VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

BKC Golf V zweites Mal Zahnriemen defekt innerhalb 2 Jahren | Beiträge 24+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3660
Karma: +482 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag21-05-2019, 16:32    Titel: BKC Golf V zweites Mal Zahnriemen defekt innerhalb 2 Jahren Antworten mit Zitat

Jojo81 hat folgendes geschrieben:
die wurden gegen die härteren des ARL Motors getauscht, nicht ungewöhnlich für leistungsgesteigerte "kleine" PD- Motoren. in dem Zuge auch nochmal korrekt angezogen. Seitdem kein Kühlwasserverlust mehr nach Vollastfahrten (head-lift beiseitigt)
Aber das hat mit der Zahnrimengeschichte nix zu tun.

Wie gesagt, ich hab den Nockenwellenbereich im Verdacht aufgrund Rückmeldungen hier und auch vom Meister. Daher schaue ich da mal rein die Tage.

So schlachtet man die ZK-Dichtung und riskiert einen verzogenen ZK.
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag21-05-2019, 19:39    Titel: BKC Golf V zweites Mal Zahnriemen defekt innerhalb 2 Jahren Antworten mit Zitat

Und dann?
Verzogener Zylinderkopf = schwergängige Nockenwelle?
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
alevuz
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.11.2011
Beiträge: 103
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Tirol

Premium Support

Beitrag23-05-2019, 10:12    Titel: BKC Golf V zweites Mal Zahnriemen defekt innerhalb 2 Jahren Antworten mit Zitat

Hallo..

Ja hast natürlich recht ( mit 1 Rad ) nur "funktioniert" meine Theorie auch nur mit einem Nockenwellen Rad...

Ich habe meinen Kollegen kontaktiert der wirklich viele ZR gemacht hat und er ist auch der Meinung wie einige Kollegen hier auch: Ein TDI "überlebt" wohl eine oder mehrere solche Aktionen mit Zahnübersprung NICHT bzw. wäre dies wohl der 1. bei dem es zu keinem Schaden gekommen ist... weils wohl technisch nicht möglich ist...

Meiner Meinung nach ist etwas deutlich schwer gängiger wie normal und benötigt mehr Kraft..

Halbwegs logisch wäre für mich wenn wirklich das NW Rad, wobei ich aber auch der Meinung bin das der Schaden am ZR am KW Rad den Ausgang findet weil eben viel mehr Kraft übertragen werden muss und dort die Übertragungsfläche und Radius deutlich kleiner ist wie oben...

Hast schon mal die LLR angesehen?
Wenn irgendetwas kauputt ist dann kann der doch einfach von den Werte her nicht schön laufen...
Detto der Verdrehwinkel...

Einige andere "Aktionen" sind schon auch etwas eigenartig und evt. nicht gerade als optimal anzusehen..... icon_cry.gif

SG
Manfred
Golf V 2.0 TDI - 4motion (BKD)
Touareg V10 TDI (AYH)
Passat Alltrack - 4motion (CFGC)


Zuletzt bearbeitet am 23-05-2019, 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5919
Karma: +226 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-05-2019, 10:04    Titel: BKC Golf V zweites Mal Zahnriemen defekt innerhalb 2 Jahren Antworten mit Zitat

Wir können ja noch lange lamentieren....löst dein Problem aber nicht, genau so wie ein neuer ZR das nicht machen wird.

Wäre es meiner und der Rest des Fahrzeuges noch ok, würde ich JETZT den Kopf mal abmachen und mir das Werk anschauen.

Gründe dafür:

Mehrmaliger Zahnriemenriss, bzw Abscheren der Zähne wird 100 % zu Kollision Kolben Ventil geführt haben.


Dein AUstausch der ZK Schrauben erscheint mit dem Vorgehen auch nicht sinnvoll.


Danach entscheiden was passieren soll. Möglicherweise können schon beim Abnehemn des Ventildeckels Spuren auf der NW erkannt werden, dazu muss aber auch einiges ab.



Ansonsten ist zum Thema an sich nichts zu sagen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2128
Karma: +70 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-05-2019, 23:34    Titel: BKC Golf V zweites Mal Zahnriemen defekt innerhalb 2 Jahren Antworten mit Zitat

Da gibt´s nur eins...... Kopf runter, zerlegen und prüfen! Alles Andere ist sinnfrei.

Entweder klemmt die NW in ihren Lagern, weil die Ventile bei hohen Temperaturen klemmen, und/oder die Ventile sind gestaucht und klemmen in den Führungen.

Nachtrag: Das KW und das NW Rad sind ebenfalls auszutauschen..... die werden sich durch den langen Stress verändert haben.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


Zuletzt bearbeitet am 29-05-2019, 23:43, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Tankklappenentriegelung defekt Golf 5 Variant Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J, Sicherheitsschalter am Fensterheber defekt Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Golf 5, Lautstärke am Radio defekt Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Zahnriemen gerissen, Kat defekt Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge A6 4F Allroad zweites Reifenumfangpaar OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge zweites Motor-Steuergerät zu Experimentierzwecken OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Problem innerhalb des Gehäuses einer VP37 Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.