OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Martininii



KFZ-Schrauber seit: 27.02.2012
Beiträge: 75
Karma: +5 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-12-2020, 17:17    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Hallo

VW Caddy, 1,9TDI, 105PS, BLS

Zur Vorgeschichte: Diese Reparatur wurde zuletzt an diesem Motor gemacht (Turbolader Krümmerdichtung wurde erneuert): https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?p=247449#247449

Nun nach weiteren 25000km ist der Motor verschlissen. Sehr viel Abgase treten über den Öleinfüllstutzen aus und Abgasseitig ist alles verölt. Die Abgasuntersuchung ist so nicht mehr zu schaffen, da man auch deutlich verbranntes Öl riecht!

An den beiden linken Zylindern, Richtung Getriebe sehen die Kanäle alle so aus wie auf dem Bild. Weitere Fotos siehe Anhang...

Die letzten 20000km wurden auf Langstrecke bei 2200-2700RPM gefahren. Lediglich 5000km gemischt von Kurzstreckenbetrieb bis Volllast. Der "Defekt" zieht sich allerdings schon ca 15000 bis 20000 km hin.

Die Welle des Laders fühlt sich spielfrei an, demzufolge sind auch nirgends Metallspäne zu finden. (Öl ist noch im Ölkreislauf des Laders)

Wie wahrscheinlich ist es das der Turbolader einen Schaden erlitten hat?

Danke schonmal wieder!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Martininii



KFZ-Schrauber seit: 27.02.2012
Beiträge: 75
Karma: +5 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-12-2020, 17:21    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Bilder



DSC_0393.jpg
 Beschreibung:
 Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch
 Dateigröße:  851,31 KB
 Angeschaut:  259 mal

DSC_0393.jpg


DSC_0392.jpg
 Beschreibung:
 Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch
 Dateigröße:  786,53 KB
 Angeschaut:  209 mal

DSC_0392.jpg


DSC_0391.jpg
 Beschreibung:
 Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch
 Dateigröße:  450,52 KB
 Angeschaut:  210 mal

DSC_0391.jpg


DSC_0390.jpg
 Beschreibung:
 Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch
 Dateigröße:  520,19 KB
 Angeschaut:  207 mal

DSC_0390.jpg

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15728
Karma: +248 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag29-12-2020, 18:49    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Hallo,

axial sollte kein Spiel spürbar sein, radial nur sehr wenig. Die Turboladerwelle sollte, auch bei radialer Belastung, frei und ohne zu Haken drehbar sein.
Ausserdem sollten im Motorsteuergerät keine Fehler bezüglich zu hohem/niedrigen Ladedruck abgelegt sein.
Eine Messfahrt vor dem Zerlegen macht Sinn, um beurteilen zu können ob die Ladedruckregelung noch sauber funktioniert.

Nur wenn das gegeben ist und das Verdichterrad unbeschädigt (auf den Bildern nicht sichtbar), würde ich den Lader wieder einbauen.

Dummerweise kann es sein, dass durch den exzessiven Ölverbrauch die VTG-Verstellung am Lader verkokt und damit das Regelverhalten ungenügend wird. Das kannst aber nur Du beurteilen.
Generell ist es immer schlecht, wenn der Lader Öl aus den Abgasen schlucken muss, weil dies zu Verkokungen führt die die Funktion beeinträchtigen.

Zitat:
Daten: Caddy2KA, Bj 2006 (105PS) 300000km Laufleistung. Davon hat der Turbolader 130000km runter, die Tandempumpe 5000km, Ventildeckel 1000km, der DPF ca 10000km
Der Ladedruck, die AGR Werte, das Kühlwasser ist alles im grünen Bereich.
Das ölige Problem zieht sich geschätzt 30000 - 50000km hin

Kann mir kaum vorstellen, dass der Lader damit noch vernünftig funktioniert...
Falls Du eh einen gebrauchten Motor besorgst, würde ich eher nicht den alten Lader verbauen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Whatsapp Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Martininii



KFZ-Schrauber seit: 27.02.2012
Beiträge: 75
Karma: +5 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-12-2020, 19:07    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Ok Danke!

-Die Welle läuft leicht und es gab keinerlei auffällige Geräusche.
-Das VTG lässt sich auch leicht verstellen, ohne einem Widerstand. Beim Beschleunigen/Gas geben gab es auch keinerlei Auffälligkeiten. Aber eine Messfahrt fällt ja nun aus...
-Das Verdichterrad ist auch noch sehr gut in Schuss, soweit ich urteilen kann

Den Rat mit dem nicht wieder einbauen, werde ich mir zu Herzen nehmen, also großen dank für den Rat!!! Vielleicht gibt es ja eine Firma, welche den Lader einmal zerlegen und begutachten könnte... .
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15728
Karma: +248 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag29-12-2020, 21:03    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Zitat:
Das VTG lässt sich auch leicht verstellen, ohne einem Widerstand. Beim Beschleunigen/Gas geben gab es auch keinerlei Auffälligkeiten.

Spricht eigentlich dafür, dass alles ok ist. Letztendlich musst Du entscheiden, ob das Risiko die mögliche Ersparnis wert ist. icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Whatsapp Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3474
Karma: +319 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-12-2020, 5:19    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Moin,
wenn im Abgaskrümmer in den Auslaßkanälen Öl zu sehen ist, kann es schwerlich vom (abgas-)stromabwärts liegenden Turbolader kommen. Wenn es dann auch noch einzelnen Zylindern zuzuordnen ist... Ich vermute die Ursache im Zylinderkopf. Vermutlich sind einige Ventilschaftabdichtungen hinüber. Das paßt auch zum Qualm und zum Geruch nach verbranntem Öl. Ein Tausch am eingebauten ZK reicht womöglich nicht, da auch die Ventilschäfte selbst voller Ölkohle sein dürften. Da bleibt nur ein Ausbau des ZK, und überholen oder tauschen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Martininii



KFZ-Schrauber seit: 27.02.2012
Beiträge: 75
Karma: +5 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-12-2020, 8:38    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Guten Morgen!

Der komplette Motor wird durch einen Jüngeren 139000km Gebrauchten getauscht. Der Grund ist, der Alte hat bereits eine Laufleistung von 324000km. Außerdem wurde mir gesagt, dass die Ventilsitze bei den VW Motoren, dann öfter auch mit soweit hinüber sind, dass einfaches Einschleifen und Fräsen nicht lang halten würde. Da müsste dann schon viel mehr investiert werden um diesen dann wieder fit zu machen. Das alleine wäre ja grade so noch erträglich. Aber beim neuen Motor sind Injektoren mit dabei. Im Allgemeinen sehe ich auf die komplette Laufleistung!

Der Motor ist auch bereits ausgebaut. Vom Aufwand fast schon einfacher wie Teilzerlegen!

Der Turbolader, um den es mir geht, ist allerdings ca. 165000km alt. Der wurde damals im Thread "Rück beim Beschleunigen" getauscht. https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=27007


Zuletzt bearbeitet am 30-12-2020, 8:52, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15728
Karma: +248 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Herbert gefällt das.
Beitrag30-12-2020, 13:06    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
wenn im Abgaskrümmer in den Auslaßkanälen Öl zu sehen ist, kann es schwerlich vom (abgas-)stromabwärts liegenden Turbolader kommen

Richtig. Mir ging es mehr um die Gefahr, dass die VTG durch das durchblubbernde Öl verkokt ist. Wenn nicht umso besser.
Blöd ist halt nur, wenn man wieder alles zusammengebaut hat und die erste Vollgasfahrt endet im Notprogramm. icon_biggrin.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 30-12-2020, 13:06, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Whatsapp Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Martininii



KFZ-Schrauber seit: 27.02.2012
Beiträge: 75
Karma: +5 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2021, 10:23    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Die Überprüfung des Händlers ergab, wo ich den Turbolader damals kaufte:

Wirtschaftlicher Totalschaden icon_sad.gif

-Das VTG klemmt doch geringfügig
-eine Dichtung defekt
-Lagerschaden

Ursache: Mögliche verstopfte Kurbelgehäußeentlüftung!

Naja dann passt das ja.
Caddy 3 mit BLS Motor, 105PS, DPF (0603/AGB)
Renault Laguna 2 mit F9Q Motor, 107PS/120PS (3004/158)


Zuletzt bearbeitet am 11-01-2021, 10:24, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3474
Karma: +319 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2021, 10:44    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Moin,
das widerspricht aber jetzt bis auf den leichten VTG Klemmer Deinen vorher berichteten Beobachtungen. Die Ferndiagnose "defekte Kurbelgehäuseentüftung" ist merkwürdig.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Martininii



KFZ-Schrauber seit: 27.02.2012
Beiträge: 75
Karma: +5 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2021, 11:15    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Greift dann nicht eigentlich eins ins Andere? Wenn die Ventilschaftdichtungen defekt sind, dann entsteht doch ein höherer Motorinndruck. Den schafft die Gehäußeentlüftung nicht mehr auszugleichen und Öl nebelt durch den Lader. Würde doch bei einer verstopften Kurbelgehäußeentlüftung auch so sein?

Oder wie ist das gemeint, Herbert?
Caddy 3 mit BLS Motor, 105PS, DPF (0603/AGB)
Renault Laguna 2 mit F9Q Motor, 107PS/120PS (3004/158)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3474
Karma: +319 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-01-2021, 12:14    Titel: Turbolader tauschen? Erhöhter Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Martininii hat folgendes geschrieben:
.... Wenn die Ventilschaftdichtungen defekt sind, dann entsteht doch ein höherer Motorinndruck. .....?
Nein, das nicht. Öl sickert die Ventilschäfte entlang, entweder vor den Einlaß, oder vor den Auslaß. Bei Deinem Zylinderkopf sah ich zwei verölte Kanäle, deshalb der Ansatz mit den Schaftabdichtungen. Bei verschlossener Kurbelgehäuseentlüftung drückt es an allen möglichen sonst nicht druckbeaufschlagten Dichtungen heraus (Ölwanne, Ventildeckel, Wellendichtringe).
Ohnehin, die Empfehlung war, bei verdächtiger VTG den Lader mit zu tauschen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 11-01-2021, 12:21, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Caddy 9K9, MKB AGP, Erhöhter Ölverbrauch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge VW T5, 2.0 BiTDI, extremer Ölverbrauch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku hoher Ölverbrauch, AFB- und AKN-Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Turbolader tauschen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Turbolader tauschen Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Turbolader Selber tauschen? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Erhöhter Verbrauch ohne Ruß?? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.