OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Ladedruckanzeige wo anschließen für 2.0 TDI PD (Piezo)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
rado
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-04-2007, 14:48    Titel: Ladedruckanzeige wo anschließen für 2.0 TDI PD (Piezo) Antworten mit Zitat

Sers allerseits!

ich hab mir eine Ladedruckanzeige für meinen
Bj. 06 Seat Leon 2.0 TDI gekauft und hab gestern
vergeblich nach einem Gummischlauch gesucht wo
ich den Ladedruck, über das mitgelieferte T-Stück der
Druckanzeige, 'abzapfen' kann.

Leider haben alle Leitungen die ich angezapft habe einen Unterdruck.
Kann mir irgendjemand sagen welchen 'Gummi-Schlauch' ich für die
Ladedruckanzeige anzapfen muss?

Vielen Dank vorab !
Nach oben
 
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag26-04-2007, 14:52    Titel: Ladedruckanzeige wo anschließen für 2.0 TDI PD (Piezo) Antworten mit Zitat

gar keinen.

Alle Leons, schon die VP TDI, haben keinen Schlauch mehr.
Den hatten nur die "alten" TDIs mit Zwischenwelle.

Im Bereich der AGR kann man vielleicht was anbohren.
Gibt uns mal den Kennbuchstaben deines Trekkers. Obwohl, ein PPD muesste dann der BNM sein, also 16V ohne Filter.
Die DPFs haben keine Piezos, ausser es ist der BMR, dann ich mal gucken, wo es passt.


m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
ObenbeiMutti
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-04-2007, 15:15    Titel: Ladedruckanzeige wo anschließen für 2.0 TDI PD (Piezo) Antworten mit Zitat

*Träne aus dem Auge wisch*

Du hast alle Schläuche, die Du gefunden hast, aufgemacht und das Ding dazwischen gehängt? Ne, oder!

Es gibt verschiedene Handhabungen, die Du in einschläg. Seatforen, oder auch hier über die Suche findest. Manch einer bohrt die AGR-brücke an, setzt ein Gewinde usw....

...man kann es auch einfacher haben, und setzt eine Kanüle in den Gummitextilgewebeschlauch vor der Ansaugbrücke ( wenn der Motor noch einen hat)

ich hab einfach das T-Stück zersägt, und das lange Ende in eine 4mm Bohrung in dem Plastiksaugrohrteil nach LLK geharzt. Dieses Teil würde nicht so teuer kommen wie eine AGRBrücke, wollte man es rückstandslos entfernen.

Bevor Du nach getaner Arbeit anfragst wieso Dein Zeiger flattert, bitte die Suchfunktion benutzen.
Nach oben
 
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag26-04-2007, 15:28    Titel: Ladedruckanzeige wo anschließen für 2.0 TDI PD (Piezo) Antworten mit Zitat

Inzwischen bin ich sicher, dass er nen BMR hat. Also 16V Querstromkopf mit Drosselklappe.

Die AGR hat meines Wissens nicht mehr so schoen Bohrloecher wie die der aelteren TDIs.
Ausserdem wuerde ich nicht hinter der Klappe messen, denn da sollte es u.U. sogar kraeftig saugen, wenn sie sich (teilweise) schliesst.
Andererseits laesst sich der Kunststoff Saugstutzen schoen anbohren icon_wink.gif
Meiner hat vor der AGR nen GewebeGummischlauch, wie frueher.

viele Moeglichkeiten also.

http://community.dieselschrauber.de/files/bmr_regelklappe.jpg

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
ObenbeiMutti
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-04-2007, 15:48    Titel: Ladedruckanzeige wo anschließen für 2.0 TDI PD (Piezo) Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Digitale Ladedruckanzeige Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Ladedruckanzeige: gehört in jeden TDI Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Ladedruckanzeige anschließen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Digitale Ladedruckanzeige wo anschließen bei 1,9 TDI BLS Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Piezo- Injektoren am 3.0 TDI? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Piezo-Injektoren bei A6 2.0 TDI? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.