VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 7:40    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Guten Tag

Mein Wagen ergab bei der Leistungsmessung eine komische Kurve. Muss die Kurve nicht möglichst glatt verlaufen?
Warum hebt die Kurve bei 4000 u/min nochmals an?

Übrigens ist der Wagen nicht gechippt. Somit verwundert mich die Leistung ebenfalls. Und das ZF Getriebe ist ja nur für 500 ausgelegt?!

Bin gespannt auf eure Antworten



IMG_0482.JPG
 Beschreibung:
 Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat
 Dateigröße:  216,31 KB
 Angeschaut:  3573 mal

IMG_0482.JPG

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4153
Karma: +965 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 7:53    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Moin,
hast Du mal die Sollwerte für Drehmoment und Leistung?
Am oberen Ende sieht das eher normal aus.
hg
Herbert

PS: 500Nm bei 1500-3000 min-1, 174 kW (240 PS) ? icon_eek.gif
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 19-08-2017, 7:58, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 7:57    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

176kw
500nm

Audi, technische Daten hat folgendes geschrieben:
max. Leistung in kW / bei 1/min: 176 (240) / 4000 - 4400
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min: 500 / 1500 – 3000



Im 5.Gang soll scheinbar das Drehmoment auf 450nm reduziert werden(habe ich aus anderen Foren)


Zuletzt bearbeitet am 19-08-2017, 7:59, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4153
Karma: +965 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 8:06    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Nach der Messung hat der Motor bis 2500 min-1 keinen Durchzug (sh. mein Post oben). Komisch ist auch die Delle bei 1700 min-1, hier müßte er als CR TDI eigentlich brutal losziehen. Ich bin mit vier Zylindern bei der Drehzahl bereits über dem Soll von 320 Nm.
Das Schleppmoment scheint auch hoch, vielleicht dem V6 geschuldet. Bei meinem R4 Motor sind das gerade 20 PS.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 8:13    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Ja, der wagen zieht bis 1800 u/min nicht wie ein R4 aber das ist doch bei fast allen V6 der Fall nicht?Ddeshalb schaltet die TT ja so schnell runter damit eben dieses Loch besser überbrückt wird. Liege ich da falsch?

Ich werde mal bei Gelegenheit eine Durchzugsmessung machen im 3.Gang. Weiss leider noch nicht wie ich die "sch***" Wandlerüberbrückungskupplung überlisten soll. Die arbeitet nämlich im 3. Gang sehr stark (leider).

Ist die Mehrleistung normal? Der Wagen hat ja (fast) 300 PS...
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4153
Karma: +965 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselfreak89 gefällt das.
Beitrag19-08-2017, 8:35    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Zitat:
Ja, der wagen zieht bis 1800 u/min nicht wie ein R4 aber das ist doch bei fast allen V6 der Fall nicht?
Das sieht Audi aber anders, sh. das Datenblatt im Link oben. 500 Nm über den Bereich 1500 - 3000.
Der Motor hat ein Problem. Ob Du dem nachgehen willst, mußt Du wissen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 19-08-2017, 8:37, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 8:51    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Auf jeden Fall will ich dem nachgehen. Der Wagen hat schliesslich noch 1 Jahr Anschlussgarantie.

Wo soll ich beginnen?:=)
Audi A6 4F 3.0 TDI CDYA 176kw
Audi Q3 8U 2.0 TDI CFGC 130kw
VW Tiguan 5N 2.0 TDI CFFB 103kw
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17208
Karma: +558 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-08-2017, 10:04    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Checke: KPower, Fahrzeug-Leistungsmessung
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 19-08-2017, 10:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4153
Karma: +965 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-08-2017, 10:14    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Erst mal ein Autoscan, damit wir alle Fehler haben.
Und dann mußt Du Dich auf ein paar Logfahrten mit Vollgasbeschleunigung von 1200 - 3500 min-1 vorbereiten, in einem hohen Gang, also Autobahn in D. Oder auf einer Paßstraße. Es muß nur genügend Meßzeit bleiben.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag26-09-2017, 9:53    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

im Anhang Autoscan und Werte der Injektoren 1-6

Samstag,09,September,2017,12:10:59:31294
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64
VCDS Version: RKS 17.1.3.0 HEX-V2 CB: 0.4401.4
Datenstand: 20170505 DS267.9
http://shop.dieselschrauber.de


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ4FXBN084282 KFZ-Kennzeichen: BE489647
Kilometerstand: 130000km Reparaturauftrag:



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 4F (4F0)
Scan: 01 02 03 05 08 09 0E 15 16 17 19 42 46 4F 52 53 55 56 5F 62
72 76

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ4FXBN084282 Kilometerstand: 130000km

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
02-Getriebe -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
05-Zugangs-/Startber. -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
0E-Media Player 1 -- Status: Fehler 0010
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000
46-Komfortsystem -- Status: Fehler 0010
4F-Zentralelektrik II -- Status: i.O. 0000
52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
53-Feststellbremse -- Status: i.O. 0000
55-Leuchtweitenreg. -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: i.O. 0000
5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000
62-Türelektr. hi. li. -- Status: i.O. 0000
72-Türelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000
76-Einparkhilfe -- Status: i.O. 0000
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (CDY) Labeldatei: DRV\059-907-401-CDY.clb
Teilenummer SW: 4F9 910 402 A HW: 4F0 907 401 E
Bauteil: 3.0TDI EDC17G000AG 0080
Revision: 16H14--- Seriennummer:
Codierung: 010D002C190F0128
Betriebsnr.: WSC 18688 551 403590
VCID: 24101C8ED2DC5CC7691-8070

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0 0 0 0 0

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 02: Getriebe Labeldatei: DRV\09L-927-760.lbl
Teilenummer SW: 4F2 910 156 Q HW: 09L 927 156 C
Bauteil: AG6 09L 3,0 TDI RdW 0070
Revision: --H05--- Seriennummer: 4622974
Codierung: 0000001
Betriebsnr.: WSC 02325 785 00200
VCID: 3332EFD26732CB7FE0B-8066

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\4F0-910-517.lbl
Teilenummer SW: 4F0 910 517 AL HW: 4F0 614 517 BG
Bauteil: ESP8 quattro H03 0060
Revision: 00000000 Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 0020876
Betriebsnr.: WSC 02325 785 00200
VCID: 6E843EA64C90A697CF5-803A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 05: Zugangs-/Startber. Labeldatei: 4F0-910-852.clb
Teilenummer SW: 4F0 910 852 B HW: 4F0 905 852 F
Bauteil: FBSAUDIC6 ELV H05 0130
Revision: 00H05000 Seriennummer: 10603401854377
Codierung: 0000131
Betriebsnr.: WSC 02324 785 00200
VCID: 2516018AD9E6A5CF7EF-8070

Subsystem 1 - Teilenummer: 4F0 910 132 E
Bauteil: FBSAUDIC6 EZS H03 0020

Subsystem 2 - Teilenummer: 4F0 910 220 D
Bauteil: FBSAUDIC6 IDG H01 0054

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: 4F0-910-043.clb
Teilenummer SW: 4F0 910 043 B HW: 4F1 820 043 AL
Bauteil: KLIMABETAETIGUNGH30 0080
Revision: 00000077 Seriennummer: 00000000824013
Codierung: 0000278
Betriebsnr.: WSC 02325 785 00200
VCID: 1D66296AF1B66D0F26F-8048

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\4F0-910-279.lbl
Teilenummer SW: 4F0 910 279 AF HW: 4F0 907 279
Bauteil: ILM Fahrer H32 0400
Revision: 00000000 Seriennummer: 4F0907279
Codierung: 0013121
Betriebsnr.: WSC 02335 785 00200
VCID: 6D8639AA41965D8FF6F-8038

Subsystem 1 - Teilenummer: 4F1 910 113 D Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB
Bauteil: Wischer AudiC6 H11 0040
Codierung: 00056595
Betriebsnr.: WSC 02335

Subsystem 2 - Teilenummer: 8K0 910 557 Labeldatei: DRV\8K0-955-559.CLB
Bauteil: REGENLICHTSENSORH04 0003
Codierung: 00146221
Betriebsnr.: WSC 02335

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 0E: Media Player 1 (R41) Labeldatei: DRV\4E0-910-111.lbl
Teilenummer SW: 4F0 035 110 A HW: 4F0 035 110
Bauteil: CDC-MP3-Alp H44 0140
Revision: AA001001
VCID: 1576314A0586354FEEF-8040

1 Fehler gefunden:
02244 - Taste im Bedienteil klemmt
003 - Mechanischer Fehler
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100011
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 196
Kilometerstand: 124467 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2017.08.11
Zeit: 17:50:04

Umgebungsbedingungen:
Binärwert: 00001000


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei: DRV\4F0-910-655-10.clb
Teilenummer SW: 4F0 910 655 Q HW: 4F0 959 655 G
Bauteil: Airbag AU1042 H07 0200
Revision: -------- Seriennummer: 003F90059BKT
Codierung: 30314236303630303031554A304C34463053
Betriebsnr.: WSC 02324 785 00200
ASAM Datensatz: EV_Airba10AURB4 001001
ROD: EV_Airba10AURB4.rod
VCID: 3536D1CA65C6D54FCEF-8060

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3574SRB40000DA55213%

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:
Seriennummer: 3584SRB40000DA5061B7

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:
Seriennummer: 3516HRB401PDI8HUPCKS

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:
Seriennummer: 3526HRB40240N56AUBUO

Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3554NRB400006267349X

Crashsensor für Frontairbag Beifahrerseite:
Seriennummer: 3564NRB40000621C97B2

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\4F0-910-549.lbl
Teilenummer SW: 4F0 910 549 A HW: 4F0 953 549 D
Bauteil: J0527 0530
Revision: 00H05000 Seriennummer: 90025111590011
Codierung: 0002042
Betriebsnr.: WSC 02324 785 00200
VCID: 270A0B82A3EAB7DF4C3-8072

Subsystem 1 - Teilenummer: XXXXXXXXXXX
Bauteil: E0221 H02 0100

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: DRV\4F0-920-xxx-17.clb
Teilenummer SW: 4F0 920 933 Q HW: 4F0 920 933 Q
Bauteil: KOMBIINSTR. H10 0209
Revision: 00000000 Seriennummer: FKU243V6C
Codierung: 0F5F120502000008000000
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 3536D1CA6546D54FCEF-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: 4F0-907-468.clb
Teilenummer SW: 4F0 907 468 M HW: 4F0 907 468 F
Bauteil: GW-BEM 4CAN-M H06 0035
Revision: LB100029 Seriennummer: 2900L1160800B3
Codierung: 000303
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 392EDDFA495E312F2A7-806C

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8K0 915 181 C HW: 8K0 915 181 C
Bauteil: J367-BDM H07 0125
Seriennummer: 00000000002790758524

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 42: Türelektr. Fahrer (J386) Labeldatei: 4F0-959-793.clb
Teilenummer SW: 4F0 959 793 T HW: 8K0 959 793 M
Bauteil: TSG FA H12 0362
Revision: Seriennummer: 0000006444721
Codierung: 011F06205040410001
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 48C8A83E02B458A7A59-801C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: 4F0-910-289.lbl
Teilenummer SW: 4F0 910 289 N HW: 4F0 907 289 N
Bauteil: Komfortgeraet H29 0250
Revision: 02500029 Seriennummer: 01504520250000
Codierung: 0402053
Betriebsnr.: WSC 02335 785 00200
VCID: 3536D1CA6946D54FCEF-8060

1 Fehler gefunden:
01501 - Lampe für Blinklicht hinten links (M6)
009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101001
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 6
Verlernzähler: 162
Kilometerstand: 126739 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2017.08.20
Zeit: 10:40:22


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 4F: Zentralelektrik II Labeldatei: DRV\4F0-910-280.lbl
Teilenummer SW: 4F0 910 280 HW: 4F0 907 280 C
Bauteil: ILM Beifahrer H14 0100
Revision: Seriennummer: 00000000945427
Codierung: 0001013
Betriebsnr.: WSC 02324 785 00200
VCID: 5EE46E66BC3036177F5-800A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 52: Türelektr. Beifahr. (J387) Labeldatei: 4F0-959-792.clb
Teilenummer SW: 4F0 959 792 T HW: 8K0 959 792 M
Bauteil: TSG BF H12 0362
Revision: Seriennummer: 0000006415910
Codierung: 011F06205C40410001
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 47CAAB020FAA57DFAC3-8012

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 53: Feststellbremse Labeldatei: DRV\4F0-910-801.clb
Teilenummer SW: 4F0 910 801 D HW: 4F0 907 801 B
Bauteil: EPB CEFC0090 H05 0090
Revision: --H05---
Codierung: 0000321
Betriebsnr.: WSC 02145 785 00200
VCID: 211E159ACDCE49EF027-8074

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 55: Leuchtweitenreg. Labeldatei: DRV\8P0-907-357.lbl
Teilenummer: 8P0 907 357 M
Bauteil: Dynamische LWR H01 0010
Revision: 00000001 Seriennummer:
Codierung: 0000003
Betriebsnr.: WSC 02325 785 00200
VCID: 44D0BC0E329C7CC7491-8010

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio (R) Labeldatei: DRV\4F0-035-0xx-56.clb
Teilenummer SW: 4G0 035 056 H HW: 4G0 035 056
Bauteil: Radio U STD H52 0134
Revision: AB001007 Seriennummer: 469G80B7761693
Codierung: 010003020100000000
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 26140686A8E0AED7775-8072

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei: DRV\4E0-035-6xx-5F.clb
Teilenummer SW: 4E0 035 666 K HW: 4E0 035 666 C
Bauteil: H-BN-EU H52 0187
Revision: -------- Seriennummer: 454F+0B7591266
Codierung: 010100010002C3ED01000315EF6300030001
Betriebsnr.: WSC 04237 002 1048576
VCID: 2E04FEA68010E6978F5-807A

Subsystem 1 - Teilenummer: 8R0 060 884 N
Bauteil: EUR 2011 1205

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8F0 919 604 HW: 8F0 919 604
Bauteil: DU7 High H43 0098
Seriennummer: 9466GV0B0617521

Subsystem 3 - Teilenummer SW: 4F0 910 609 E HW: 4F1 919 611 S
Bauteil: Bedienteil MM H01 0060
Seriennummer: 00000001866364

Subsystem 4 - Teilenummer: 8R0 060 961 A
Bauteil: CD-Database 2712

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 62: Türelektr. hi. li. (J388) Labeldatei: 4F0-959-795.clb
Teilenummer SW: 4F0 959 795 P HW: 4F0 959 795 P
Bauteil: TSG HL H11 0362
Revision: Seriennummer: 0000006466354
Codierung: 010E04204040220001
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 46D4A60608A04ED7575-8012

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 72: Türelektr. hi. re. (J389) Labeldatei: 4F0-959-795.clb
Teilenummer SW: 4F0 959 795 P HW: 4F0 959 795 P
Bauteil: TSG HR H11 0362
Revision: Seriennummer: 0000006466351
Codierung: 010E04204040220001
Betriebsnr.: WSC 02391 823 56573
VCID: 46D4A60608A04ED7575-8012

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: DRV\4Fx-910-283.lbl
Teilenummer SW: 4L0 910 283 C HW: 4L0 919 283 C
Bauteil: Parkhilfe 8-Kan H03 0500
Revision: 00H03000 Seriennummer: 37361118201240
Codierung: 0201016
Betriebsnr.: WSC 02324 785 00200
VCID: 2A0CF2B6B0F88AB753D-807E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende--------(Dauer: 01:31, Batt.-Spannung Start/Ende: 12.1V/12.2V)---------



zylinder 4-6 a6.png
 Beschreibung:
 Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat
 Dateigröße:  128,37 KB
 Angeschaut:  466 mal

zylinder 4-6 a6.png


zylinder 1-3 a6.png
 Beschreibung:
 Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat
 Dateigröße:  128,3 KB
 Angeschaut:  450 mal

zylinder 1-3 a6.png

Audi A6 4F 3.0 TDI CDYA 176kw
Audi Q3 8U 2.0 TDI CFGC 130kw
VW Tiguan 5N 2.0 TDI CFFB 103kw
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17208
Karma: +558 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag26-09-2017, 10:24    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Hi,

was machst Du da und warum postest Du Kalibrierwerte der Injektoren? icon_eek.gif

Was ist konkret Dein Problem, Du verstehst das Leistungsdiagramm nicht? -> Frag' den, der es gemacht hat. Weil:

Kein Mensch weiß z.B., ob unter 2000rpm überhaupt Vollgas gegeben wurde, außer dem, der im Auto saß. Ich möchte hier auch keine epischen Diskussionen, was der jeweilige Leistungsprüfstand für Wehwehchen haben könnte oder welche möglichen Fehler der Bediener möglicherweise gemacht haben könnte. Hätte, könnte, würde, möglicherweise bla bla bla -> icon_dustbin.gif

Viele allgemeingültige Dinge zum Thema Leistungsmessung werden bereits in der KPower Bedienungsanleitung angesprochen, lese die doch einfach durch und mache selber eine Leistungsmesssung, das Equipment hast Du ja und wenn Du die Anleitung liest und verstehst weißt Du ja auch was Sache ist.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 26-09-2017, 15:10, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag26-09-2017, 11:10    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Herbert hat gepostet ich soll zuerst ein Autoscan machen-->habe ich gemacht
Dann habe ich mir noch überlegt dass eventuell die Einspritzdüsen defekt sind und habe die MWB 72-77 ausgelesen. Die Werte sehen jedoch meiner Meinung nach gut aus.

Meine Vorredner haben anhand des Diagramms gesagt, dass dem Auto was fehlt und dem möchte ich zu Grunde gehen. Entschuldigt bitte falls ich den falschen Ansatz gewählt habe.

Ich werde jetzt das Tutorial über die Leistungsmessung durchführen und selber mit dem Tool eine Leistungsmessung durchführen.

Ich melde mich wieder wenn ich so weit bin.

Danke nochmals.
Audi A6 4F 3.0 TDI CDYA 176kw
Audi Q3 8U 2.0 TDI CFGC 130kw
VW Tiguan 5N 2.0 TDI CFFB 103kw
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4153
Karma: +965 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-09-2017, 8:04    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Es ist natürlich möglich, daß auf dem Prüfstand anfangs nicht richtig draufgetreten wurde. Ich halte es eher für unwahrscheinlich. Bis 2700 min-1 fehlt lt. Kurve einiges an Drehmoment, und der Dieselfreak schreibt weiter oben selber, daß der Wagen bis 1800 min-1 schwächer als ein R4 TDI ist.
Eine Kontrollmessung ist sicher angebracht, ob mit KPower oder noch mal kontrolliert auf dem Prüfstand.
Bei einer Garantieangelegenheit ist ein Prüfstandsprotokoll Beweismittel.
Gleich bei den Einspritzdüsen zu suchen, ist wenig hilfreich, ich würde da eher mit Soll/Ist Vergleichen von Luftmasse, Ladedruck, und Raildruck anfangen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselfreak89



KFZ-Schrauber seit: 10.01.2013
Beiträge: 21
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-09-2017, 8:19    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Also im Anhang meine erste Messung. Steinigt mich bitte nicht, ich bin unheimlich stolz auf meine erste Messung in meinem Leben.

Im 3. Gang stört mich jedoch die Wandlerüberbrückungskupplung. Ich würde gerne bei 1100u/min beginnen aber es geht nicht. Im 4. Gang klappt es aber in der Schweiz eher nicht machbar.



leistungsmessung1.png
 Beschreibung:
 Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat
 Dateigröße:  105,94 KB
 Angeschaut:  450 mal

leistungsmessung1.png

Audi A6 4F 3.0 TDI CDYA 176kw
Audi Q3 8U 2.0 TDI CFGC 130kw
VW Tiguan 5N 2.0 TDI CFFB 103kw
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17208
Karma: +558 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag27-09-2017, 8:28    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

Sieht doch ganz gut aus! icon_smile_thumb_up.gif

Zum Drehmoment unter 2000rpm: Der Motor und insbesondere der Turbolader benötigen etwas Zeit zum Ladedruckaufbau und damit Drehmomentaufbau.
Je höher der verwendete Gang, desto mehr Zeit hat der Motor um im Drehzahlkeller auf volles Drehmoment zu kommen, ohne bei der Drehzahl zu enteilen.

Ja, ist in CH schwierig. icon_lol.gif Am besten wäre natürlich eine abgesperrte Strecke.

Wenn Dich nur das Drehmoment unter 2000rpm interessiert, kannst Du auch den grösstmöglichen Gang einlegen und dann eben nur bis 2000rpm loggen, damit Dein Auto nicht zu schnell wird.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 27-09-2017, 8:28, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4153
Karma: +965 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-09-2017, 8:45    Titel: Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA merkwürdiges Resultat Antworten mit Zitat

lt. Audi: max. Drehmoment in Nm / bei 1/min: 500 / 1500 – 3000

Das sehe ich hier nicht.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Regenaration Audi A6 V6 Motornummer CDYA Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wann ist der DPF des 3.0 TDI (ASB oder CDYA) voll? Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge merkwürdiges Brummen ASZ TDI PD Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Passat AFN / sehr merkwürdiges Problem? Diesel Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.