OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
JS1



KFZ-Schrauber seit: 08.11.2018
Beiträge: 12
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hessen

Premium Support

Beitrag02-08-2019, 12:50    Titel: Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

mal wieder habe ich ein etwas seltsames Problem. Ich habe einen Seat Leon 1M Cupra 1,8T mit MKB:BAM also der 225 PS Motor.
Das Problem ist, dass der CO-Gehalt viel zu hoch ist. Sprich der AU-Tester steigt bei 10%CO! aus icon_rolleyes.gif

Auf Fehlersuche bin ich auf Lambdawerte gestoßen von SOLL 0,65 und IST 0,75. Das er da zuviel Sprit bekommt ist ja kein Wunder.

Jetzt meine Frage, kann es an einem technischen Defekt liegen, dass der Lambda SOLL Wert so stark herunter gesetzt wird oder wurde Schmu im Steuergerät betrieben.

Das Auto hatte einen Motorschaden, sprich ich habe ihn bisher nie laufen gesehen, ob am Steuergerät was gemacht wurde weiß ich nicht, könnte ich mir aber gut vorstellen.

Masseverbindungen sind alle OK, Unterdrucksystem und Ladeluftsystem habe ich auch bereits kontrolliert.

Wenn es an der Lambda Regelung liegen sollte, kann ich mit VCDS den SOllwert umschreiben oder die Lambda Regelung wieder aktivieren?

Danke schonmal für eure Hilfe.
Viele Grüße
Leon
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15451
Karma: +206 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag02-08-2019, 18:29    Titel: Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM Antworten mit Zitat

Hallo,

"Motorschaden", KAT und Lambdasonde noch funktionstüchtig oder zugeölt? Motor sicher OK?

Prüfe doch mal das Signal der Lambdasonde in den Messwertblöcken.

Die Sollwerte kannst Du mit einem Diagnosetool nicht ändern.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
JS1



KFZ-Schrauber seit: 08.11.2018
Beiträge: 12
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hessen

Premium Support

Beitrag05-08-2019, 13:05    Titel: Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM Antworten mit Zitat

Hallo,

Also der Motorschaden war ein abgerissenes Pleuel, also unwahrscheinlich, dass er Öl verbrannt hat.
Kat ist von einem Spenderfahrzeug und war bis zur letzen ASU funktionstüchtig, der Cupra hat ja serienmäßig zwei Metallkats.
Der Motor verbrennt kein Öl oder Wasser, und hat weder Zündaussetzer noch Fehlzündungen. Zündkerzen sind neu.

Lambda Signale prüfe ich nochmal und melde mich danach.

Liebe Grüße


Zuletzt bearbeitet am 05-08-2019, 13:07, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
JS1



KFZ-Schrauber seit: 08.11.2018
Beiträge: 12
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hessen

Premium Support

Beitrag05-08-2019, 20:57    Titel: Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM Antworten mit Zitat

Also die Lambda Werte sind im Nirvana, die Lambda Spannung der Regelsonde ist aber auch viel zu gering. Könnte aber von dem niedrigen Soll- und Ist-Wert kommen oder habe ich da einen Denkfehler?
Die Zündung stellt auch echt früh vor, bei 2500 U/min schon 35 Grad vor OT.
Anbei nochmal ein Foto. Autoscan kann ich bei Bedarf auch hochladen.

Beste Grüße
Leon



Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM - E7E6B84A-6551-4D87-AD27-4B2FFFB957BB.MOV
 Beschreibung:
 Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM
 Dateigröße:  10,19 MB
 Angeschaut:  64 mal




F83B382E-1802-47B7-BA02-FA4DAC88F751.jpeg
 Beschreibung:
 Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM
 Dateigröße:  3,26 MB
 Angeschaut:  137 mal

F83B382E-1802-47B7-BA02-FA4DAC88F751.jpeg

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3388
Karma: +257 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag06-08-2019, 8:39    Titel: Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM Antworten mit Zitat

Moin,
was für Werte liefern denn die Geber für die Temperaturen (Motor, Ansaugluft,...).
Wenn das STG meint, es sei zu kalt, wird angereichert und vermutlich auch auf "früh" verstellt.
Ist ja eine Möglichkeit.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dleds



KFZ-Schrauber seit: 16.04.2014
Beiträge: 21
Karma: +4 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-03-2020, 11:17    Titel: Problem Lambda-Regelung Seat Leon Cupra 1,8 T BAM Antworten mit Zitat

Also bei den Werten müsste man schon riechen, dass der extrem fett läuft. Da tränen einem die Augen wenn man im Abgas steht.

Die Frühzündung könnte bedingt durch den fehlenden Ladedruck und die relativ niedrige Verdichtung in Kombination mit dem zu fetten Gemisch zustande kommen. Sobald der warm ist wird die Klopfregelung entsprechend auf früh regeln, im aktuellen Betriebszustand kann ja volle Frühzündung gegeben werden.Hier würde ich mir erstmal keine Gedanken machen.

Ich gehe mal davon aus das das wirklich abnormal fett geregelt ist, und der BAM eine 4 Pol Regelsonde hat. Normalerweise bekommst du bei diesen Sonden zwischen Pin 3 und 4 das Sondensignal (zumeist sind 2 Gleichfarbige Kabel und 2 Andersfarbige von der Sonde Kommend verbaut, du brauchst die beiden andersfarbigen). Bei Bosch ist das grau(Sonde +) und schwarz (Masse)

Hier solltest du mal mit einem Multimeter zwischen Pin 3 und 4 bei warmen Motor messen. Es sollte, wenn der so fett ist, eine Spannung oberhalb von 0,6V zu messen sein. Ist dem so, hast du ein Verkabelungsproblem ist dem nicht so ist deine Sonde kaputt.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Seat Leon Modelljahr 2012, LED-Bremslicht flackert Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge EDS Regelung fehlerhaft! Habe den Fehler gefunden! Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Elektrisches Prob. bei Naesse, Seat Ibiza 6L ASZ Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Dicke Probleme mit meinem Leon Cupra 4 ARL Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Turbolader GT1749VB: Unterschiede Golf 4 und Leon Cupra Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Ladedruckfehler bei Seat Ibiza Cupra TDI Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Unterschiede Golf 4 ARL Motor und Seat 117 kW TDI Cupra Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.