OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
A6 Andreas
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.01.2008
Beiträge: 47
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-01-2008, 8:57    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Hallo,da ich hier neu binn erst eimal an alle ein Hallo!!!
Ich weiß Luftblasen im ESP vorlauf ist hier schon durchgekaut worden,nur bei mir ist es anders.
Es ist ein Audi A6 2,5 TDI Quattro 110Kw mit AFB Motor.
So ich habe alles schon gewechselt Filter (Orginal) Rücklaufventiel und auch die Rücklaufleitungen der Einspritzdüsen.
So und es kommen immer noch Luftblasen so in abständen von ca.1 Minute von ca.1-2cm.
Was das merkwürdige ist,wenn ich das Rücklaufventil vom Dieselfilter nehme ist er leer.
Auch wenn ich ihn neu mit Diesel befülle aufklipse und nen Neustart +10km Fahrstrecke ist der Dieselfilter wieder leer,ich sehe wenn ich reinschaue das Filtergewebe nur kein Diesel.
Da ja nun die ESP aus dem Tank saugt ensteht ja ein Vacum im Dieselfilter der bei leck oder so ja nebenluft ziehen kann.
was jetzt mein problem sein könnte nur wie zu finden.
Es tritt auch bei stillstand kein bisschen Diesel Irgenwo aus.
Kann man das Dieselsytem abdrücken?
Ich hoffe das mir jemand helfen Kann,binn echt mit meinem Latain am ende!!!!!!!
MFG Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mserge
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 20.06.2005
Beiträge: 923
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Luxemburg

VCDS/Reparatur Support

Beitrag10-01-2008, 10:21    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Und wo genau ist dein Problem?
Läuft der Wagen? Hat er Leistungsverlust? Was sind die Probleme am Motor?

Es ist normal dass wenn du den Dieselfilter öffnest, es etwas leer ist, da der Diesel wieder zurück in den Tank läuft (Filter ist höher als Tank).
Mach dein tank randvoll, stell den Wagen bergabwärts und versuch das Gleiche nochmal. Dann wird dir der Diesel wahrscheinlich in die Schuhe laufen (das war jetzt etwas übertrieben:-)
A4 Avant 2,5 tdi 110kw; AFB; BJ2000
4 neue Nockenwellen bei 135 tkm!!
neuer Turbo bei 200.000km
neue ESP bei 216.000km
verkauft mit 225000tkm
jetzt Renault Espace 2,0 dci 172 Initiale BJ2012
Clio 2 RS 170 PS BJ2003
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
christians
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.09.2002
Beiträge: 2104
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Sauerland

Premium Support

Beitrag10-01-2008, 12:40    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Da stimme ich zu. Ansonsten kannst Du nur sehen, mal alle Schläuche soweit möglich durch Klarsicht zu ersetzen oder transarente Schläuche zusätzlich einzuschleifen damit Du mal siehts, wo die Luft herkommt.
Bei meinem war z.B. der Schlauch von Filter zur ESP am Ende ausgeleiert und ließ gerne mal Luft durch.
Gruß Christian
A6 BP, Ex-A6 AKN (Gurke), Ex-Audi100 92 AAT (5Zyl.)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
A6 Andreas
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.01.2008
Beiträge: 47
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-01-2008, 14:35    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Hallo,danke für die schnellen Antworten.
Das problem ist schlechtes warmstartverhalten und das Luftblasen immerwieder zu ESP laufen ist ja auchnicht so O:K.
Habe auch im oberen Drehzahlbereich leistungsverlust.
Möglicherweise kommen da noch mehr Luftblasen ins System.
Schläuche habe ich alle ersetzt.
Ich habe Heute sogar mit der Vacumpumte den Dieselfilter vollgesaut den Tankzulauf dann abgespert und den D-Filter geschlossen.
Dann müßte ja nun sämtliche Luft raus sein.
Nein ist sie nicht,nach Probefaht wieder Luftblasen.
Die VP44 ist ja meineswissens ja recht anfällig auf Luft und auch sehr empfindlich.

MFG Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
mserge
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 20.06.2005
Beiträge: 923
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Luxemburg

VCDS/Reparatur Support

Beitrag10-01-2008, 14:48    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Solange so viel Diesel drin ist dass der Motor läuft, macht es auch der Pumpe nix aus. Wenn du aber 10 Min orgelst ohne Diesel, wird es kritisch.
Es könnte doch auch sein dass ein Leck an der Pumpe selbst ist, oder?
A4 Avant 2,5 tdi 110kw; AFB; BJ2000
4 neue Nockenwellen bei 135 tkm!!
neuer Turbo bei 200.000km
neue ESP bei 216.000km
verkauft mit 225000tkm
jetzt Renault Espace 2,0 dci 172 Initiale BJ2012
Clio 2 RS 170 PS BJ2003
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Kuhni
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-01-2008, 15:34    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Eine häufige Fehlerursache ist auch der Dichtring am Rücklaufventil
des Filters. Manchmal wird der beim Einbau etwas gequetscht und
somit undicht. Ich würde den mal austauschen. Bei der Montage des
Ventils solltest du es möglichst gerade aufsetzen.

Das hatte ich schon 2 mal, jedesmal ist es in der Werkstatt passiert.
(VAG & ATU)


Gruß,


Kuhni.
Nach oben
 
A6 Andreas
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.01.2008
Beiträge: 47
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-01-2008, 16:52    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Den O-Ring habe ich schon zweimalgewechselt.
Die ESP ist Neu
Aber wenn Die ESP nun ab und zu Luft zieht landet die doch sicherlich auch im Hochdruckteil und sorgt doch sicherlich da für eispritzschwankungen da die Luft verdichtet werden muß.
Auch der warmstart wen sie dann ersteinmal die luft verdichten muß kann es doch zu Startschwierigkeiten kommen oder?
War Heute auch mal beim Freudlichen der wuste auch keine Lösung.
Hat dann sogar ,wil er sowas auch noch nie hatte mit Audi Telefoniert.
Die wollten sich Online mit dem Fahrzeug verbinden lassen und das Problem am PC lösen ???
Ich dacht er will mich verkohlen (Luftblasen im Vorlauf und Online verbinden.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
A6 Andreas
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.01.2008
Beiträge: 47
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-01-2008, 20:35    Titel: Luftblasen im ESP vorlauf/Fehler nicht zu finden Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Fehler 004160 (Pa 3C BMR springt nicht mehr an) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L, Fehler im Airbag STG lässt sich nicht löschen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Caddy Bj 07 BLS AGR Fehler Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kann Fehler nicht finden! AJM - Welcher Aufnehmer spinnt? KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Antriebswellengelenk nicht zu finden Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Ich kann ihn nicht finden... Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge kann Ansauglufttemperaturfühler bei ARL nicht finden Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.