OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Öl im Motorraum, VW 2.0 TDI 170 PS

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
bithunter



KFZ-Schrauber seit: 20.06.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-06-2016, 9:28    Titel: Öl im Motorraum, VW 2.0 TDI 170 PS Antworten mit Zitat

Hallo an die Runde,
Ich bräuchte eure Hilfe, vielleicht klappt eine Ferndiagnose! Ich habe jedoch keinen Zugang zum Auto und kann nur die Fakten schildern.
Ich möchte eine Touran, 2.0 TDI 170 Ps (Schummelmotor ea 189) mit 110.000 km, Bj 05/2010, model 2011 Highline Vollausstattung kaufen. Auto ist Scheckheft gepflegt und auch sonst in Topzustand (Neue Bremsen,etc.), verkauf von Privat.

Eine Fahrt zum Tüv Privatcheck hat jedoch ergeben das Motoröl im Unterboden und auf die Wasserschläuche getropft ist, sieht man wenn man unter dem Auto steht und von hinten in den Motor schaut. Das Öl ist schwarz, keine grosse Menge aber das ist ja relativ.
Öl und Wasserstand knapp über Minimum, Service vor einem Jahr.

Der Tüv-Prüfer sagt das muss nichts Schwerwiegendes sein.

Eine Diagnose in der Werkstatt möchte die Verkäuferin nicht machen....

Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Danke im Voraus
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3930
Karma: +114 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag20-06-2016, 9:49    Titel: Re: VW 2.0 TDI 170 PS Öl im Motorraum Antworten mit Zitat

bithunter hat folgendes geschrieben:
Eine Diagnose in der Werkstatt möchte die Verkäuferin nicht machen....
Dann lass, sofern die Kiste nicht überaus selten oder unverschämt günstig ist, die Finger von.

Kann ne Kleinigkeit sein, kann aber auch ebenso teuer werden, aber wer weiß das schon ohne Diagnose. icon_wink.gif
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
bithunter



KFZ-Schrauber seit: 20.06.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-06-2016, 10:09    Titel: Öl im Motorraum, VW 2.0 TDI 170 PS Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L, Geräusche aus Motorraum Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge geschaltenes plus im Motorraum Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge überall Öl im Motorraum.... Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Zündungsplus im Motorraum des B5 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Specht im Motorraum? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.