OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Fehlercodes und mögliche Ursachen für Bosch ABS Version 5.3 (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
Michael II
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 1137
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stuttgart

VCDS/Reparatur Support

Beitrag11-06-2002, 17:30    Titel: Fehlercodes und mögliche Ursachen für Bosch ABS Version 5.3 Antworten mit Zitat

Fehlercodes und deren mögliche Ursachen für Bosch ABS Version 5.3





00000
Kein Fehler erkannt

Leuchten trotzdem entsprechende Kontrollampen, so sind folgende Punkte zu untersuchen:

Spannungsversorgung für Steuergerät J104 bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit kleiner 6 km/h unter 10.5 V.
Unterbrechung der Steuerleitung für die Kontrollampe K47 zwischen Steuergerät J104 und Schalttafeleinsatz J218.



00257
Einlaßventil ABS vorne links N101

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus/Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Einlaßventil N101 defekt.



00259
Einlaßventil ABS vorne rechts N99

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Einlaßventil ABS N99 defekt.



00265
Auslaßventil ABS vorne links N102

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Einlaßventil ABS N102 defekt.



00267
Auslaßventil ABS vorne rechts N100

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Einlaßventil ABS N100 defekt.



00273
Einlaßventil ABS hinten rechts N133

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Einlaßventil ABS N133 defekt.



00274
Einlaßventil ABS hinten links N134

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Einlaßventil ABS N134 defekt.



00275
Auslaßventil ABS hinten rechts N135

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Auslaßventil ABS N135 defekt.



00276
Auslaßventil ABS hinten links N136

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus oder Masse in der Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und Steuergerät J104.
Auslaßventil ABS N136 defekt.



00283
Drehzahlfühler vorn links G47 oder Drehzahlfühler vorn links G47 Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus

Rotor verschmutzt oder beschädigt.
Radlagerspiel zu groß.
Drehzahlfühler G47 nicht ordnungsgemäß eingebaut.
Drehzahlfühler G47 defekt.
Kurzschluß nach Masse.
Falsche Steuergeräteversion.
Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus in der Verkabelung zwischen Drehzahlfühler G47 und Steuergerät J104.



00285
Drehzahlfühler vorn rechts G45 oder Drehzahlfühler vorn rechts G45 Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus

Rotor verschmutzt oder beschädigt.
Radlagerspiel zu groß.
Drehzahlfühler G45 nicht ordnungsgemäß eingebaut.
Drehzahlfühler G45 defekt.
Kurzschluß nach Masse.
Falsche Steuergeräteversion.
Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus in der Verkabelung zwischen Drehzahlfühler G45 und Steuergerät J104.



00287
Drehzahlfühler hinten rechts G44 oder Drehzahlfühler hinten rechts G44 Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus

Rotor verschmutzt oder beschädigt.
Radlagerspiel zu groß.
Drehzahlfühler G44 nicht ordnungsgemäß eingebaut.
Drehzahlfühler G44 defekt.
Kurzschluß nach Masse.
Falsche Steuergeräteversion.
Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus in der Verkabelung zwischen Drehzahlfühler G44 und Steuergerät J104.



00290
Drehzahlfühler hinten links G46 oder Drehzahlfühler hinten links G46 Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus

Rotor verschmutzt oder beschädigt.
Radlagerspiel zu groß.
Drehzahlfühler G46 nicht ordnungsgemäß eingebaut.
Drehzahlfühler G46 defekt.
Kurzschluß nach Masse.
Falsche Steuergeräteversion.
Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus in der Verkabelung zwischen Drehzahlfühler G46 und Steuergerät J104.



00301
Rückförderpumpe für ABS V39

Leitungsunterbrechung oder Übergangswiderstand in der
Masseverbindung oder Spannungsversorgung zur Rückförderpumpe V39.
Leitungsunterbrechung oder Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Relais J105 und Steuergerät J104.
Relais für Rückförderpumpe für ABS J105, Rückförderpumpe
V39 oder Hydraulikeinheit defekt.



00302
Relais für Magnetventile ABS J106

Defekte Leitungsverbindung oder zu großer Übergangswiderstand in der Masseverbindung zum Relais für Magnetventile J106.
Leitungsunterbrechung oder Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Relais J106 und Steuergerät J104.
Relais für Magnetventile J106 oder Hydraulikeinheit N55 defekt.



00526
Bremslichtschalter-F Frontantrieb: Unterbrechung oder Allrad: unplausibles Signal

Frontantrieb:
Beide Bremsleuchten M9, M10 oder Steuergerät J104 defekt.
Leitung von den Bremsleuchten zum Steuergerät defekt.

Allrad:
Leitungsunterbrechung oder Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Bremslichtschalter und Lampen für Bremsleuchten M9, M10 oder Steuergerät J104.
Lampen für Bremslicht M9 oder M10 defekt.
Bremslichtschalter defekt.



00529
Drehzahlinformation fehlt, kein Signal (nur bei ASR Ausstattung)

Leitungsunterbrechung oder Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Steuergerät J104 und Motorsteuergerät.
Motorsteuergerät defekt.
Steuergerät J104 defekt.



00532
Versorgungsspannung Signal zu klein

Leitungsunterbrechung oder zu hoher Übergangswiderstand in
der Spannungsversorgung von Klemme 15 zum Steuergerät J104, Kontakt 1.
Spannungseinbrüche im Bordnetz.
Batterie defekt.



00597
Unterschiedliche Raddrehzahlimpulse

Rotor verschmutzt oder beschädigt.
Radlagerspiel zu groß.
Drehzahlfühler G44, G45, G46, G47 nicht ordnungsgemäß
eingebaut.
Drehzahlfühler G44, G45, G46, G47 defekt.
Unterschiedliche Räder und Reifengrößen am Fahrzeug.



00642
Umschaltventil EDS vorn rechts N166

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und dem Steuergerät J104.
Umschaltventil EDS -USV2 N166 defekt.



00643
Auslaßventil EDS vorn rechts N167

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und dem Steuergerät J104.
Auslaßventil EDS -ASV2 N167 defekt.



00644
Umschaltventil EDS vorn links N168

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und dem Steuergerät J104.
Auslaßventil EDS –USV1 N168 defekt.



00645
Umschaltventil EDS vorn rechts N169

Leitungsunterbrechung, Kurzschluß nach Plus/Masse in der
Verkabelung zwischen Hydraulikeinheit N55 und dem Steuergerät J104.
Auslaßventil EDS –ASV1 N169 defekt.



01044
Steuergerät falsch codiert

Das Steuergerät -J104 ist für ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe codiert. Das Fahrzeug ist mit Automatikgetriebe ausgestattet.



01200
Versorgungsspannung für ABS-Ventile

Leitungsunterbrechung oder zu hoher Übergangswiderstand in der Spannungsversorgung von Klemme 30 zur Hydraulik-Steuereinheit, Kontakt
17 und 18.
Spannungseinbrüche im Bordnetz.
Fehler in der Hydraulik-Steuereinheit



01201
Versorgungsspannung für ABS-Pumpe

Leitungsunterbrechung oder zu hoher
Übergangswiderstand in der Masseversorgung zur Hydraulik-Steuereinheit, Kontakt 16.
Fehler in der Hydraulik-Steuereinheit



65535
Steuergerät defekt

Steuergerät J104 defekt.
Tschüss

Michael II
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    

Bewertungen - Fehlercodes und mögliche Ursachen für Bosch ABS Version 5.3

Durchschnittsbewertung: 5,00 - schlechteste Bewertung: 5 - beste Bewertung: 5 - Anzahl der Bewertungen: 1 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fehlercodes und mögliche Ursachen für Bosch ABS Version 5.0 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlercodes und mögliche Ursachen für Bosch ESP Version 5.3 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlercodes und deren mögliche Ursachen für MKB AVB Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alte VAG COM Version KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge 3-Fin Version VCDS KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge mögliche Motorleistung 1Z bei vorgegebenem LD Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.