OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-10-2015, 17:51    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Seid gegrüsst, Freunde des Feinstaubes icon_wink.gif

Lang ist es her dass ich mein letztes Thema hier aufgemacht habe.
Aber ich stehe an... Selbst durch Google konnte ich nichts in der Richtung finden.

Problem: Der Förderbeginn springt von Förderbeginn-Früh bis Förderbeginn-Spät hin und her.
Das einzige Problem welches sich dadurch ergibt, wäre ein rhytmisches, gefühltes Aussetzen eines Arbeitstaktes eines Zylinders im Abstand von c.a. 0,5 Sekunden, welches aber nur gefühlt ist und vermutlich garkein Aussetzer ist. Wenn der Motor warm ist, ist das weg.

Bei der Stellglieddieagnose wird das Spritzverstellventil hörbar (Motorgeräusch) angesteuert und funktioniert daher wohl.

Ich hab mal ein Foto vom TDI-Graph mit Wolke gemacht.

Vielen Dank im Voraus für eure geschätzte Meinung!



006.JPG
 Beschreibung:
 TDI-Timing-Checker (Spritzbeginneinstellung VP37 mit VCDS)
 Dateigröße:  2,46 MB
 Angeschaut:  3981 mal

006.JPG



Zuletzt bearbeitet am 16-06-2017, 19:51, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-10-2015, 17:58    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Mal den Riemenlauf und Spannungszeiger der Spannrolle der ESP bei laufendem Motor beobachtet?
Könnte evtl. die Spannrolle gelegentlich auf Anschlag laufen, weil zu stark gespannt. Passiert gerne wenn mal zu viel an der Einstellrolle verdreht wurde und die Spannung nicht korrigiert wurde.

Oder eben einfach die ESP verschlissen, bei 350tkm leider auch nicht unwahrscheinlich. icon_sad.gif
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-10-2015, 18:16    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Danke für Deine Antwort!
Die 2 Zahnriemen habe ich beide kontrolliert.
Da ich einmal 40.000km mit gebrochener Zahnriemenspannrolle fuhr, werden die regelmässig überwacht.
Die ESP-Zahnriemen Spannrolle läuft auch sehr ruhig.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag07-10-2015, 18:22    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Ist die Einspritzpumpe selbst richtig festgeschraubt? Alle (!) Schrauben prüfen. icon_cool.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-10-2015, 18:31    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Interessanter Aspekt! Aber auch hier kann ich Ëntwarnung geben. Habe mich unlängst unters Auto gelegt, den Motor laufen lassen und an der Pumpe gewackelt.
Bombenfest!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag07-10-2015, 18:33    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

NHG wäre noch ne Möglichkeit, wobei ich da eher weniger dran glaube.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3388
Karma: +257 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-10-2015, 19:45    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

KW-Zentralschraube ist fest?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag08-10-2015, 10:40    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

NHG denk ich nicht. Müsste ja im FS stehen.

Herbert hat folgendes geschrieben:
KW-Zentralschraube ist fest?

icon_eek.gif
Muss ich mal checken ob ich da was feststellen kann.
Zahnriemen wurde vor 70tkm von Profi getauscht.
Ich kenne das Lockerwerden der KW-Schraube von meinem Sharan. Der liess sich auf einmal kaum mehr starten.
Beim T4, weiss ich, dass das auch ein Thema ist.

Danke für den Tipp!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag24-04-2017, 10:37    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Ich habe die Pumpe nun bei einem "VP37 Profi" überholen und einbauen lassen mit dem Ergebniss dass der Motor nun im Leerlauf noch unrunder läuft.
Nachdem ich den Förderbeginn überprüft habe musste ich feststellen dass dieser viel zu früh ist icon_evil.gif
Ich habe den Bus dort abgegeben mit dem Hinweis dass der Förderbeginn herumtänzelt. Das macht er noch immer nur halt extrem früh. Sehr sehr ärgerlich so was und dann ist man auch noch um über 1000€ leichter!
Der Kraftstofftemperatursensor scheint auch nicht zu funktionieren. Kann mir nicht vorstellen dass der Kraftstoff nach 10 Minuten Fahrt schon 140 Grad hat.



IMG_3153.JPG
 Beschreibung:
 Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV
 Dateigröße:  648,41 KB
 Angeschaut:  922 mal

IMG_3153.JPG


IMG_3155.JPG
 Beschreibung:
 Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV
 Dateigröße:  334,01 KB
 Angeschaut:  1146 mal

IMG_3155.JPG



Zuletzt bearbeitet am 24-04-2017, 10:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-04-2017, 11:09    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Hi,

ein geringes (!) Springen des Förderbeginns ist normal, das im Bild am Anfang des Themas aber nicht, vielleicht die Hälfte oder ein Drittel.

Die "Out" Schraube am Kraftstoffrücklauf der Einspritzpumpe wurde nicht durch eine andere ersetzt? Wichtig für den Innendruck der Einspritzpumpe.
Luft/Schaum im Diesel kann auch zum Springen führen, da sich Luft im Gegensatz zu Kraftstoff viel mehr komprimieren lässt, auch da auf den durchsichtigen Schlauch für den Kraftstoffrücklauf schauen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag24-04-2017, 11:25    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Die 140 ist nur ein Rohwert vom STG und entspricht keinesfalls der tatsächlichen Temperatur in °C.
140 entspricht etwa 50°C real. icon_wink.gif
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag24-04-2017, 11:52    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Vielen Dank für Eure Antworten!

Das Dieselystem ist blasenfrei. Das war auch damals schon mein erster Verdacht. Das Komische daran ist, dass normalerweise wenn der Förderbeginn so variiert der Fehler "Spritzbeginn Regeldifferenz" abgelegt wird.
Die Out-schraube wurde nicht angetastet. Zumindest nicht von mir.
Beim T4 könnte aber auch eine schwache oder nicht mehr dämpfende Spannrolle so ein Problem auslösen. Ich werde den Haupt-Zahnriemen ohnehin bald wechseln.
Der Pumpenspezialist hat mir gerade eben versichert, dass er einen Pumpenprüfstand hat und sie dort einwandfrei lief. Vielleicht ist es wirklich die Spannrolle.
Und danke TDI-GTI-4-Motion für die Aufklärung mit der Temperatur. 140 Grad hätten mich selbst als Extremwert gewundert icon_wink.gif


Zuletzt bearbeitet am 24-04-2017, 11:54, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-04-2017, 12:38    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Hi,

Tagessuppe hat folgendes geschrieben:
Das Komische daran ist, dass normalerweise wenn der Förderbeginn so variiert der Fehler "Spritzbeginn Regeldifferenz" abgelegt wird.

nicht unbedingt, je nach Steuergerät(esoftware) ist die Spritzbeginn-Regeldifferenz-Erkennung ziemlich grob bis fast nicht vorhanden.

Schau' doch mal wie weit der Spritzbeginn in °KW im Leerlauf hüpft, evtl. ist alles gar nicht so wild. Vorsichtshalber vielleicht nochmal versichern, daß die beiden Zahnriemen wirklich richtig laufen und die Spanner funktionieren.
Und wie schonmal geschrieben, schauen ob die ESP-Halteschraube am Hochdruckteil noch da ist oder locker.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag24-04-2017, 20:49    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

Es sind insgesamt 2 Grad in welchen der Förderbeginn sich hin und her bewegt.
Kann leider nicht beurteilen ob das viel oder wenig ist, aber mein AFN hatte sich nur minimal auf und ab bewegt, vielleicht 0,5 Grad.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-04-2017, 21:30    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Genau, das ist zuviel. Ein wenig mehr als beim AFN hätte ich durch die zwei Zahnriemen erwartet. Die beim AFN genannten Schwankungen kenne ich in etwa auch vom meinem Ex AHF.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3388
Karma: +257 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag24-04-2017, 22:23    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Der FB Sollwert ist konstant?
Wie sieht denn die Ansteuerung am Ventil für Einspritzbeginn aus (an der Pumpe) ?
Wurde das Ventil schon mal genauer geprüft?
Der durchgeführte Stellgliedtest sagt nur, daß das Ventil einigermaßen funktioniert, aber +/- 2° fallen da nicht auf.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag26-04-2017, 14:16    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

FB-Soll ist konstant.
Die Pumpe lief auf einem speziellen VP37 Prüfstand. Laut Werkstattleiter einwandfrei. Ich vermute dann wirklich eine zu weiche Spannrolle des Haupt-Zahnriemens und vielleicht Schwingungen die das N108 auszugleichen versucht und dann mit der Nockenwelle in eine ungünstige Eigenfrequenz gerät. Im Betrieb läuft der Bus eigentlich einwandfrei. Nagelt auch nicht übermässig.
Der Hauptzahnriemen ist sowieso in 5000km dran, dann kann ich den zumindest ausschliessen.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber und olli gefällt das.
Beitrag16-06-2017, 17:11    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Die Story geht weiter.
Nachdem nach der Abholung festgestellt wurde dass der Förderbeginn viel zu früh war, das Mengenstellwerk auf mehr Förderleistung eingestellt wurde, was sich nicht mit dem Chip verträgt, die Stossstange vorne durch heraushängen des Klimakühlers zerkratzt wurde und bei der Motorabdeckung Schauben nicht angeschraubt wurden, nun der Kracher!
700 Kilometer von Zuhause hat die Freundin eine Panne. Nach 2 Stunden am Pannenstreifen in eine VW Werkstatt geschleppt. Diagnose: Kabel in Ordnung, Mengenstellwerk defekt. Ich also "Pumpenprofi" angerufen und gefragt ob was mit der Abdichtung und Reinigung des Mengenstellwerkes zu tun haben kann. "Nein auf garkeine Fall!".
Der VW Mechaniker bei dem das Auto nun stand zweifelte auch eine eventuelle Pumpenüberholung an da diese wieder munter vor sich hin tropfte. "Naaa, des kaun ned sei!" "De haum ma oodicht!" Auf deutsch: Das kann nicht sein dass die undicht ist denn wir haben sie abgedichtet.
Nagut... Gottseidank war bei VW keine Tauschpumpe lieferbar. Das hätte mit 2500€ zu Buche geschlagen. Vom Touringclub wurde ein Leihwagen zur Verfügung gestellt sowie die Heimbringung des Busses veranlasst. Eigentlich haben wir die Pumpe zur Überholung gegeben damit eben keine Panne passiert, aber bei einem alten Auto kann immer mal was sein. Also habe ich ein neues Mengenstellwerk gekauft da ich immer auf Nummer sicher gehen möchte.
Als der Bus dann nach 10 Tagen kam, machte ich mich an den Tausch. Altes Mengenstellwerk ab. Dabei festgestellt dass eine der 4 Schrauben komplett lose war!! Die Fläche wo die Dichtung aufliegt war korrodiert und verschmutzt! Kurz noch mal das schwarze Plastik rechts abgemacht und... icon_eek.gif
da lacht mich doch tatsächlich ein loser Pin an. Lötzinn wurde nicht mal in Spuren festgestellt. Ausserdem sollten die Kontakte nicht auf Zug zusammengelötet werden. Selbst das Zurechtbiegen der Kontate liess den Fehlerspeicher löschen und das Mengenstellwerk beim Einschalten der Zündung ausschlagen.
Was soll man da noch sagen? Da fährt man zum Pumpenprofi und zahlt 900€ für eine Abdichtung und Reinigung damit man keine Panne hat und dann bekommt man ein zerkratztes Auto mit einer undichten Pumpe die nach gerade mal einem Monat und 2000km defekt ist. Neben dem ganzen Stress, der Gefahr auf der Autobahn, noch Zusatzkosten die fast bis an die 3.000,-€ gegangen wären.
Und im Prinzip hätte ich das alles selber reparieren können, hätte es besser gemacht und noch nen Batzen Geld gespart.
Ach ja: Pin zusammengelötet, Deckel druff und beim ersten Drehen des Schlüssels war er wieder da icon_biggrin.gif
Fazit: ALLES nur mehr selber machen!!
Jetzt ärgere ich mich mit dem Typen rum der zwar nachbessern will, aber nichts von Kosten hören möchte icon_evil.gif
Dabei hat der noch Glück gehabt denn die Kosten hätten für ihn noch ganz anders ausschauen können.
Hat man da noch Worte?



208.JPG
 Beschreibung:
 Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV
 Dateigröße:  976,68 KB
 Angeschaut:  756 mal

208.JPG



Zuletzt bearbeitet am 16-06-2017, 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag16-06-2017, 20:15    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Sehr ärgerlich, jetzt fährt das Auto ja wieder, gut gemacht. icon_cool.gif

Für die Arbeiten an der ESP gibt es Fachartikel hier, passiert mir auch manchmal, daß ich zu meiner Entlastung Arbeiten vergebe und mir hinterher in den Hintern beissen könnte... icon_redface.gif

Für Leser die dieses Thema finden folgende Links:
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3195
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=8537
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=5517

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem


Zuletzt bearbeitet am 16-06-2017, 20:18, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag16-06-2017, 21:33    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Danke für die Links! Wenn ich Dich schon dranhab, darf ich Dich was fragen?
Und zwar, gibt es eine Möglichkeit das Mengenstellwerk nach dem Abbau wieder exakt so zu positionieren wie vorher? Ich hab es immer mit Anritzen auf der Pumpe gemacht und gefühlt immer wieder exakt die gleiche Leistung und das gleiche Startverhalten gehabt wie vorher. Der Pumpenheini erzählte mir der Bus wäre zuerst schlecht angesprungen und hätte weniger Leistung gehabt und danach hat er es verschoben, mit den dann für mich negativen Begleiterscheinungen wie Ruckeln wenn noch nicht auf Betriebstemperatur sowie vermehrtes Russen.
Kann ein Pumpenfachmann das nicht mittels Messuhr oder VCDS so einstellen dass es wirklich exakt ist?

Danke!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag16-06-2017, 21:58    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Tagessuppe hat folgendes geschrieben:
Danke für die Links! Wenn ich Dich schon dranhab, darf ich Dich was fragen?
Und zwar, gibt es eine Möglichkeit das Mengenstellwerk nach dem Abbau wieder exakt so zu positionieren wie vorher? Ich hab es immer mit Anritzen auf der Pumpe gemacht und gefühlt immer wieder exakt die gleiche Leistung und das gleiche Startverhalten gehabt wie vorher. Der Pumpenheini erzählte mir der Bus wäre zuerst schlecht angesprungen und hätte weniger Leistung gehabt und danach hat er es verschoben, mit den dann für mich negativen Begleiterscheinungen wie Ruckeln wenn noch nicht auf Betriebstemperatur sowie vermehrtes Russen.
Kann ein Pumpenfachmann das nicht mittels Messuhr oder VCDS so einstellen dass es wirklich exakt ist?

Danke!

Hi,

klar kann man das genau so einstellen wie vorher, siehe http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=5517

Anritzen für eine "Grundposition" macht trotzdem Sinn, da das Mengenstellwerk recht empfindlich auf Positionsänderungen reagiert.
Du kannst es auch so einstellen, daß bei betriebswarmen Motor ohne Klimaanlage die Einspritzmenge im Leerlauf 3-4mg/H beträgt.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
rene-caddy



KFZ-Schrauber seit: 18.03.2020
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wiedemar OT Grebehna

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-03-2020, 17:53    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe das selbe problem, was war die Lösung?

Grüße René
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 967
Karma: +127 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag18-03-2020, 18:39    Titel: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

Läuft das Auto denn einwandfrei?
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1111
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi Allroad
VCDS/Reparatur Support

Beitrag18-03-2020, 19:27    Titel: Re: Förderbeginn springt herum bei VP37 im VW T4 ACV Antworten mit Zitat

rene-caddy hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe das selbe problem, was war die Lösung?

Grüße René


Bis dato keine Lösung. Förderbeginn hüpft laut VCDS.
Motor läuft aber normal.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Zerlegen des Mengenstellwerkes einer VP37 Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Reparatur eines Verteilerkörpers einer VP37 Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Austausch der oberen Dichtung an VP37 Einspritzpumpe Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Förderbeginn einstellen VW SDI 1.7 VP37 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Statischer Förderbeginn AFN ( VP37) Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Tankgeberkennlinie im Anpasskanal 30 einstellen, wie herum ? KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge NACH REINIGUNG MSW VP37 bei 1Z Motor springt Motor nicht an Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.