OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
Jörg_T4_ACV
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-11-2005, 21:09    Titel: Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen? Antworten mit Zitat

Hallo Dieselschrauber,

erstmal eine kurze Vorstellung von mir, da es meine erste Frage ist: Ich heiße Jörg, bin 27Jahre alt, stehe kurz vor dem Maschinenbau-Diplom und fahre mit einem VW T4 2,5l 75kW TDI seit 2Jahren meinen ersten eigenen Diesel. Schraubertechnisch würde ich mich als interessierten Freizeitbastler beschreiben, Ölwechsel selber, ZR besser beim Freundlichen icon_cool.gif

Jetzt zur Frage: Letzte Woche bin ich mal der AGR auf den Leib gerückt, nach 40min. Dampfstrahler/Waschbenzinreinigung, war das Ventil wieder blank. Nach montieren einer 'defekten' Dichtung hat der Wagen jetzt subjektiv geringfügig mehr Leistung und ich frage mich, ob es Sinn macht auch die Ansaugbrücke zu demontieren und penibel zu reinigen icon_rolleyes.gif !?

Die Luftzuführung sollte doch speziell bei hohen Anströmgeschwindigkeiten durch die Öl-Ruß-Schicht am Rand nicht frei von Verwirbelungen sein, oder ist das mehr ein theoretisches Hindernis was ich als Fahrer nicht merke?

Vielen Dank für die Aufklärung!

Gruß
Jörg
Nach oben
 
eike
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-11-2005, 22:10    Titel: Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen? Antworten mit Zitat

Moin,

hier hat mal jemand gepostet, daß sich die Ansaugbrücke bei verstopfter AGR langsam selbst reinigt. Durch das Öl, was da auch immer unterwegs ist, wird der Rotz wohl langsam weitertransportiert und 'mitverdaut'.

Grüße

Eike
Nach oben
 
makrospex
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 04.06.2005
Beiträge: 217
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-11-2005, 11:28    Titel: Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen? Antworten mit Zitat

Stimmt, die warmen Öldämpfe der KGE lösen den Schmodder im Ansaugkrümmer schön langsam auf.
Das dauert aber eine Weile, Fahrer berichten vom "selbstreinigenden" Effekt der Ansaugbrücke zwischen 30.000 und 60.000 km Fahrstrecke mit kaputter AGR.

Greetz,
makro
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag10-11-2005, 15:57    Titel: Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen? Antworten mit Zitat

Ich hab meinen Saugstutzen 2 Tage in Diesel gebadet. Ist fast wieder sauber geworden icon_smile.gif

Bilder hab ich auch, allerdings ist der Server gerade in Urlaub.

Wenns es beim ACV einfach geht (LLK oben drauf ??) wuerde ich ihn abbauen - Wenn schon, denn schon.

m,



Stutzen_2-3.jpg
 Beschreibung:
 Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen?
 Dateigröße:  88,64 KB
 Angeschaut:  54691 mal

Stutzen_2-3.jpg


Saugstutzen_2-3.jpg
 Beschreibung:
 Ansaugbrücke vom Öl-Ruß-Schlamm reinigen?
 Dateigröße:  135,19 KB
 Angeschaut:  90267 mal

Saugstutzen_2-3.jpg

Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
winschrott
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-11-2005, 0:59    Titel: Selbstreinigung der AGR Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Dieselpartikelfilter (DPF) ausbauen und reinigen Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge AFN Ansaugbrücke bei 133tkm reinigen? Erfahrungen/Verschmutz Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge AGR-Schlamm wegen zuviel Ladedruck? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Warum hab ich soviel Schlamm im Motor? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Ansaugbrücke 1,7 SDI Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.