OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
440cui



KFZ-Schrauber seit: 31.03.2020
Beiträge: 8
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-10-2020, 15:58    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

der Motor nagelt recht stark beim Beschleunigen (auch bei warmem Motor). Öl wurde frisch gemacht um Dieseleintrag ins Öl als Ursache des Nagelns auschliessen zu können.
Werkstatt hat Injektoren der Zylinder 2 und 3 gewechselt.

Einspritzmengenabweichung: Zylinder 1 : 64µs
Einspritzmengenabweichung: Zylinder 1 : -44µs
Einspritzmengenabweichung: Zylinder 1 : -44µs

Ist es nur mit einem Wechsel des Injektors des Zylinders 1 getan? Oder ist da noch weiterer Ärger zu erwarten (ich kann die -44µs nicht einordnen... innerhalb welcher Toleranzen sind die in µs angegebenen Werte i.O)?

Danke
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3459
Karma: +306 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag04-10-2020, 17:11    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Moin,
sinnvoll wäre es, wenn Du Dein Fahrzeug hier mal vorstellst:
Typ, Laufleistung, Autoscan.
Was war, außer dem Nageln, das Problem? Wurden nach dem Tausch der Injektoren die IMA-Korrekturwerte eingetragen?
Vermutlich meinst Du mit Deiner Liste die Werte für die Zylinder 1, 2, und 3 (sagt die Kristallkugel).
Ein vernünftiges Bild könnte man sich machen, wenn Du uns eine Aufnahme der erweiterten Meßwerte entsprechend dem anhängenden Bild zur Verfügung stellst (hier ist es ein 1,6l R4 Motor).
hg
Herbert



Einspritzmengen_DDYA.png
 Beschreibung:
 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung
 Dateigröße:  193,94 KB
 Angeschaut:  91 mal

Einspritzmengen_DDYA.png

Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
440cui



KFZ-Schrauber seit: 31.03.2020
Beiträge: 8
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-10-2020, 20:12    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert

Danke für die Info!

Polo 6R Bj.2013
3Zyl. Diesel 1199ccm 75PS mit
CWFA CR-Motor / DPF
ca. 107000 km
________________________________

Habe das Fahrzeug übernommen mit dem
Nageln und Werkstattrechnungen über die
getauschten Injektoren Zyl. 2 und 3.

Beim prüfen der Codierung der Injektoren 2 und 3
fiel auf, dass bei einem keine Codierung vorgenommen
wurde, dies konnte ich mit Hilfe der Anleitung hier zur langen Codierung richtigstellen.

Weitere Infos, was die Werkstatt an diesen 2 Injektoren vorgenommen hat, liegen nicht vor.


______________________________________________________________
Autoscan
______________________________________________________________
Fahrzeugtyp: 6R-VW25 (6N0)
Scan: 01 03 04 08 09 15 17 19 25 44 56

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ6Rxxxxxxxx Kilometerstand: 106850km

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: Fehler 0010
09-Zentralelektrik -- Status: Fehler 0010
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: Fehler 0010
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: Fehler 1010
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (J000-CFWA) Labeldatei:. DRV\03P-906-021-CFW.clb
Teilenummer SW: 03P 906 021 AJ HW: 03P 907 425 A
Bauteil: R3 1.2l TDI H09 9979
Revision: 11002001 Seriennummer:
Codierung: 00114010002400080000
Betriebsnr.: WSC 00788 648 00255
ASAM Datensatz: EV_ECM12TDI03103P906021AJ 001010
ROD: EV_ECM12TDI03103P906021AJ.rod
VCID: 70B82A72AA26729BA22-8024

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0 0 0 0 1

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (J104) Labeldatei:. DRV\6R0-907-37x-ESP90.clb
Teilenummer SW: 6R0 907 379 AS HW: 6R0 907 379 AS
Bauteil: ESP9.0i front H01 0002
Seriennummer: --------------
Codierung: 21DD2485412700C88419246C825A00420904
Betriebsnr.: WSC 01383 785 00200
ASAM Datensatz: EV_Brake1ESP90iBOSCH 003020
ROD: EV_Brake1ESP90iBOSCH_003_VW21.rod
VCID: 0F7A498ED7D80D63DB8-805A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 04: Lenkwinkelsensor (G085) Labeldatei:* DRV\6R0-959-654.clb
Teilenummer SW: 6R0 959 654 HW: 6R0 959 654
Bauteil: LENKW.SENSOR H06 0060
Seriennummer: 14111204651772
Codierung: 01
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
ASAM Datensatz: EV_LWSKLOVW25X 005001
ROD: EV_LWSKLOVW25X.rod
VCID: 7EA4044AE07214EB20E-802A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei: 6R0-907-044.clb
Teilenummer SW: 6R0 907 044 B HW: 6R0 907 044 B
Bauteil: Climatronic H08 0305
Revision: V0000000
VCID: 323CE07A642A008B946-8066

3 Fehlercodes gefunden:
00229 - Kältemitteldruck
002 - unterer Grenzwert unterschritten
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100010
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 160
Kilometerstand: 106682 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2020.10.03
Zeit: 03:04:33

00706 - Relais für Kühlerlüfter Stufe 2 (J513)
009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01101001
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 160
Kilometerstand: 106682 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2020.10.03
Zeit: 03:04:34

01272 - Stellmotor für Zentralklappe (V70)
000 - - - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100000
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 200
Kilometerstand: 106682 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2020.10.03
Zeit: 03:06:40


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei:. DRV\6R0-937-08x-09.clb
Teilenummer SW: 6R0 937 087 M HW: 6R0 937 087
Bauteil: BCM PQ25 H+4 H32 0407
Revision: BF032001 Seriennummer: 0540 323120515
Codierung: 7CB0293F08A10000002008002D2B0CD00080410F60060000200000000000
Betriebsnr.: WSC 124697 483 00190
VCID: 47CAA1AEFFA89523D38-8012

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 6R0 959 801 AB HW: 6R0 959 801 AB Labeldatei: 6R0-959-801.CLB
Bauteil: J386__TSG_FT 008 1621
Seriennummer: KU0KU024101200010423
Codierung: 18BC30

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 6R0 959 802 AD HW: 6R0 959 802 AD Labeldatei: 6R0-959-802.CLB
Bauteil: J387__TSG_BT 008 1621
Seriennummer: KU0KU028101200010179
Codierung: 18BC30

1 Fehler gefunden:
00157 - Klemme X
008 - unplausibles Signal - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101000
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 200
Kilometerstand: 106683 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2020.10.03
Zeit: 18:44:21


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei:| DRV\5K0-959-655.clb
Teilenummer SW: 6R0 959 655 K HW: 6R0 959 655 K
Bauteil: VW10Airbag01K H10 0020
Revision: -------- Seriennummer: 003GX01GSD8W
Codierung: 00314B
Betriebsnr.: WSC 01383 785 00200
ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10BPAVW250 A01001
ROD: EV_AirbaVW10BPAVW250.rod
VCID: 4ACC989AEC3A684BCC6-801E

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3575HRB400G4UOJABP36

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:
Seriennummer: 3585HRB400K4UNTAAQ3K

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:
Seriennummer: 3515RRB400O4UO86E1E-

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:
Seriennummer: 3525RRB40551NOT659AT

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:| DRV\5K0-920-xxx-17.clb-SRI1
Teilenummer SW: 6R0 920 861 J HW: 6R0 920 861 J
Bauteil: KOMBI H05 0605
Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 140000
Betriebsnr.: WSC 00788 648 00255
ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04716
ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_004_VW25.rod
VCID: 3C20CE42B6EEC6FB4EA-8068

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei:. DRV\6N0-909-901-6R.clb
Teilenummer SW: 6N0 909 901 HW: 6R0 937 087
Bauteil: GW-K-CAN TP20 H32 0407
Revision: BF032001
Codierung: 002000
Betriebsnr.: WSC 124697 483 00190
VCID: 70B82A72AAA6729BA22-8024

1 Fehler gefunden:
01304 - Radio
004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100100
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 7
Verlernzähler: 201
Kilometerstand: 106683 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2020.10.03
Zeit: 03:11:55


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei:| DRV\5K0-920-xxx-25.clb
Teilenummer SW: 5K0 953 234 HW: 5K0 953 234
Bauteil: IMMO H05 0605
Seriennummer:
Codierung: 000000
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03709
ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_VW21.rod
VCID: 6A8C381A8CFA884BEC6-803E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\6Q0-423-156.clb
Teilenummer: 6R0 423 156 C
Bauteil: LenkhilfeTRW V278
Codierung: 11230
Betriebsnr.: WSC 00788
VCID: 3038EA726366329BE22-8064

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio
nicht erreichbar

Ende--------(Dauer: 01:00, Batt.-Spannung Start/Ende: 14.0V/13.9V)---------
______________________________________________________________



vcds.jpg
 Beschreibung:
 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung
 Dateigröße:  330,39 KB
 Angeschaut:  141 mal

vcds.jpg

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3459
Karma: +306 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag04-10-2020, 22:40    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Zitat:
Beim prüfen der Codierung der Injektoren 2 und 3
fiel auf, dass bei einem keine Codierung vorgenommen
wurde, dies konnte ich mit Hilfe der Anleitung hier zur langen Codierung richtigstellen

Das verstehe ich nicht. Ich kenne nur die Eintragung der Korrekturwerte (und deren Kontrolle) über die Anpassungskanäle, aber nicht über die Codierung. Da gibt es meines Wissens nur Selektion über Häkchen setzen und Listenwerte.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
440cui



KFZ-Schrauber seit: 31.03.2020
Beiträge: 8
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-10-2020, 22:54    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Beim prüfen der Codierung der Injektoren 2 und 3
fiel auf, dass bei einem keine Codierung vorgenommen
wurde, dies konnte ich mit Hilfe der Anleitung hier zur langen Codierung richtigstellen

Das verstehe ich nicht. Ich kenne nur die Eintragung der Korrekturwerte (und deren Kontrolle) über die Anpassungskanäle, aber nicht über die Codierung. Da gibt es meines Wissens nur Selektion über Häkchen setzen und Listenwerte.
hg
Herbert


ja... Codierung ist der falsche Begriff... ich meinte die Eintragung der Korrekturwerte icon_wink.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3459
Karma: +306 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-10-2020, 4:28    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Moin,
findest Du unter den erweiterten Meßwerten Einträge wie "Raildruckkalibrierpunkt", "Ansteuerdauer Kalibrierdruck"
(siehe https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=28779 ) ?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
440cui



KFZ-Schrauber seit: 31.03.2020
Beiträge: 8
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-10-2020, 9:04    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin,
findest Du unter den erweiterten Meßwerten Einträge wie "Raildruckkalibrierpunkt", "Ansteuerdauer Kalibrierdruck"
(siehe https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=28779 ) ?
hg
Herbert


Moinmoin,
die beiden Werte sind in der Liste der 20.4.2 leider nicht aufgeführt.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3459
Karma: +306 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-10-2020, 12:38    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Moin,
das hatte ich schon vermutet. Es sieht so aus, als würden die verfügbaren Meßwerte des Motorsteuergeräts beim 1,2 l TDI wie beim 1,6 l TDI recht wenig Information hergeben (im Vergleich zum 2 l TDI).
Die Einspritzmengenabweichungen (in Zeiteinheiten) sind wohl Leerlaufkorrekturwerte. Bei dem von mir ausgewerteten DDYA ist es so, die Werte gehen bei Gasgeben auf Null.
Die Ansteuerdauer ist bei gegebenem konstantem Raildruck ein Maß für die Einspritzmenge. Wenn Du die Abweichungen mit der Ansteuerdauer vergleichst, siehst Du Abweichungen im Bereich 10%. Für uns war das bisher gut innerhalb der Toleranz. Zylinder 1 ist halt etwas schwächer.
Was Du noch machen kannst, sind Messungen der Rücklaufmenge gesamt und der einzelnen Injektoren. Vielleicht ergibt sich da eine Auffälligkeit. Dazu solltest Du einen Reparaturleitfaden für den Motor zu Rate ziehen. Gibt´s von VW bei Erwin
Ansonsten hat ein guter Bosch-Dienst vielleicht mehr Möglichkeiten, am laufenden Motor zu prüfen.
Bringt Abhorchen der einzelnen Zylinder was?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
440cui



KFZ-Schrauber seit: 31.03.2020
Beiträge: 8
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-10-2020, 17:29    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert

icon_thanks.gif für Deine Zeit und Deine Einschätzung!

Demnach muss ich vorerst den Injektor am 1. Zylinder nicht tauschen. Bei Erreichen welchen Wertes sollte ich das tun?
LG
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3459
Karma: +306 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-10-2020, 19:27    Titel: 1.2 TDI CWFA - Einspritzmengenabweichung Antworten mit Zitat

Moin,
ich beschreibe es mal mit der Erfahrung hier. Abweichungen der Leerlaufruheregelung von über etwa 1,5 mg/Hub (bei 5 mg/hub Einspritzmenge) werden als Problem gesehen. Umgerechnet in Zeit heißt das bei 500 Mikrosekunden Einspritzdauer 150 Mikrosekunden.
Die Leerlaufruhe ist aber nicht Dein Problem, sondern Nageln unter Last. Deshalb nochmal mein Kommentar im Post vorher.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 05-10-2020, 19:28, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Technikfrage: Einspritzmengenabweichung Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.