OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
vegenativ
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.11.2005
Beiträge: 26
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2006, 19:49    Titel: zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ? Antworten mit Zitat

Ich habe einen quereingebauten AFN mit nur "120 TKM" von **** erstanden.
Ich habe den Motor eingebaut (der alte hatte einen Motorschaden) mit neuen Düsen, ESP, und Turbo. Habe heute festgestellt, daß der neue Motor zu wenig Kompression auf dem dritten Zylinder hat 19 statt 26 bar wie die anderen. Der Motor lief nach dem Einbau kurze Zeit super, dann hat er ein bißchen Blasen im Dieselzulauf gezogen (schlechte Verschraubung) woraufhin sich kurze Zeit später schlagartig ein helles Tackern aus Richtung Zylinderkopf eingestellt hat, begleitet von blauer Rauchentwicklung bei leichtem Gasgeben und unrundem Lauf, klar mit dem Kompressionsproblem.
Die Frage ist nun und mir sind auch Antworten aus dem Bauch sehr willkommen, ob die Fehlerursache eher in Richtung Kopf wahrscheinlich ist oder Motorblock.Mich wundert das plötzliche Auftreten, das Geräusch aus dem Kopf und das in Kombination mit dem blauen Rauch (Öl?), aber kein Wassereintrag ins Öl, keine Blasen im Öl und kein seltsamer Geruch aus dem Öleinfüllstutzen.
Die Fragerei hat folgenden Hintergrund : Wenn es wahrscheinlich der Block ist, baue ich gleich den ganzen Motor aus, ist es wahrscheinlich der Kopf, dann lasse ich den Block erstmal montiert und baue nur den Kopf aus.
Vielen Dank für die Antworten, Suche habe ich bemüht, hoffe, daß ich kein Fettnäpfchen erwischt habe.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
FaBu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 16.08.2006
Beiträge: 63
Karma: +3 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Berlin

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2006, 20:14    Titel: zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ? Antworten mit Zitat

Es hört sich für mich nach einem nicht richtig schliessendem Ventil an,Vielleicht aber auch Ventilführung?Kann man so nicht genau fest machen.Blauer Rauch steht meist für Motorölverbrennung ,der Block sollte es nicht sein,es sei denn die Kolbenringe sind defekt.

Weitere Ursachen kann man aber nicht ausschliessen.

Mfg Fabian
Glühfix sonst Nix! icon_smile.gif
Bj.97 Golf Vari. AHU/CTN def.AGR;-)
100km/5L
0,216 Düsen, Kaufmann Chip,VR6 LuFiKa
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name    
vegenativ
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.11.2005
Beiträge: 26
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2006, 21:13    Titel: zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ? Antworten mit Zitat

Alles klar, dann mache ich erstmal den Kopf runter.
Vielen Dank.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
FaBu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 16.08.2006
Beiträge: 63
Karma: +3 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Berlin

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-10-2006, 10:16    Titel: zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ? Antworten mit Zitat

Wenn die Ventile nicht richtig schliessen,dann schau dir die Hydro´s an.Das klappern kann auch von defekten Hydro´s kommen.

Grüße Fabian
Glühfix sonst Nix! icon_smile.gif
Bj.97 Golf Vari. AHU/CTN def.AGR;-)
100km/5L
0,216 Düsen, Kaufmann Chip,VR6 LuFiKa
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name    
vegenativ
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.11.2005
Beiträge: 26
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-10-2006, 20:27    Titel: zu wenig Kompression, mögliche Ursachen ? Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fehlercodes und deren mögliche Ursachen für MKB AVB Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlercodes und deren mögliche Ursachen für MKB AFB Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehlercodes und deren mögliche Ursachen für MKB AEY Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge AFB - Kompression Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Schlechte Kompression am AHF Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kompression beim AEL Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Probleme mit der Kompression V6 TDI 2,5 Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.