OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Fabia RS - Leistung fehlt

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
samoht



KFZ-Schrauber seit: 12.04.2006
Beiträge: 33
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Aschaffenburg / Darmstadt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-02-2007, 12:05    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

Hallo, ich verfolge seit einiger Zeit das Dieselschrauberforum, und insbesondere die Threads zu Leistungsschwachen ASZ-Fahrzeugen.

Ich habe ähnliche Probleme mit meinem RS (10/03, langes Getriebe, kein Chip, 75tkm). An sich läuft er einwandfrei, aber er geht einfach nicht richtig. Insbesondere bei höheren Drehzahlen fehlt die Leistung, die Höchstgeschwindigkeit wird nicht erreicht.
Ruß gibt es bei hohen Drehzahlen keinen, aber er gibt insbesondere beim Gangwechsel in einen höheren Gang bei Drehzahlen um 2000rpm gerne schwarze Wölkchen ab. Mein Bauch sagt mir ihm Fehlts an Ladedruck, oder die VTG ist schwergängig

Ich möchte der Sache nun auf den Grund und habe mir deshalb ein original Interface mit der neuesten VAG-COM Software gekauft, es müsste in den nächsten tagen eintreffen.

Bevor ich irgendetwas falsch möchte ich fragen wie ich bei der Messfahrt am besten vorgehe, insbesondere welche MWBs ich gleichzeitig mitloggen soll? Vielleicht kann mir jemand kurz strukturiere Hilfe geben!

In bisherigen Beiträgen: hab ich folgende Kombinationen gelesen: 3-8-11 und 1-7-8.

Was ist sinnvoll?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag06-02-2007, 12:39    Titel: Re: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

samoht hat folgendes geschrieben:
Bevor ich irgendetwas falsch möchte ich fragen wie ich bei der Messfahrt am besten vorgehe, insbesondere welche MWBs ich gleichzeitig mitloggen soll? Vielleicht kann mir jemand kurz strukturiere Hilfe geben!

In bisherigen Beiträgen: hab ich folgende Kombinationen gelesen: 3-8-11 und 1-7-8.

Hi,

erstmal schau in den MSG-Schirm rein, welche Softwarenummer (SGxxxx) da steht.
Bei 5266 hast Du die Version, die bei hohen LLT radikal die Leistung runterdreht.
Je nach äußerer Verschmutzung des LLK kann das nach ein paar sec Vollgas und hohen Drehzahlen sogar schon im Winter passieren.
Dann wäre zur gezielten Kontrolle die Kombi 1 - 7 - 8 zu loggen, bei Vollgas im 4. Gang ab ca. 2500 rpm bis möglichst ~ 4300.

Bei SG 5405 ist die LLT kaum ein Thema, da würde ich eher mit 8 und 10 anfangen: Luftmasse, Ist-Ladedruck und Begrenzungen reichen oft schon aus, um zu sagen, wo man weitersuchen muß.

Wie schnell läuft der Wagen denn ungefähr in der Ebene bei Windstille?
Reifengröße? Dachgepäck oder Riesenspoiler?

Zitat:
er gibt insbesondere beim Gangwechsel in einen höheren Gang bei Drehzahlen um 2000rpm gerne schwarze Wölkchen ab.

Hast Du schon mal die Ladeluftstrecke auf Lecks untersucht (auf äußeren Ölsiff achten!)?
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
samoht



KFZ-Schrauber seit: 12.04.2006
Beiträge: 33
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Aschaffenburg / Darmstadt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-02-2007, 13:33    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

Hallo Ulf, danke für deine Schnelle antwort. Ich hab an einer Kupplungsstelle der Ladeluftstrecke Ölsiff gefunden.
Daraufhin hab ich die Dichtgummis getauscht. Hat leider nix gebracht, es sifft immer noch ein bißchen und die Leistung hat dadurch nicht zugenommen.
Sowohl ein VW Werkstatt als auch die Skoda Werkstatt meines Vertrauens meinten, "das sei normal", die würden immer etwas siffen. und ich hätte dadurch keine leistungseinbußen.

Mein Argument das der Turbo schneller drehen müsse um eventuelle Ladedruckverluste ausgleichen zu müssen und er dadurch vorzeitig schaden nehmen könnte, wurde nicht so recht angenommen.

Der Fabia hat im Sommer 17" 205er drauf und schafft im 5. Gang so 195 laut Tacho (das stimmt laut GPS auch ziemlich genau mit der realen Geschwindigkeit überein).

Irgendwie fehlt mir bei dem auto über das ganze drehzahlband das gift (auch bei 15" winterreifen!). er ist einfach nicht so spritzig und zieht in meinen augen etwas unwillig hoch. gerade so um die 2000 wo eingentlich ein 'kick' kommen sollte, ist die motorcharakteristik fast schon ungewöhnlich ausgeglichen und recht dieseluntypisch. Inwiefern allerdings das lange Getriebe da eine Rolle spielt weiß ich nicht.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag06-02-2007, 14:02    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

Hi,
ich denke auch, dass Du weiter suchen solltest. Die 195 km/h schafft ein gut eingefahrener 74 kW TDI-Kombi auch. Allerdings ist der normal (5-Gang) übersetzt.
Erstaunlich, dass GPS und Tachometer übereinstimmen. Ich kenne da eine 10%-Überhöhung beim Tacho.
Zum Ölsiff und der LL-Strecke gibt es hier einige Beiträge.
haithamina
3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
DariusPolo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-02-2007, 14:10    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

...TDI Tacho bis 260kmh sind recht genau skalieret,
aber trotz dem im Ibiza 6l habe ich 3% Überhöhung bei Tacho

Darius
Nach oben
 
samoht



KFZ-Schrauber seit: 12.04.2006
Beiträge: 33
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Aschaffenburg / Darmstadt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-02-2007, 14:21    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

Mit den 17"ern ist vielleicht ein unterschied von 3km/h (195 GPS zu 198 Tacho) mit den 15" Winterreifen ist der Unterschied wesentlich größer (10-15km/h?). Scheinbar haben die einen geringeren Umfang, oder besser gesagt, die 17" einen etwas größeren als die Standard 16"er.

Ich hoffe dass ich die Logs bis Samstag machen kann. Hoffentlich klappt gleich alles mit VAG-Com, bin Neuling auf dem Gebiet icon_wink.gif

Ich werde auch schnellstmöglich meine MST-Nr und einen Autoscan posten.

Danke für eure Kommentare.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag07-02-2007, 8:27    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

samoht hat folgendes geschrieben:
Irgendwie fehlt mir bei dem auto über das ganze drehzahlband das gift (auch bei 15" winterreifen!). er ist einfach nicht so spritzig und zieht in meinen augen etwas unwillig hoch. gerade so um die 2000 wo eingentlich ein 'kick' kommen sollte, ist die motorcharakteristik fast schon ungewöhnlich ausgeglichen und recht dieseluntypisch.

Mit welchen Wagen (Typ, Motorisierung) vergleichst Du denn Deinen RS, um zu diesen Aussagen zu kommen?

Wenn die 205er wirklich so viel größer sind als die WR, wird beim langen Getriebe auf jeden Fall der 5. Gang zum Vmax-Gang (Serie: 200 km/h real @ 4000 rpm)!
Nebenbei wundert es mich, daß Du für so große Schlappen eine Eintragung bekommen hast . . . welche genaue Größe ist das denn?
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
samoht



KFZ-Schrauber seit: 12.04.2006
Beiträge: 33
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Aschaffenburg / Darmstadt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag07-02-2007, 9:38    Titel: Fabia RS - Leistung fehlt Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Polo 9N / Ibiza 6L / Fabia 2: Generator lädt nicht Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Schwache Leistung==> nicht LLM! Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Leistung der AFN-Motoren, MJ 1998 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge langer 5. Gang -> jetzt fehlt die Leistung, was tun??? Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ARL fehlt Topspeed Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VCDS.exe Systemfehler: RT-USB.DLL fehlt KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Ladedruck da, Luftmasse fehlt. Q7 3.0 TDI MKB:ASB Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.