.

Wie kann ich den Überprüfen, ob der Auspuff dicht ist?
Denn ein Schauglas oder Ähnliches ist ja leider nicht vorhanden... icon_lol.gif
Bedeutet also, abbauen und reinschauen? Oder kann man durch gegenklopfen schon hören, ob es im inneren klimpert?

Lappen angesaugt ist sehr unwahrscheinlich.
Ich schließe es jetzt aber mal nicht aus.


Die AGR scheint auf jeden Fall defekt / deaktiviert zu sein.
Bei Grundstellungsfahrt der AGR ändert sich die Luftmasse überhaupt nicht.


Das mit dem Qualm werde ich heute auf der Rückfahrt nochmal beobachten.
Messen werde ich auch gleich nochmal. Hab mir den Fachartikel nochmal ausgedruckt.
Gelesen hatte ich ihn schon...

Danke erstmal, heut Abend berichte ich dann meine Messergebnisse!
LG Florian
VW Caddy Maxi, 1,9l TDI 6- Gang DSG
VW Lupo 1,4l TDI
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11141
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag09-08-2012, 12:12    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:
. . . können 2 Dinge die Ursache sein:
- Luftmassendurchsatz aufgrund Engstelle auch in der Realität zu niedrig, z.B. defekter Schalldämpfer am Auspuff, KAT Keramik im Inneren gekippt, AGR defekt/hängt, angesaugter Lappen im Ladeluftkühler etc.
- Luftmassenmesser defekt.
Einen Lappen im LLK möchte ich eigentlich ausschließen, denn dann läge die Engstelle vor dem LD-Sensor. Eine Schieflage in der LuMa-LD-Relation kann hier aber IMO systemtechnisch nur entstehen, wenn die Engstelle hinter dem LD-Sensor sitzt.
Weitere denkbare Ursache: AGR-Rußpampe im Ansaugtrakt (einschl. Ventile!), die bei der geposteten AGR-Reinigung nicht entfernt wurde.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
RedR32
Schrauber
Schrauber
Avatar-RedR32

KFZ-Schrauber seit: 21.12.2008
Beiträge: 1076
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Bad Lobenstein
1998 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag09-08-2012, 12:30    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

Gilliearnie hat folgendes geschrieben:


Wie kann ich den Überprüfen, ob der Auspuff dicht ist?

LG Florian


Eventuell den Flansch vom Turbo zum Abgasvorrohr vorsichtig lösen, und prüfen, wie stark es rausbläst.
2010 Caddy kombi life 103 tdisg6 BMM KXW
reflexsilber met.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5824
Karma: +119 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-08-2012, 12:35    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

RedR32 hat folgendes geschrieben:
Eventuell den Flansch vom Turbo zum Abgasvorrohr vorsichtig lösen, und prüfen, wie stark es rausbläst.


Das bringt sicher nicht viel, wenn man (wie ich auch) kein Gefühl hat, was normal ist.
Das Abklopfen des Auspuffes wäre schnell möglich und zeigt ob sich der Oxikat aufgelöst hat respektive gerade befindet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11141
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag09-08-2012, 13:07    Titel: Leistungsmangel / Rauchbegrenzung AVF Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU


Zuletzt bearbeitet am 09-08-2012, 13:08, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte Seite 1 von 3
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku zu Leistungsmangel bei A4, 2,5 TDI Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Leistungsmangel, Schwarzrauch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Leistungsmangel, AKF-Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Rauchbegrenzung zu niedrig VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Einspritzmenge Rauchbegrenzung überschritten Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Rauchbegrenzung über Sollwert VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge t5 Leistungsmangel Log Upload
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.