OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Differenzdrucksensor anlernen / anpassen (TDI/DPF) (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15562
Karma: +215 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Basti1605 gefällt das.
Beitrag22-08-2014, 12:25    Titel: Differenzdrucksensor anlernen / anpassen (TDI/DPF) Antworten mit Zitat

Der Differenzdrucksensor aktueller TDI Modelle misst den Druckabfall der Abgase über den Partikelfilter. Mithilfe dieser Messwerte und anderen Parametern werden dann Beladungszustand und Aschemasse des DPF vom Motorsteuergerät berechnet.

Der Sensor misst relativ geringe Druckdifferenzen, im Laufe der Zeit können sich seine Messwerte für "kein Differenzdruck" oder "geringer Differenzdruck" verschieben, so dass das Motorsteuergerät im Hintergrund eine stetige Anpassung der Ruhewerte vornimmt.
Z.B. ist bei Zündung an ohne laufenden Motor kein Differenzdruck zu erwarten und das Steuergerät kann die vom Sensor gelieferten Messwerte berücksichtigen um die Anpassungswerte abzugleichen.

Der Differenzdrucksensor geht entweder allmählich defekt, seine Ruhewerte sind irgendwann so unsinnig, dass die Anpassung im Steuergerät an ihre Grenzen stösst (davon abgesehen, wie genau die Werte dann noch sind) oder plötzlich durch Ausfall des/der Drucksensoren im Bauteil.

Der Differenzdrucksensor muss dann ausgetauscht werden. Dann, und nur dann, ist eine Anpassung der Lernwerte sinnvoll und notwendig: Damit die Messwerte des neuen Sensors gleich vom Motorsteuergerät richtig interpretiert werden und nicht erst ein langwieriger Lernprozess durchlaufen werden muss.

Das Zurücksetzen der Lernwerte bzw. Anpassungswerte erledigt man mit VCDS folgendermassen:

- Zündung AN, Motor AUS.
- VCDS -> 01 - Motor -> Codierung II oder Login / Security Access.
Den Logincode aus dem Tooltip von VCDS eingeben (Anpassung Drucksensor 1 für Abgas (G450)).
- Zündung AUS


Bei neueren Motorsteuergeräten erfolgt oft die Anpassung des Differenzdrucksensors über die Funktion Anpassung.



Du bist nicht berechtigt diese Datei(en) zu sehen, logge Dich ein bzw. registriere Dich für erweiterte Rechte oder Status-Updates.

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 13-07-2017, 11:55, insgesamt 8-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  

Bewertungen - Differenzdrucksensor anlernen / anpassen (TDI/DPF)

Durchschnittsbewertung: 5,00 - schlechteste Bewertung: 5 - beste Bewertung: 5 - Anzahl der Bewertungen: 1 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge P2454/P2455 - DPF Differenzdrucksensor Ausgangsspannung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Wie Lenkwinkelsensor neu anlernen? Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge T5 Mod. 2014 Funkschlüssel anlernen per VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Differenzdrucksensor anlernen --> Codierung II 11 n/a Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Differenzdrucksensor Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Der Differenzdrucksensor Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge T5 Differenzdrucksensor KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.