VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Radialgelenk locker

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
Manuel82



KFZ-Schrauber seit: 16.12.2011
Beiträge: 26
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-04-2023, 22:10    Titel: Radialgelenk locker Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Vor längerer Zeit gab es einen Schaden am Lenkgetriebe meines VW Sharan 7N, Bj. 2015, 100kW TDI. Es stellte sich heraus, dass der Drehmomentsensor kaputt war. Somit blieb nur ein Tausch des Getriebes übrig. Dieser wurde durch eine Fachwerkstatt durchgeführt.

Bis vor wenigen Tagen lief alles prima. Mir fiel letzte Woche bei einer Fahrt auf einem Schotterweg das erste Mal auf, dass am Fahrwerk ein leichtes metallisches Klacken erkennbar ist. Am Stand ließ sich das Geräusch durch starkes Einschlagen mehr oder weniger reproduzieren. Jedoch war es relativ unscheinbar und im Vergleich zu defekten Querlenkern oder Traggelenken eher leise. Ich wollte einen Termin bei jener Werkstatt veranlassen, wo das Lenkgetriebe eingebaut wurde - leider wäre da erst kommende Woche etwas frei gewesen. Ich entschied mich daher, in eine freie Werkstatt zu fahren. Dort machte man sich an die Fehlersuche...

Nach einiger Zeit wurde der Übeltäter ausfindig gemacht: Radialgelenk, Fahrerseite. Das Teil war nur noch wenige Gewindegänge in die Zahnstange eingeschraubt. Das Spiel ergab sich durch das lockere Gewinde. Die Spur war dadurch auch verstellt.

Meine Frage an euch - rein aus Interesse - was passiert, wenn das Radialgelenk aus der Führung fällt?
Wird das Rad auf der Fahrerseite dann völlig instabil oder würde dieses aufgrund der Fahrgestellgeometrie eine bestimmte Position einnehmen (z.B. Geradeauslauf).
Hätte man bei 140 auf der Autobahn überhaupt eine Chance, den Wagen noch unter Kontrolle zu halten oder wäre es ein Game Over gewesen?
Ehrlich gesagt hat mich das Ganze sehr schockiert.

LG M.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1409
Karma: +561 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-04-2023, 6:01    Titel: Radialgelenk locker Antworten mit Zitat

Moin

Das ganze nennt sich Axialgelenk.

So schnell fällt da nichts raus, und wenn man wie du auf sein Auto hört und entsprechend reagiert dann erst recht nicht

Vermutlich hat die ausführende Werkstatt kein Werkzeug gehabt um das Axialgelenk fachgerecht festziehen zu können.

Sei froh dass es nichts schlimmeres ist
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 921
Karma: +391 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-06-2023, 11:04    Titel: Radialgelenk locker Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich gibt es keine Garantie mehr. Falls doch würde ich den Wagen dort wieder abstellen und um Nachbesserung bitten.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Nach Zahnriemenwechsel Riemen locker Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.