VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
bindpe
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.08.2006
Beiträge: 203
Karma: +5 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ingolstadt

VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-05-2023, 14:32    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Hallo
mein TDI AHU Golf 3 hat mich die letzten 400tkm nie im Stich gelassen und das soll auch soll bleiben. Alle Schläuche und Leitungen sind halt noch original, da wollte ich jetzt mal ran.

Jetzt wollte ich mal das komplette Kühlsystem "renovieren", möglichst mit originalen Teilen. Den Wasserflansch am ZK 028121132A gibt es leider nicht mehr
068121132A wäre noch lieferbar, kann mir jemand sagen ob der auch passt
Weiters dann den Flansch an der Pumpe 037 121 121 A


Wenn es gar nicht anderes geht, welchen Hersteller von diesen Komponenten könnt Ihr empfehlen? Oder wenn sie noch einigermaßen gut aussehen belassen?

Was sollte man bzgl den Ölkühler machen?
Ist die Dichtung hin zum Block ein Problem? Aktuell schaut es nicht aus wie wenn eine Undichtigkeit bestünde, würde sich aber anbieten???



danke
Golf III TDI AHU 402Tkm
Spritmonitor.de
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 184
Karma: +226 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-05-2023, 15:48    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Hallo,

068121132A passt nicht. Dieses Teil ist für den AAZ Motor - hier die die Aufnahmen der Schrauben anders.

Wenn Du bei VW Classicparts nichts mehr findest, würde ich FEBI oder Meyle nehmen.

Viele Grüße

Michael
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
bindpe
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.08.2006
Beiträge: 203
Karma: +5 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ingolstadt

VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-05-2023, 17:45    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Hallo
danke für den Hinweis. Nein leider gibts den 028121132A auch bei classicparts nicht mehr, nur den 068121132A, darum hab ich gefragt ob der eventuell auch passt.
Ich hab gesehn beim Längseinbau, also 1Z B4 gabs einen ALU Flansch 028121133A , könnte man den passend hinbekommen?

Danke
Golf III TDI AHU 402Tkm
Spritmonitor.de
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17436
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag07-05-2023, 18:05    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn der Motor Froststopfen hat, diese großzügig mit Cu-Paste (wenn schon verrostet) oder Rostschutz behandeln. Sonst rosten die Blechdinger irgendwann durch und Du verlierst schlagartig das Kühlwasser.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4248
Karma: +1094 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-05-2023, 18:50    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Hat der Motor, und die lassen sich auch tauschen. Wenn Rost da ist, nutzt Cu Creme auch nichts mehr icon_biggrin.gif
hg
Herbert

PS: es gibt bei dem Motor und der Laufleistung als eigentliche Verschleißkandidaten die Hydrostößel, die Schaftabdichtungen, und die Nockenwelle.
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
bindpe
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.08.2006
Beiträge: 203
Karma: +5 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ingolstadt

VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-05-2023, 19:10    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Danke für die Tips, gibt es eine Übersicht wo die Stopfen sind?
Mit ist dato bis jetzt nur einer an der WAPU aufgefallen

Die anderen Punkt denke ich sind unauffällig, Schaftabdichtungen würden sich ja Ölverbrauch bemerkbar machen, hat er aber keinen.
Hydrostößel, im Kaltstart klappert nix, oder können sie sonnst auch verschlissen sein.
Nockenwelle? Läuft die ein? Oder kann man da was kontrollieren?
Golf III TDI AHU 402Tkm
Spritmonitor.de
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4248
Karma: +1094 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber, Rüdi und E30_V8 gefällt das.
Beitrag07-05-2023, 19:20    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

bindpe hat folgendes geschrieben:
Danke für die Tips, gibt es eine Übersicht wo die Stopfen sind? --> #1
Mit ist dato bis jetzt nur einer an der WAPU aufgefallen

Die anderen Punkt denke ich sind unauffällig, Schaftabdichtungen würden sich ja Ölverbrauch bemerkbar machen, hat er aber keinen. --> #2
Hydrostößel, im Kaltstart klappert nix, oder können sie sonnst auch verschlissen sein. --> #3
Nockenwelle? Läuft die ein? Oder kann man da was kontrollieren? --> #4


#1: einer an jedem Zylinder, gerne verdeckt abgasseitig;
#2: nicht unbedingt;
#3: die hauptsächlich belasteten Oberflächen brechen durch. Sichtbares Pitting ist ein deutlicher Hinweis;
#4: Abtrag / Laufspuren und Haarrisse an den Nockenspitzen

Benutze mal die Suchfunktion, das ist alles schon mal gepostet worden.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
bindpe
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.08.2006
Beiträge: 203
Karma: +5 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ingolstadt

VCDS/Reparatur Support

Beitrag08-05-2023, 6:32    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Danke für die Tips
was meint Ihr bzgl dem Ölkühler?
Ist die Dichtung hin zum Block ein Problem?
Geht die einfach zum Tauschen, oder sollte das lassen wenn keine Undichtigkeit da ist?
Golf III TDI AHU 402Tkm
Spritmonitor.de
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17436
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag08-05-2023, 23:40    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Wenn Dein Auto verreckt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß es an Deinem sinnlosen Gefummel liegt. 😹

Eine dichte Dichtung ersetzen... ja klar, kannst auch bei mir im Garten graben, ist sinnvoller.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 09-05-2023, 12:28, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
bindpe
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.08.2006
Beiträge: 203
Karma: +5 / -2   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ingolstadt

VCDS/Reparatur Support

Beitrag09-05-2023, 7:41    Titel: TDI AHU ; Wasserschläuche erneuern, Tipps gesucht Antworten mit Zitat

icon_wink.gif
Golf III TDI AHU 402Tkm
Spritmonitor.de
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Sennator



KFZ-Schrauber seit: 10.10.2021
Beiträge: 4
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag15-09-2023, 0:07    Titel: gs Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:
Wenn Dein Auto verreckt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß es an Deinem sinnlosen Gefummel liegt. 😹

Eine dichte Dichtung ersetzen... ja klar, kannst auch bei mir im Garten graben, ist sinnvoller.


Ist halt leicht gesagt... Dichtungen sind weniger das Problem, aber bei Formschläuchen kann es sehr schnell schwierig werden, teilweise sind die schon gar nicht mehr lieferbar. Habe das Problem gerade bei einem älteren 16V, der überholt werden muss.
Insofern: wenn man eh grade dabei ist und solange die Teile noch lieferbar sind, würde ich empfehlen die direkt zu erneuern.


Zuletzt bearbeitet am 15-09-2023, 0:10, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Tipps & Tricks zu Pflege und Basteln Fachartikel
Keine neuen Beiträge Batterie (Akkumulator): Tipps zu Check und Wartung Fachartikel
Keine neuen Beiträge Erwin - Reparaturleitfaden VAG gesucht Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Tipps für Zahnriemenwechsel Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Rostbehandlung - Tipps ? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Tipps und Ideen rum um AdBlue Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Tipps für das Abdrücken der Ladeluftstrecke Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.