VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Welches Fett im Lenkstockschalter?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
reuselkopp
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.11.2002
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-10-2008, 8:49    Titel: Welches Fett im Lenkstockschalter? Antworten mit Zitat

Hi Mitglieder,
wegen Kontaktproblemen habe ich meinen Lenkstockschalter zerlegt und die angelaufenen Kupferbahnen gereinigt. Nun möchte ich das ganze ja auch wieder fetten aber mit welchem Fett macht man das? Batteriepolfett? Oder gibt es eine ganz bestimmtes Elektronikfett?

Noch eine Frage: War die Mutter mit der das Lenkrad festgeschraubt ist eine 36iger oder eine 38iger? Ich habe es zwar schonmal zerlegt, weiß es aber nicht mehr.

Viele Grüße
Reuselkopp
Golf 4 Variant Modell 05, ASZ mit 330000, ERF Getriebe, mit Zwangskorken, Softwareanpassung von Alex Günther
Golf 3 Variant Modell 98, AFN mit 281000km, ASD Getriebe, VNT15 mit großer Dose, ansonsten alles Original / verkauft


Zuletzt bearbeitet am 28-10-2008, 10:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
pax
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-pax

KFZ-Schrauber seit: 10.12.2003
Beiträge: 422
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!

2000 Volkswagen Passat
VCDS/Reparatur Support

Beitrag28-10-2008, 9:03    Titel: Welches Fett im Lenkstockschalter? Antworten mit Zitat

Hallo,

bist Du sicher, dass Reinigen da Erfolg bringt? Ich hatte mal den alten Lenkstockschalter meines Passats zerlegt. Da waren richtig tiefe Furchen in die Kuperbahnen eingearbeitet.

Bye
pax
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
reuselkopp
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.11.2002
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-10-2008, 9:29    Titel: Welches Fett im Lenkstockschalter? Antworten mit Zitat

Hi,
ob es was bringt weiß ich nicht (das möchte ich ja herausfinden), aber furchen habe ich keine in den Bahnen. Die sind absolut glatt. Vielleicht war bei dir kein Fett mehr drin und somit höherer mechanischer verschleiß.

Grüße
Reuselkopp
Golf 4 Variant Modell 05, ASZ mit 330000, ERF Getriebe, mit Zwangskorken, Softwareanpassung von Alex Günther
Golf 3 Variant Modell 98, AFN mit 281000km, ASD Getriebe, VNT15 mit großer Dose, ansonsten alles Original / verkauft


Zuletzt bearbeitet am 28-10-2008, 10:36, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10192
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag28-10-2008, 9:32    Titel: Welches Fett im Lenkstockschalter? Antworten mit Zitat

Furchen und manchmal auch verharztes Fett, dass die Kontaktfedern gar nicht mehr auf ihre Flächen durchlässt findet man da.

Die Mutter ist eine 12 Vielzahn.
http://www.passatplus.de/sonstiges/vw_golf_4/gra/index.htm

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
reuselkopp
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.11.2002
Beiträge: 340
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-10-2008, 10:39    Titel: Welches Fett im Lenkstockschalter? Antworten mit Zitat

@Dieselmartin,

ich hatte mich bezüglich der Mutter falsch ausgedrückt. Ich meinte die Mutter mit der das Lenkrad festgeschraubt ist.

Hast du auch eine Idee zum Fett? Welches kann ich benutzen?

Grüße
Reuselkopp
Golf 4 Variant Modell 05, ASZ mit 330000, ERF Getriebe, mit Zwangskorken, Softwareanpassung von Alex Günther
Golf 3 Variant Modell 98, AFN mit 281000km, ASD Getriebe, VNT15 mit großer Dose, ansonsten alles Original / verkauft
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10192
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag28-10-2008, 10:42    Titel: Welches Fett im Lenkstockschalter? Antworten mit Zitat

Alle Kontakt vollkommen entfetten und Polfett drauf - das wird dann wohl auch irgendwann verharzen, aber da ist der G3 schon weit weg ....

Lenrad hab ich ne Vielzahnnuss, aber die hab ich verliehen ...

GRA am 1M nachruesten ist auch schon wieder ne Zeit lang her ...
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Welches Fett für Hinterachslager? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Welches Fett für Glasschiebedach Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Lenkstockschalter Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Lenkstockschalter rasselt Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.