VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

glühkerzen testen

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 12:21    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

hallo

ich hatte meine glühstifte immer mit einem ampermeter gecheckt - also stecker abziehen, messgerät auf 20A umgesteckt - und dann den stift über das messinstrument auf PLUS überbrückt.

da kann ich schön sehen, die kerze nimmt erst über 20A, nach 2-3 sek um die 15A - was für mich bedeuten würde - sie ist ok.
eine defekte kerze hatte ein anderes verhalten.

jetzt lese ich beu euch des öfteren schon den test mit einer 55w lampe. ist der test "besser" - oder nur einfacher umzusetzen ?

danke für die aufklärung

gruß uwe
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3930
Karma: +114 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag18-12-2009, 12:53    Titel: Re: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

roorback hat folgendes geschrieben:
...jetzt lese ich beu euch des öfteren schon den test mit einer 55w lampe. ist der test "besser" - oder nur einfacher umzusetzen ?

Einfacher, weil ein Ampermeter bis 20A hat nicht jeder. Die meisten haben nur eins bis 10A.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 13:18    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

ja, mal abgesehen davon. mein 20er ist ja auch "überfodert". wobei ich ja auch ein 08/15 habe - dachte schon das 20a normal wäre.

egal - aber grundsätzlich ist mein test so schon ok.

weil - ich hatte voriges jahr alles neu gemacht, brachte aber keine änderung - also selbst mit neuen stiften. eben -13° und wieder sehr tragisch - musst sogar batterie tauschen. drei mal vorglühen - dann 10sek. orgeln - nochmal, und nochmal ... und der saft war alle icon_sad.gif

ich werd glaub jetzt mal die verkabelung tauschen. die stecker machen mir ja keinen guten eindruck mehr. nicht das ich zum schluss ja gute stifte habe - aber die elektronik garnicht bis zum stift kommt....

danke !!

gruß
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10192
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag18-12-2009, 13:23    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Miss doch mal die SPANNUNG, die an den Kerzen anliegt, wenn Du vorglühst.

Da bleiben schon einigen Volt auf der Strecke ... im wahresten Sinne, eben der Leitungswiderstand.

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 13:27    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

hej, danke - gute idee.

nur - wie ?

bzw. du meinst die spannung am stecker selber, bzw. auf ein stecker und 4 kerzen stecken lassen - oder ?
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 13:54    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

kurzer nachtrag - man sagt auch, die stifte selber sollten einen widerstand unter 5 ohm haben. das kann man ja auch mal checken, wenn sie ausgebaut sind...

gruß
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10192
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag18-12-2009, 14:04    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Meine Ohmmeter haben immer 0.8 Ohm angezeigt.
Ausbau der Kerzen ist nicht nötig.

Hast Du gesteckete (Plaste-)Kontakte oder geschraubete Stromschiene ?

Spannung messen mit Plasteschiene ist natürlich nicht so einfach icon_wink.gif

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 14:13    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

dieselmartin hat folgendes geschrieben:

Spannung messen mit Plasteschiene ist natürlich nicht so einfach icon_wink.gif

m;


ja, eben.

na ich mach mich dann mal ran. die plasteschiene schaut leider auch schon dementsprechend aus. ich bau da ja nichts weg, wenn ich glükerzen tausche icon_sad.gif

hab aber ersatz. werd alles checken. 14tag urlaub. wenn´s nur nicht so kalt wäre icon_biggrin.gif

und auf die idee, im sommer glühanlage zu checken, kommt man ja so selten icon_biggrin.gif

danke !

gruß
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag18-12-2009, 14:16    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Hi die Ohmsche Messung ist ja auch nur ungenau, wer hat schon ein so gutes Gerät?
Nein, die Spannungsmessung am aufgesteckten Stecker ist aussagefähig zum Leitungs/ Versorgungsspannungs Test.
Die Stromaufnahme unter dem Glühen (in Abhängigkeit von der Zeit eben weniger hoch) testet die Kerze auch die Nachglühwendel recht genau.
Mit der H4 (oder so) Lampe geht es eben gefahrlos, auch wenn man mal abrutscht auf Masse. Hat aber eben nicht die erforderliche Stromstärke, da müsste man schon 4 Fäden zusammenschalten. das wären 18 - 20 A bei 2 X H4.
Und viel Testen und Glühen dann wird es dir auch warm icon_twisted.gif
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10192
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag18-12-2009, 14:34    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Und wichtig für die Mitleser:

Macht das nur so, wenn ihr Euch sicher seid, welche Glühkerzen ihr habt.

Die neueren (ab EURO 4 oder so) werden einzeln und nur noch mit 4 Volt geschaltet.
Die fackeln sofort ab, wenn man sie mit 12 Volt testet.
Das Ergebnis des Tests ist aber wieder korrekt, die Kerzen sind (danach) durchgebrannt.

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag18-12-2009, 14:51    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

ja klar, 11 Volt sollten die schon haben!
Gut Martin, dass du darauf aufmerksam gemacht hast.
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1265
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag18-12-2009, 17:37    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Zitat:
Macht das nur so, wenn ihr Euch sicher seid, welche Glühkerzen ihr habt.

Die neueren (ab EURO 4 oder so) werden einzeln und nur noch mit 4 Volt geschaltet.
Die fackeln sofort ab, wenn man sie mit 12 Volt testet.
Das Ergebnis des Tests ist aber wieder korrekt, die Kerzen sind (danach) durchgebrannt.



Generell kann man ab einem EDC16 Motorsteuergerät mit Niedervoltkerzen rechnen. 5V oder 7V.
Allerdings wird dabei jede Kerze vom Steuergerät überwacht, und eine Unterbrechung (durchgebrannte Kerze) wird als Fehler abgespeichert.

Die 5V und 7V Kerzen kann man in ausgebauten Zustand sehr wohl an 12V testen, man muss nur darauf gefasst sein, und berücksichtigen dass die Wärmekapazität des Glühstiftes sehr gering ist. D.h. kurz draufhalten, und sobald sie zum Glühen beginnt gleich wieder weg.
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 18:51    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

jep. nur anhand des steuergerätes vom audi/vw ?? ist es schwierig, nachdem so ein "test" ja bei fast allen dieseln durchzuführen wäre.

ich hab definitiv 12v - im v70 ist eine msa15.7/msa15.8 - glaub edc15 ist das bei euch ??

gruß
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag18-12-2009, 19:22    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich selbst benutze für solche Glühkerzen-Tests ein handliches Zangenamperemeter.
Das hab ich mal vor 15 Jahren gekauft, weil ich immer schon relativ viele Dieselfahrzeuge pflege.

Das Zangenamperemeter war damals richtig teuer,
es hat mir aber auch schon sehr viele gute Diemste geleistet.
Heutzutage denke ich mal, für 50 € gibt es sowas bestimmt auch zu kaufen. Und jeder Elektriker sollte das auch in seiner Werkzeugkiste haben. Da kann man sich bestimmt auch mal eines ausleihen.

Das wird also um die Stromzufuhr der Glühkerzen gelegt, oder einfach um ein Batterie-Hauptkabel, oder um den ganzen Kabelwust.
Dann muss man irgendwie dafür sorgen, dass die Glühkerzen glühen,
und am Messwert sieht man sehr genau, wie viele Glühkerzen funktionieren.
Wenn eine Glühkerze kalt ist, nimmt die in der ersten Sekunde 16A auf,
und nach so 10 Sekunden ist das auf 12 A gesunken, und bleibt dann konstant.
Bei 4 Glühkerzen sind das also zuerst 64 A, und dann konstant 48 A.

Ich habe so schon einige hunderte Mal die Glühkerzen bei Autos geprüft, und es gab noch niemals eine Fehldiagnose.
Allerdings die neuen Niedervolt-Glühkerzen, hmmm, da habe ich noch keine Erfahrung.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
roorback
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2003
Beiträge: 374
Karma: +1 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: kärnten/österreich

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2009, 20:35    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

danke für die info. und ja - das wäre natürlich auch in anderer hinsicht eine investition wert.

die stromaufnahme scheint aber zu variieren. ich hab im übrigen aktuell beru kerzen hier, die nehmen also neuteil schon mehr strom auf - ob das nun positiv ist oder negativ sei mal dahingestellt.

gruß
volvo 850 tdi - 2.5l AEL aut. bj.96 - bald 500000km
volvo v70n 2.4 - 2.5l 5Zyl Sauger bj. 2005
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag19-12-2009, 0:22    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

roorback hat folgendes geschrieben:
danke für die info. und ja - das wäre natürlich auch in anderer hinsicht eine investition wert.


Hi!

Nein, eigentlich kann ich sonst damit nichts vernünftiges damit anstellen.
Ich hab das nur gekauft, um Glühkerzen zu testen.

So ein Zangenamperemeter kann sehr hohe Sröme gut messen,
meines geht bis 1000 A, aber was dann unter 2 A ist, da kommt nichts gescheites dabei raus. Ruheströme lassen sich besser mit einem 15€ Multimeter aus dem Baumarkt messen.
Und für die Haus-Elektrik ist es auch ungeeignet, weil sich bei Wechselstromleitungen die entgegengesetzten Stromflüsse gegenseitig aufheben.
Da muss man dann schon einzelne Kabeladern freilegen, und die einzeln messen, wenn man wissen will, wieviel Strom irgendein Haushaltgerät braucht,
aber da ist das Strommessgerät ja schon als Wohnungsstrom-Zähler eingebaut.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
scroll tdi
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 11.07.2007
Beiträge: 427
Karma: +5 / -3   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2009, 1:21    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

ein Stromzange geht prima, nur in dem Fall benötigt man eine die Gleichstrom messen kann. Das kann bestimmt keine 50Euro Stromzange!
Die messen oft nur den AC Wechslstrom. Also kannst da nur am Wechselstromnetz messen.

Stromzange mit DC Bereich für Kfz. Ab ca 150 Euro
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag19-12-2009, 4:01    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Steffen G hat folgendes geschrieben:

Und für die Haus-Elektrik ist es auch ungeeignet, weil sich bei Wechselstromleitungen die entgegengesetzten Stromflüsse gegenseitig aufheben.
Da muss man dann schon einzelne Kabeladern freilegen, und die einzeln messen, wenn man wissen will, wieviel Strom irgendein Haushaltgerät braucht,
aber da ist das Strommessgerät ja schon als Wohnungsstrom-Zähler eingebaut.


Es muss bei Gleichstrom- genau wie bei Wechselstrommessung immer eine Einzelne Ader umschlossen werden!
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Octavia_4x4
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 2728
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag19-12-2009, 17:03    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

habe gerade gestern bei unserm Octavia mal die Kerzen durchgemessen, weil er kalt erstmal nur auf 3 Töpfen läuft... alle zwischen 4500-6000 kOhm... d.h. nach 200tkm wohl platt, ersetzt, die neuen haben so rund 1 Ohm... nun springt er auch wieder an.

Widerstand ewig hoch oder gegen unendlich hieß bei mir bisher immer: DEFEKT. und rund 25€ für 4 Glühkerzen von NGK ging in Ordnung icon_lol.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag19-12-2009, 18:37    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

scroll tdi hat folgendes geschrieben:
Das kann bestimmt keine 50Euro Stromzange!


Hi!

Also ich hab das mit den 50€ wirklich nur geschätzt,
schau doch mal bei Ebay, da stehen die drin, zum Sofortkauf für 49€. Gut, Versand noch...
Für Hobbyschrauber wird das schon reichen.

Naja, bei den heutigen TDI, wo man gut an die Glühkerzen rankommt,braucht man das nicht mehr so unbedingt,
ich halte da manchmal von der Batterie ein Kabel ran, da merkt man dann schon,
wenn es prasselt, und wie es funkt, ob die gehen.
Die Zange macht mehr Sinn, bei Autos wie den ollen 1,6er, wo man schon eine halbe Stunde braucht, bis man die Stromschiene ab hat.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag17-12-2010, 16:43    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe heute mal die Glühkerzen durchgemessen (Widerstand). Eine ist wohl hinüber, drei leben, nach 153 Tkm. Optisch sahen sie alle recht ähnlich aus, s. Bild.
Der Ausbau ging problemlos, nachdem ich den DiFi und Halter demontiert/zur Seite gelegt hatte. Keine Kerze war festgegammelt.
Es sind Bosch Kerzen, die knapp 20 €/Stück im Ersatz kosten. Soll ich alle 4 neu machen? Oder nur die eine?

Die Kabelisolierung des einen Steckers, Zyl. 1, ist durch Kälte und Biegung an zwei kleinen Stellen gebrochen und ich konnte ein paar Kupferdrähte sehen. Ich habe jetzt Iso-Band drumgewickelt. Falls ich das Kabel zum Stecker ersetzen wollte: wie macht man das am Besten?

Danke, haithamina



IMG00231-20101217-1235.jpg
 Beschreibung:
 Glühkerzen, die Schwarze ist defekt.
 Dateigröße:  368,77 KB
 Angeschaut:  11110 mal

IMG00231-20101217-1235.jpg

3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16088
Karma: +300 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag17-12-2010, 17:55    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Hi,

Glühkerzencheck per Multimeter ist aufgrund der geringen Messstroms leider nicht sehr aussagekräftig, besser:
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3147

LG, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag17-12-2010, 20:10    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

Wenn man gut ran kommt, würde ich nur die Eine Defekte erneuern, bei Modellen wo es schwierig ist dranzukommen und ggf auch noch Einspriztleitungen abzubauen sind,wie beim AAB Busmotor, würde ich (im Warmen) gleich alle Alten rausmachen.
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag17-12-2010, 20:42    Titel: glühkerzen testen Antworten mit Zitat

@Rainer
Hm, okay, der Glübirnencheck war mir zu fummelig, da ich nur ne H7 liegen hatte. Drei Kerzen hatten nahe 0 Ohm, eine unendlichen Widerstand, daher...

@KlausKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Klaus
ja, so sehe ich es auch. Is bei dem AVB nicht so wild. übrigens gingen die Stecker, wahrscheinlich erstmalig nach 7 a ziemlich schwer runter. Beim Aufstecken und nochmaligen Abziehen gings super einfach. Die werden einfach nur aufgesteckt, die Stecker, ohne große Gewalt, gelle. Bei Zündkerzen hab ich früher einen deutliches "Einrasten" beim Aufstecken gespürt. Das ha ich heute bei den GK-Steckern vermisst. Normal?

haithamina
3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge AEL tdi - drei glühkerzen zusatzheizung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ford Transit-keine glühkerzen ??? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 1,9 tdi vw glühkerzen bekommen keinen strom Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge sharan 1,9 tdi 1Z springt schlecht an.obwohl glühkerzen ern. Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.